eBay Negative Bewertung, Drohung, folgen?

50
eingestellt am 10. Jul
Moin Leute

hoffe jemand kann mir helfen wird wahrscheinlich ein ziemlich langer Text weiß nur leider nicht wo ich sonst Fragen sollte, sorry dafür.

Ich hab vor ca. 2 Monaten nen USB SD-Kartenleser bestellt, Wert ca. 2 Euro, der ist jetzt leider kaputt gegangen.
Habe daraufhin Kontakt mit dem Händler aufgenommen (hat ca. 3 Mio Bewertungen, also großer Anbieter), der fragte mich ob ich andere SD-Karten getestet habe, um festzustellen ob das Problem beim Lesegerät liegt, darauf habe ich geantwortet und bekam nur eine Unfreundliche Rückmeldung und die Nachricht das meine angaben mangelhaft waren und ich den Artikel auf eigene Kosten zur Prüfung zurücksenden sollte. Habe den Kartenleser im PC und 2 Laptops getestet und meine 3 SD Karten funktionieren im Laptop Onboard Kartenlesegerät problemlos. Habe dem Verkäufer daraufhin eine Negative Bewertung gegeben da ich nicht die Versandkosten und alles drum und dran bezahle bei einem 2 Euro Produkt, die Bewertung war nicht Beleidigend oder sonstwas war einfach nur Vermerkt das ich über das Vorgehen enttäuscht bin.

Heute bekam ich vom Verkäufer eine Nachricht das ein Versandetikk an mich geschickt wird und ich den Artikel zur Prüfung zurücksenden soll. Desweiteren stand darin "Alles was nun folgt, haben Sie selber zu verantworten." was man Wohl als Drohung auffassen darf, was damit gemeint ist wurde mir nicht gesagt.

Meine Frage ist jetzt, kann ich wegen der Bewertung jetzt irgendwelche Rechtlichen folgen erwarten? Klar hat der Verkäufer das recht auf Nachbesserung oder wie auch immer aber wer will schon so ein Teil für 2 Euro zurückschicken und dann noch die kosten im voraus übernehmen, bei einem solchen Händler hätte ich damit gerechnet das einfach ein Neuer auf Kulanz geschickt wird. Wie gesagt stand in der meiner Bewertung auch nur das Vorgehen als Negativ Punkt, keine Beleidigungen, keine Kritik am Produkt oder so.

Habe auch darüber nachgedacht den Artikel jetzt nicht zurückzusenden und es einfach so hinzunehmen, weil die könnten ja einfach behaupten er funktioniert und wer weiß was die dann versuchen an Kosten auf mich abzuwälzen.

Aber in der Nachricht steht desweiteren "Das verweigern der Rücksendung ist keine Option solange eine negative Bewertung in unserem Profil steht, es geht hier nicht mehr um den Warenwert."? hat der Verkäufer wirklich ein Recht das zu fordern?

Hab echt nicht mit so einer Reaktion von einem riesen Händler erwartet, bei dem wahrscheinlich jeder hier schon etwas bestellt hat.

Danke schonmal fürs lesen, hoffe jemand kann mir da weiterhelfen.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Wegen 2€ pisst du ihm ans Bein? Lächerlich. Wenn man so billigen Technikschrott bestellt, muss man mit einem Ausfall rechnen.
Bewertung gefunden:
17912020-ME42P.jpg
Geht übrigens um CSL-Computer. Hatte mit denen bisher nie Probleme.
ɢноѕтΘпеvor 49 m

Wegen 2€ pisst du ihm ans Bein? Lächerlich. Wenn man so billigen Te …Wegen 2€ pisst du ihm ans Bein? Lächerlich. Wenn man so billigen Technikschrott bestellt, muss man mit einem Ausfall rechnen.


Lächerlich ist eher dein Beitrag. Ob 2€ oder 200€. Es gibt in Deutschland eine gesetzliche Gewährleistung und wenn der Käufer sich hier vom Verkäufer schlecht behandelt fühlt, kann er das auch in der Bewertung vermerken. Jeder Chinahändler schickt dir in solchen Fällen kostenlosen Ersatz und macht weniger Probleme.
ɢноѕтΘпеvor 3 m

Wegen 2€ pisst du ihm ans Bein? Lächerlich. Wenn man so billigen Te …Wegen 2€ pisst du ihm ans Bein? Lächerlich. Wenn man so billigen Technikschrott bestellt, muss man mit einem Ausfall rechnen.


