ABGELAUFEN

ebay Kleinanzeigen Paypal als KÄUFER

Moin, ist man bei Ebay Kleinanzeigen mit Paypal als Käufer 100%ig abgesichert? Der Verkäufer Konto ja sein Konto leerräumen und die Briefe von PayPal ignorieren, da würde Paypal einem das Geld aus seiner eigenen Tasche zurückzahlen? Wenn der Verkäufer ein leeres Paket sendet wird es aber schwierig dies zu beweisen? Ich würde mich über Erfahrungen freuen.
Danke!
-Joey_99

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

13 Kommentare

100%ige Sicherheit gibt es nicht

Kleinanzeigen = NUR persönliche Abholung gegen Barzahlung!

Am besten alles nur noch bei Amazon bestellen - das ist relativ sicher.

LowerHell

Am besten alles nur noch bei Amazon bestellen - das ist relativ sicher.


Schon mal Probleme gehabt mit Amazon?

LowerHell

Am besten alles nur noch bei Amazon bestellen - das ist relativ sicher.


Nö, da immer alles sehr gut von deren Support gelöst wurde.

Als Käufer kann man jedenfalls immer das Geld Zurück buchen, solange es Paypal von deinem Konto abbucht und kein Geld auf das Paypal Konto geladen wurde, das Konto des Gegenübers wird dann belastet, ob er das Geld dann schon auf sein eigenes Konto überwiesen hat, oder nicht Spielt dabei keine rolle, das Problem hat dann ganz einfach Paypal sich die Kohle vom Verkäufer zurück zu holen... Nicht umsonst ist Paypal bei Betrüger so extrem beliebt.

Bei Paypal ist zu meist der Verkäufer immer der gearschte, als Käufer hat man da mehr Möglichkeiten... der Käuferschutz ist sowieso Müll, Paypal macht da alles nach Frei Schnauze, das ist einfach nur Kunden Sicherheit vermitteln wo keine ist.

LowerHell

Am besten alles nur noch bei Amazon bestellen - das ist relativ sicher.


Das sollte ironisch sein

Lies Dir am Besten mal das hier durch
ebay-kleinanzeigen.de/sch…tml
und die dort verlinkte Seite zum Paypal-Käuferschutz.

würde Paypal einem das Geld aus seiner eigenen Tasche zurückzahlen

Ganz sicher nicht. Paypal holt sich das Geld vom Verkäufer, deshalb kann der Verkäufer sein Paypal-Konto nicht sofort leerräumen.

mit Paypal als Käufer 100%ig abgesichert?

Nein. Du kannst einen Antrag auf Käuferschutz stellen und bist ab da von der Entscheidung von Paypal abhängig. Wenn Dir deren Entscheidung nicht passt, kannst Du versuchen, dagegen in Luxemburg zu klagen.

Wurde als Käufer schon mit Paypal gelinkt... Kam ein leeres Paket an :). Bin zur Polizei hab ne anzeige gemacht, paypal hat es anstandslos erstattet.
Daher als Käufer auch kein paypal..

RichtigerLurch

Wurde als Käufer schon mit Paypal gelinkt... Kam ein leeres Paket an :). Bin zur Polizei hab ne anzeige gemacht, paypal hat es anstandslos erstattet. Daher als Käufer auch kein paypal..


Das widerspricht sich irgendwie.
Wer hätte Dir das Geld bei einer Überweisung erstattet?

RichtigerLurch

Wurde als Käufer schon mit Paypal gelinkt... Kam ein leeres Paket an :). Bin zur Polizei hab ne anzeige gemacht, paypal hat es anstandslos erstattet. Daher als Käufer auch kein paypal..



Das hat doch nichts mit Paypal zu tun! Das Risiko ist die Vorkasse. Und die bleibt auch ein Risiko - ist doch logisch. Da bist du als Käufer mit Paypal doch super bedient!

RichtigerLurch

Wurde als Käufer schon mit Paypal gelinkt... Kam ein leeres Paket an :). Bin zur Polizei hab ne anzeige gemacht, paypal hat es anstandslos erstattet. Daher als Käufer auch kein paypal..


Niemand. Find es trotzdem riskant. Der Verkäufer hätte ja auch auf die Barrikaden gehen können...

RichtigerLurch

Wurde als Käufer schon mit Paypal gelinkt... Kam ein leeres Paket an :). Bin zur Polizei hab ne anzeige gemacht, paypal hat es anstandslos erstattet. Daher als Käufer auch kein paypal..



Klar bin ich das. Aber nun auch Nr Spur vorsichtiger....

diebspiel

Kleinanzeigen = NUR persönliche Abholung gegen Barzahlung!


Oder Kaufvertrag aushandeln und unterschrieben per Post austauschen. Dann ist es im Grunde das gleiche wie ebay. Musterverträge gibt es im Internet.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 201661118
    2. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf1015
    3. [Ratschlag benötigt] Handy hat angeblich Wasserschaden1525
    4. Krokojagd3743

    Weitere Diskussionen