eingestellt am 21. Nov 2019
Hallo zusammen,

ich habe privat etwas auf eBay mit Ausschluss der Sachmängelhaftung verkauft, Käufer hat bezahlt und das Paket ist schon per DHL unterwegs. Jetzt schreibt er, es handele sich bei ihm um eine Firma, er benötige eine Rechnung von einem Händler und er habe zu spät gesehen, dass ich kein Händler sei.

Wie würdet ihr reagieren?

Bezahlt wurde per PayPal und Kosten sind auf jeden Fall für das Porto entstanden.

Klar könnte er einen Fall bei PayPal aufmachen - aber wonach sollten die ihm Recht geben?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen

49 Kommentare