Naja Gewährleistung hab ich ja wohl ein recht drauf, wer hier wem ans Bein "pisst". Früher hab ich das auch einfach hingenommen und hätte einfach den nächsten bestellt, aber warum wenn ich ein recht auf ein funktionierendes Gerät hab.
50 Kommentare
LoL,
natürlich hat er nicht das recht. Er macht einfach Druck wegen der schlechten bewertung.
Lass deine Bewertung einfach stehen und ignoriere seine Nachrichten.
Defekt ist defekt
Wegen 2€ pisst du ihm ans Bein? Lächerlich. Wenn man so billigen Technikschrott bestellt, muss man mit einem Ausfall rechnen.
Wenn Unstimmigkeiten in der Art auftreten, regle ich sowas bei einem großen Händler über den Paypal Käuferschutz.
Musste schon seit Jahren keine schlechte Bewertung mehr abgeben ausser bei Spaßbietern.
Der Händler darf dir weder drohen noch verlangen, dass du wirklich zurückschickst. Du hast das Recht auf Nachbesserung, aber es gibt keine Pflicht. Kannst das Produkt ja einfach entsorgen.

Rechtliche Folgen sollte das auch nicht haben, solange die Angaben wahrheitsgemäß sind und du dir z.B. durch die Behauptung nicht versuchst einen weiteren Kartenleser zu erschleichen. Heb den Kartenleser am besten auf, falls du doch mal beweisen sollst, dass er defekt ist.

Ich denke, es kann auch nicht schaden, wenn du den Händler hier nennst. Sowas geht einfach gar nicht, auch wenn Händler drum fürchten müssen irgendwelche ebay Privilegien zu verlieren, wenn sie negative Bewertungen erhalten.
Bearbeitet von: "Tobias" 10. Jul
ɢноѕтΘпеvor 1 m

Wegen 2€ pisst du ihm ans Bein? Lächerlich. Wenn man so billigen Te …Wegen 2€ pisst du ihm ans Bein? Lächerlich. Wenn man so billigen Technikschrott bestellt, muss man mit einem Ausfall rechnen.



und darf aber schlecht bewerten!
ɢноѕтΘпеvor 3 m

Wegen 2€ pisst du ihm ans Bein? Lächerlich. Wenn man so billigen Te …Wegen 2€ pisst du ihm ans Bein? Lächerlich. Wenn man so billigen Technikschrott bestellt, muss man mit einem Ausfall rechnen.


Naja Gewährleistung hab ich ja wohl ein recht drauf, wer hier wem ans Bein "pisst". Früher hab ich das auch einfach hingenommen und hätte einfach den nächsten bestellt, aber warum wenn ich ein recht auf ein funktionierendes Gerät hab.
Wie ist denn die Bewertung formuliert?
DA_HPvor 4 m

Wenn Unstimmigkeiten in der Art auftreten, regle ich sowas bei einem …Wenn Unstimmigkeiten in der Art auftreten, regle ich sowas bei einem großen Händler über den Paypal Käuferschutz.Musste schon seit Jahren keine schlechte Bewertung mehr abgeben ausser bei Spaßbietern.


Negative Bewertung bei Spaßbietern - wenn das nur ginge..
Wundert mich doch stark. Wenn der Händler diese Menge an Bewertungen hat, dann gehört die eine Negative doch zum guten Ton und geht in der Masse unter. Es sei denn die häufen sich gerade und eBay macht Druck.
Bewertung gefunden:
17912020-ME42P.jpg
Geht übrigens um CSL-Computer. Hatte mit denen bisher nie Probleme.
Tobiasvor 3 m

Bewertung gefunden:[Bild] Geht übrigens um CSL-Computer. Hatte mit denen …Bewertung gefunden:[Bild] Geht übrigens um CSL-Computer. Hatte mit denen bisher nie Probleme.



