[ebay + Paypal] Keine Adresse bei Paypal-Zahlung hinterlegt.

44
eingestellt am 6. Jan 2020
Hallo,

ich verkaufe öfter etwas auf Ebay und habe mit Paypal bislang keine schlechten Erfahrungen gemacht.

Ich habe bei Ebay ein Smartphone zum Festpreis mit der Option "Preisvorschlag" angeboten. Der Käufer hat mir einen Preisvorschlag gemacht, mit dem ich einverstanden war, und ich habe diesem dann zugestimmt.
Nun habe ich mich in mein Ebay Konto eingeloggt um zu prüfen, ob die Zahlung bereits erfolgt ist. Das war dann offensichtlich so, da in Ebay die Mitteilung über die "Glocke" kam, dass gezahlt wurde und ich nun versenden solle.
Das Paket soll ich an einen Paketshop senden.

Zur Sicherheit logge ich mich auch immer bei Paypal noch ein um zu prüfen, ob die Daten mit ebay identisch sind.
Bei Paypal ist jetzt komisch, dass dort gar keine Adresse hinterlegt ist.
bei "Zahlung erhalten" steht aber der richtige ebay-Nickname und auch der identische Namen, an den ich auch das Paket an den Paketshop schicken soll.
Bei "Kaufdetails" steht auch die Bezeichnung meines verkauften Artikels und die Artikelnummer. Wenn man auf die Bezeichnung klickt, dann kommt man tatsächlich auch bei meinem ebay-Artikel raus.
Sieht also so aus, ob die Zahlung tatsächlich über die Kaufabwicklung bei Ebay gelaufen ist und ich nicht einfach so eine Zahlung von einem Dritten (Dreiecksbetrug) außerhalb des ebay-Universums erhalten habe.

Weiter macht mich stutzig, dass ich bislang per Mail weder von Ebay noch von Paypal eine Mitteilung erhalten habe, dass mir eine Zahlung gesendet wurde.

Gebühren habe ich an Paypal auch abgedrückt - war also keine PPF Zahlung.

Was meint ihr? Hattet ihr sowas in die Richtung auch schonmal?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
Beste Kommentare
44 Kommentare
Dein Kommentar