Ha, das ging ja schnell
Naja, weil vielleicht viele Schnorrer häufig angegeben haben, dass sie ein defektes Produkt haben um ein zweites Kostenloses abzustauben.
Falls du mit Paypal gezahlt hast, dann nutze doch das hier:
paypal.com/de/…rns

Habe und hatte auch inzwischen viele Sachen von CSL. CSL bietet sowohl "Billigschrott", als auch sehr gute Sachen an. Vor allem die Kabel finde ich sehr gut. Ja, ab und an gehen Dinge kaputt. Darum jetzt aber einen Aufstand machen? Bisher waren die bei mir immer sehr kulant (anscheinend kaufe ich zu viel ). Hmmm, da ist wohl etwas in der Kommunikation falsch gelaufen.
Tobiasvor 22 m

Bewertung gefunden:[Bild] Geht übrigens um CSL-Computer. Hatte mit denen …Bewertung gefunden:[Bild] Geht übrigens um CSL-Computer. Hatte mit denen bisher nie Probleme.


Machs doch direkt per Link:
feedback.ebay.de/ws/…365
Pulliwvor 39 m

"Unfreundliche Rückmeldung und die Nachricht das meine angaben mangelhaft …"Unfreundliche Rückmeldung und die Nachricht das meine angaben mangelhaft waren und ich den Artikel auf eigene Kosten zur Prüfung zurücksenden sollte." "Alles was nun folgt, haben Sie selber zu verantworten." "Das verweigern der Rücksendung ist keine Option solange eine negative Bewertung in unserem Profil steht, es geht hier nicht mehr um den Warenwert."?


Sollten Deine Angaben stimmen, würde ich mir keine gedanken machen.Ich würde die rote stehen lassen und den Kartenleser auch nicht zurückschicken.Der Händler hätte hier freundlicher Antworten können und man hätte sich sicher irgendwie einigen können auch wenn es nur um 2€ ging.Nur weil bisher die Ausfallquote bei Null lag, kann es trotzdem mal einen Ausfall geben.
XadreSvor 42 m

Wundert mich doch stark. Wenn der Händler diese Menge an Bewertungen hat, …Wundert mich doch stark. Wenn der Händler diese Menge an Bewertungen hat, dann gehört die eine Negative doch zum guten Ton und geht in der Masse unter. Es sei denn die häufen sich gerade und eBay macht Druck.


Geizivor 4 m

Sollten Deine Angaben stimmen, würde ich mir keine gedanken machen.Ich …Sollten Deine Angaben stimmen, würde ich mir keine gedanken machen.Ich würde die rote stehen lassen und den Kartenleser auch nicht zurückschicken.Der Händler hätte hier freundlicher Antworten können und man hätte sich sicher irgendwie einigen können auch wenn es nur um 2€ ging.Nur weil bisher die Ausfallquote bei Null lag, kann es trotzdem mal einen Ausfall geben.




naja, wenn der Käufer per Paypal gezahlt hat und sein Geld zurück bekommt, löscht ebay auch negative Bewertungen.
Es kann natürlich auch sein, dass CSL in letzter Zeit Käufer hatte, die aus Spaß günstige Artikel kaufen und behaupten, sie wären nicht angekommen oder seien kaputt. Das Vorgehen von CSL ist eine Art sich zu wehren. Ich kann beide Seiten verstehen.


Und: es ist wie immer erstaunlich, dass die TE nicht Fakten liefern. Ich würde gerne den Mailverlauf als Screenshot sehen. Ansonsten ist das hier nur getrolle und im schlimmsten Falle Rufschädigung (womöglich eines Konkurrenten).
Bearbeitet von: "JEH1985" 10. Jul
Ich habe bei denen mal einen Bluetooth-Controller über Amazon gekauft. Der war leider defekt und ich wollte einen Ersatz. Reaktion von CSL: mich als Käufer zu sperren. Amazon hat im Anschluss das Geld erstattet. Ich finde dieses Unternehmen semi-seriös, wenn es so mit seinen (im rechtlich einwandfreien Rahmen handelnden) Kunden umgeht. Also Danke für „ans Bein pissen“. Die haben es tatsächlich verdient.
Da wird schon nichts kommen, außer sein Geschäft läuft so schlecht, dass er nichts anderes zu tun hat.

Da drücken andere viel mehr Rote rein aus Jux und Dollerei.
ɢноѕтΘпеvor 52 m

Wegen 2€ pisst du ihm ans Bein? Lächerlich. Wenn man so billigen Te …Wegen 2€ pisst du ihm ans Bein? Lächerlich. Wenn man so billigen Technikschrott bestellt, muss man mit einem Ausfall rechnen.


Wenn man so billigen Technikschrott VERKAUFT aber ebenso!

Bei csl ist das aber kein Wunder, die waren vor 10 Jahren schon so drauf, dass man selbst gängige Verbraucherrechte nur per Anwalt durchkriegt.

Bestelle bei denen aus Prinzip nichts mehr.
Bearbeitet von: "Suppentasse" 10. Jul
ɢноѕтΘпеvor 49 m

Wegen 2€ pisst du ihm ans Bein? Lächerlich. Wenn man so billigen Te …Wegen 2€ pisst du ihm ans Bein? Lächerlich. Wenn man so billigen Technikschrott bestellt, muss man mit einem Ausfall rechnen.


Lächerlich ist eher dein Beitrag. Ob 2€ oder 200€. Es gibt in Deutschland eine gesetzliche Gewährleistung und wenn der Käufer sich hier vom Verkäufer schlecht behandelt fühlt, kann er das auch in der Bewertung vermerken. Jeder Chinahändler schickt dir in solchen Fällen kostenlosen Ersatz und macht weniger Probleme.
Warum machst du nicht einfach Gewährleistung geltend?
Bearbeitet von: "MyDealzUserX" 10. Jul
JEH1985vor 8 m

naja, wenn der Käufer per Paypal gezahlt hat und sein Geld zurück bekommt, …naja, wenn der Käufer per Paypal gezahlt hat und sein Geld zurück bekommt, löscht ebay auch negative Bewertungen.Es kann natürlich auch sein, dass CSL in letzter Zeit Käufer hatte, die aus Spaß günstige Artikel kaufen und behaupten, sie wären nicht angekommen oder seien kaputt. Das Vorgehen von CSL ist eine Art sich zu wehren. Ich kann beide Seiten verstehen.Und: es ist wie immer erstaunlich, dass die TE nicht Fakten liefern. Ich würde gerne den Mailverlauf als Screenshot sehen. Ansonsten ist das hier nur getrolle und im schlimmsten Falle Rufschädigung (womöglich eines Konkurrenten).


Hatte auch nie Probleme mit denen und habe einiges über Amazon da gekauft und ich hab in meinem Beitrag gar nicht erwähnt wer der Händler ist weil ich sonst mit den anderen Sachen zufrieden war und ich niemanden an den Pranger stellen wollte.
JEH1985vor 24 m

Es kann natürlich auch sein, dass CSL in letzter Zeit Käufer hatte, die a …Es kann natürlich auch sein, dass CSL in letzter Zeit Käufer hatte, die aus Spaß günstige Artikel kaufen und behaupten, sie wären nicht angekommen oder seien kaputt. Das Vorgehen von CSL ist eine Art sich zu wehren. Ich kann beide Seiten verstehen. Ansonsten ist das hier nur getrolle und im schlimmsten Falle Rufschädigung (womöglich eines Konkurrenten).


Das kann natürlich sein das Käufer behaupten den Artikel nicht bekommen zu haben oder das dieser plötzlich defekt ist.
Jedoch kann ich von einem Unternehmen erwarten mich nicht unter Verdacht zu stellen und freundlich versuchen eine Lösung zu finden.Dies bedeutet aber nicht, das ich den Rückversand bezahlen muß.
Die negativen Bewertungen überzeugen mich auch nicht gerade.Das muß jedoch auch nichts bedeuten.Ist immer schwierig.

Zumindest würde ich erwarten freundlich behandelt zu werden.Ob dies hier nun alles stimmt ist sicher auch nur spekulativ.
Du hattest ebend Glück oder hast höherwertige Artikel gekauft und wie Du selbst sagst, bieten sie auch Billigschrott an, das sagt doch schon etwas aus.

Mal zu der angeblichen 0 Ausfallquote.
17912563-2mla6.jpg
17912563-leAxT.jpg
Bearbeitet von: "Geizi" 10. Jul
ɢноѕтΘпеvor 1 h, 28 m

Wegen 2€ pisst du ihm ans Bein? Lächerlich. Wenn man so billigen Te …Wegen 2€ pisst du ihm ans Bein? Lächerlich. Wenn man so billigen Technikschrott bestellt, muss man mit einem Ausfall rechnen.



Und wenn das Teil 1 Cent kostet, als Endkunde hat man das Recht auf funktionierende Ware.
Anders gefragt, warum verkauft CSL Technikschrott?

Ich selber hatte einmal bei CSL bestellt und auch ein defektes Produkt erhalten. Hab dann auch so eine ähnlich Reaktion on CSL bekommen. Da war vor über 5 Jahren. Hat sich wohl nicht viel verändert mit dem Umgang unzufriedener Kunden.
Man kann ja auch mal nachfragen, was man denn erwarten kann und angeblich selbst zu verantworten hat
Würde mich mich ja schon mal interessieren.

Ich würde auch nicht zurück schicken, außer das Gerät hat eine Seriennummer, welche du mit Tageszeitung abfotografieren kannst.
Lt 2/4 Textbewertungen auf ebay und 1/1 Bewertung auf Amazon schnell defekt. Mir fällt gerade ein...wollte mir noch einen SD-Kartenleser kaufen
DA_HPvor 1 h, 41 m

Wenn Unstimmigkeiten in der Art auftreten, regle ich sowas bei einem …Wenn Unstimmigkeiten in der Art auftreten, regle ich sowas bei einem großen Händler über den Paypal Käuferschutz.Musste schon seit Jahren keine schlechte Bewertung mehr abgeben ausser bei Spaßbietern.


Seit wann kann man bei Käufern wieder negative Bewertungen abgeben? Ging meines Wissens vor 12 Jahren schon nicht mehr.
Würde das auch alles an eBay selber weiterleiten.
Seit neustem gibt es da was ganz tolles, nennt sich DSGVO, z. B. Art. 15, Auskunftsrecht...
Wasn das für ne Ansage? "Alles was folgt... blabla.... selber zu vernantworten".

Das grenzt ja schon glatt an Nötigung und ändert meine Sichtweise nachhaltig CSL-Computer gegenüber, wobei ich bisher auch nie Probleme mit denen hatte. Der Kundendienst war bisher sehr Kontaktfreudig und halt normal, Nett. Scheint sich wohl geändert zu haben. Schade.
Bearbeitet von: "Trevor.Belmont" 10. Jul
JEH1985vor 3 h, 44 m

naja, wenn der Käufer per Paypal gezahlt hat und sein Geld zurück bekommt, …naja, wenn der Käufer per Paypal gezahlt hat und sein Geld zurück bekommt, löscht ebay auch negative Bewertungen.Es kann natürlich auch sein, dass CSL in letzter Zeit Käufer hatte, die aus Spaß günstige Artikel kaufen und behaupten, sie wären nicht angekommen oder seien kaputt. Das Vorgehen von CSL ist eine Art sich zu wehren. Ich kann beide Seiten verstehen.Und: es ist wie immer erstaunlich, dass die TE nicht Fakten liefern. Ich würde gerne den Mailverlauf als Screenshot sehen. Ansonsten ist das hier nur getrolle und im schlimmsten Falle Rufschädigung (womöglich eines Konkurrenten).


eBay löscht bei PayPal-Käuferschutz Rücksendungen keine Bewertungen. Habe selbst eine weil mein verkauftes Tablet angeblich defekt ist. Das Teil funktioniert bis heute aber noch einwandfrei bei mir.
Automatisch passiert da nichts. Nachrichten haben auch nichts bewirkt.
ɢноѕтΘпеvor 4 h, 33 m

Wegen 2€ pisst du ihm ans Bein? Lächerlich. Wenn man so billigen Te …Wegen 2€ pisst du ihm ans Bein? Lächerlich. Wenn man so billigen Technikschrott bestellt, muss man mit einem Ausfall rechnen.


Man kann aber anständigen Service verlangen und keine „Drohungen“ bzw. auf seine Verbraucherechte bestehen.
Wenn der Laden halt durch negative Bewertungen kaputt geht, ist das halt so. „Natürliche Auslese“ - Dann werden die es sich schon verdient haben (siehe Thread). Kommt halt ein anderer Shop nachgerückt.
Bearbeitet von: "Axu" 10. Jul
Axuvor 9 m

eBay löscht bei PayPal-Käuferschutz Rücksendungen keine Bewertungen. Habe s …eBay löscht bei PayPal-Käuferschutz Rücksendungen keine Bewertungen. Habe selbst eine weil mein verkauftes Tablet angeblich defekt ist. Das Teil funktioniert bis heute aber noch einwandfrei bei mir.Automatisch passiert da nichts. Nachrichten haben auch nichts bewirkt.


Biste n Gewerbetreibender oder Privatpersonen?
JEH1985vor 4 m

Biste n Gewerbetreibender oder Privatpersonen?


Privat - Könnte natürlich das Problem daran sein....
Interessant, ich hatte vor knapp einem Jahr eine völlig gegenteilige Erfahrung.
Hatte über Amazon einen Elektronikkleinartikel für 7€ bei CSL bestellt und Details zur Ausstattung übersehen, was mir Minuten nach Bestellabgabe dann aufgefallen ist. Meiner unverzüglichen Bitte um Stornierung konnte CSL nicht mehr nachkommen, hat mir dann aber unaufgefordert den kompletten Betrag (!) zurückerstattet und auf eine Rücksendung verzichtet - das fand ich schon sehr stark.

Trevor.Belmontvor 2 h, 7 m

"Alles was folgt... blabla.... selber zu verantworten". Das grenzt ja …"Alles was folgt... blabla.... selber zu verantworten". Das grenzt ja schon glatt an Nötigung und ändert meine Sichtweise nachhaltig CSL-Computer gegenüber, wobei ich bisher auch nie Probleme mit denen hatte. Der Kundendienst war bisher sehr Kontaktfreudig und halt normal, Nett. Scheint sich wohl geändert zu haben. Schade.


Ja, diese Herangehensweise ist wirklich unmöglich , bedauerlich.
DA_HPvor 5 h, 12 m

Musste schon seit Jahren keine schlechte Bewertung mehr abgeben ausser bei …Musste schon seit Jahren keine schlechte Bewertung mehr abgeben ausser bei Spaßbietern.


Käufer kann man nicht schlecht bewerten.
MyDealzUserXvor 4 h, 29 m

Warum machst du nicht einfach Gewährleistung geltend?


Darum geht es doch.
Was denkst du denn was hier los ist?
JEH1985vor 6 h, 32 m

Ich würde gerne den Mailverlauf als Screenshot sehen. Ansonsten ist das …Ich würde gerne den Mailverlauf als Screenshot sehen. Ansonsten ist das hier nur getrolle und im schlimmsten Falle Rufschädigung (womöglich eines Konkurrenten).


Ist ja schön zu wissen, was für dich so alles "trollen" ist. Blöd aber, dass deine Ahnungslosigkeit nicht direkt erkennbar ist, wenn man selber noch Neuling ist. Deine Ratschläge sind jedenfalls unterste Kanone und dazu geeignet, aus einer Mücke ein Elefanten-Eigentor zu machen.

Wenn du dich richtig schön die Nesseln setzen möchtest, dann mache das doch bitte selber und animiere nicht andere dazu. "normaler" Mailverlauf als Screenshot...

Wenn da konkrete Drohungen gegen Gesundheit oder erhebliche Vermögensschäden enthalten wären - grenzwertig. Aber so wäre das natürlich nur eines: Dumm².
Generell muss man natürlich sagen, dass das durchaus die Antwort eines einzelnen Mitarbeiters sein kann. Der kann aus Gründen so sein oder ist einfach ein fauler Apfel im Supporteam. Und obwohl ein Unternehmen die Verantwortung für seine Mitarbeiter trägt, muss so etwas passieren können.

Ggf versuchst du telefonisch Kontakt auf zu nehmen ohne Bezug auf den defekten Artikel sondern dass du dir einfach Sorgen machst, was hinter der Drohung stecken könnte. So gibst du dem Unternehmen die Chance, einen Fehler zu korrigieren.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler