Gruppen
    ABGELAUFEN

    Ebay Rücksendungs Probleme

    Zu lang, nicht gelesen: Gebrauchtes Tablet bei Ebay während der Ebay Plus 15% Aktion per Paypal bei einem Gewerblichen Verkäufer gekauft, am 24.02. ist das Tablet um 14:40 angekommen, direkt ausgepackt und wegen "Live Demo Unit" Nachricht beim booten Anfrage zum Rücksenden um 15:08 geschickt, 18:48 in Packstation eingelegt. Durch DHL Verfolgung gesehen, dass das Tablet am 27.02. beim Verkäufer angekommen ist. Am 1.03. hat der Verkäufer das Paket als erhalten markiert und direkt danach einen Fall bei Ebay eröffnet mit der Nachricht "Seriennummer des Boardes und das vom Gehäuse sind unterschiedlich, wir vermuten das die Platine gewechselt wurde." Heute (2.03) hat Ebay den Verkäufer nach mehr Information gefragt. Und den Fall vorübergehend ausgesetzt.
    Mich hat Ebay noch nach nichts gefragt. Denkt ihr der Verkäufer hat Chancen den Fall zu gewinnen? Wird Ebay richtig nachforschen, mit den ganzen Zeiten von der DHL Verfolgung und unter Berücksichtigung meines Ebay Kontos, das seit 2006 über 200 positive Bewertungen hat?

    Beste Kommentare

    Verfasser

    chrhiller187vor 7 m

    Hast du denn die Platine gewechselt?


    Verkäufer, bist du das?

    Diverses 2017 geht steil bergauf
    Bearbeitet von: "Amselchen" 2. Mär

    Hast du denn die Platine gewechselt?

    habt ihr drei vor mir wirklich den ganzen Quark durchgelesen?
    40 Kommentare

    Ruf den Händler morgen doch einfach mal an. Bei 400 Bewertungen ist er relativ klein und die Situation sollte sich schnell lösen lassen.

    Ruf bei ebay an und schilder denen pro-aktiv Deine "Geschichte".
    Sag, dass Du vermutest, dass Dich der Händler versucht zu betr*gen.

    Durchgängig positive Bewertungen kann auch heißen, dass nicht gefällige Bewertungen gelöscht werden.

    Ruf den Händler und Ebay an und kläre das, hier im Forum wird keiner helfen können.

    bei ebay gleich durchklingen lassen, dass der dich evtl. betrügen willst

    habt ihr drei vor mir wirklich den ganzen Quark durchgelesen?

    Diverses 2017 geht steil bergauf
    Bearbeitet von: "Amselchen" 2. Mär

    Hast du denn die Platine gewechselt?

    Verfasser

    chrhiller187vor 7 m

    Hast du denn die Platine gewechselt?


    Verkäufer, bist du das?

    Könnte was der Verkäufer beschreibt nicht tatsächlich der Fall sein, also Austausch, falsche SN, Einbau einer Live Demo unit , Hardwarebetrug, aber nicht durch den TE sondern den Vorbesitzer ?

    ist halt bei der ersten Rückgabe nicht aufgefallen, sondern erst jetzt ?
    Bearbeitet von: "oberon" 2. Mär

    Verfasser



    oberonvor 20 m

    Könnte was der Verkäufer beschreibt nicht tatsächlich der Fall sein, also A …Könnte was der Verkäufer beschreibt nicht tatsächlich der Fall sein, also Austausch, falsche SN, Einbau einer Live Demo unit , Hardwarebetrug, aber nicht durch den TE sondern den Vorbesitzer ?ist halt bei der ersten Rückgabe nicht aufgefallen, sondern erst jetzt ?



    Hab ich mir auch gedacht, der Vorbesitzer hat wahrscheinlich ohne Kommentar innerhalb von 14 Tagen zurück geschickt und der Verkäufer hat es einfach angenommen. Jetzt wo ich aber mit der Live Demo Unit als Rückgabegrund ankomme, hat er genauer nachgeschaut. Warum würde der mich dann aber Verdächtigen, wenn es eine Vorbesitzer gab und ich derjenige bin der ihn darauf aufmerksam gemacht hat? Macht doch keinen Sinn.

    Wenn der sich querstellt. Anzeige bei der Polizei und Anwalt einschalten. Versuchen Fall bei Paypal zur Eröffnen und nicht bei eBay.
    Aufpassen dass der Fall bei eBay nicht geschlossen wird, sonst kannste bei Paypal keinen Fall mehr öffnen.

    macht auch kaum einen Sinn nur die Platine zu tauschen

    und wer kommt bitte auf die Idee, das Teil zu öffnen, um gleich die Seriennummern zu vergleichen? das ist schon sehr merkwürdig
    wieso öffnet er es überhaupt

    Angenommen der TE hätte sich eine funktionierende Platine ergaunern wollen, dann hätte es doch mehr Sinn gemacht, sich ein günstiges Tablet mit Display Schaden oder ähnlichem zu holen

    Die Indizien sprechen für dich... Aber aus persönlicher Erfahrung weiß ich, dass manche Menschen echt abgewichst sind... Ich traue hier niemandem!!!!11elf

    Dir nicht

    Dir auch nicht
    Bearbeitet von: "lustigHH" 3. Mär

    Und dir auch nicht
    Bearbeitet von: "lustigHH" 3. Mär

    Uh ah Fledermäuse
    Bearbeitet von: "lustigHH" 3. Mär

    Blöde Autokorrektur...

    Wie dem auch sei...eBay verkommt mehr und mehr.

    Hoffe es geht gut für dich aus...

    lustigHHvor 23 m

    Uh ah Fledermäuse


    Nimm mal schnell deine Tabletten

    Hast du bei paypal einen fall eröffnet ? Oder geht das jetzt nicht weil bei ebay schon was läuft ?
    Bearbeitet von: "CrackJohn1981" 3. Mär

    HouseMDvor 8 h, 42 m

    Nimm mal schnell deine Tabletten


    Filmzitate sind also nicht deine Stärke

    War im Bad und habe mich bettfertig gemacht.

    Vielen Dank für die Gesellschaft
    Bearbeitet von: "lustigHH" 3. Mär

    lustigHHvor 2 h, 4 m

    Filmzitate sind also nicht deine Stärke War im Bad und habe mich …Filmzitate sind also nicht deine Stärke War im Bad und habe mich bettfertig gemacht. Vielen Dank für die Gesellschaft



    Bettfertig brauchst du nicht zu machen. Es kommt eh keiner in deinen Bett. Leg dich auf dem Teppich hin. Sparst dann das Waschen der Bettwäsche.

    Zu der Thematik:
    keine Sorge! Der Verkäufer kann dich gerne anpissen, aber solange er nicht nachweisen kann, dass er dir das "Normale" gesendet hat, kann er gar nichts machen. Er wird versuchen, zu bellen. Einfach sachlich bleiben und ihn mitteilen, ob er die Unterstellung Ernst meint. Wenn ja, soll er nachweisen, dass es tatsächlich so war. Wenn nein, sag ihm, dass du eher glaubst, dass du er dir was unterjubeln wollte.

    lustigHHvor 9 h, 14 m

    Angenommen der TE hätte sich eine funktionierende Platine ergaunern …Angenommen der TE hätte sich eine funktionierende Platine ergaunern wollen, dann hätte es doch mehr Sinn gemacht, sich ein günstiges Tablet mit Display Schaden oder ähnlichem zu holen


    Naja "mehr Sinn gemacht" ist relativ. Ein Tablet mit Displayschaden hätte wahrscheinlich auch noch min. 150 euro gekostet, die hier beschriebene methode kostet im prinzip gar nichts...

    chrhiller187vor 3 m

    Naja "mehr Sinn gemacht" ist relativ. Ein Tablet mit Displayschaden hätte …Naja "mehr Sinn gemacht" ist relativ. Ein Tablet mit Displayschaden hätte wahrscheinlich auch noch min. 150 euro gekostet, die hier beschriebene methode kostet im prinzip gar nichts...


    Wenn er den Displayschaden dann auch bei einem Unternehmer gekauft hätte, wäre der Austausch noch weniger aufgefallen

    Ohne was zu dem Ersteller zu unterstellen, ich hatte es als Powerseller dass mir ein Käufer beim LG UW88 32 Zoll das Panel tauschte. Ist ja auch ganz einfach, 16 Schräubchen entfernen, Platine vom TFT lösen und zakk erledigt. Am Ende konnte ich Ihm das nachweisen, der Spass war herrlich aber bei Paypal/Ebay erstmal hart für mich als Verkäufer, da ja die Kakke so auslegt wird als wenn ich was defekten "neues" verkaufte.

    Verfasser

    duselvor 32 m

    Ohne was zu dem Ersteller zu unterstellen, ich hatte es als Powerseller …Ohne was zu dem Ersteller zu unterstellen, ich hatte es als Powerseller dass mir ein Käufer beim LG UW88 32 Zoll das Panel tauschte. Ist ja auch ganz einfach, 16 Schräubchen entfernen, Platine vom TFT lösen und zakk erledigt. Am Ende konnte ich Ihm das nachweisen, der Spass war herrlich aber bei Paypal/Ebay erstmal hart für mich als Verkäufer, da ja die Kakke so auslegt wird als wenn ich was defekten "neues" verkaufte.

    ​Muss der Verkäufer eigentlich bei eBay angeben, wenn der Artikel einen Vorbesitzer hatte?

    cluecuttlervor 2 h, 16 m

    ​Muss der Verkäufer eigentlich bei eBay angeben, wenn der Artikel einen Vo …​Muss der Verkäufer eigentlich bei eBay angeben, wenn der Artikel einen Vorbesitzer hatte?



    Das Problem ist wie man das auslegt, B-Ware, Messeware, 4 Kamelbesitzer, wie man das verpackt ist egal aber preislich wird beim letzteren wohl kaum was noch rauskommen.

    cluecuttlervor 13 h, 45 m

    Hab ich mir auch gedacht, der Vorbesitzer hat wahrscheinlich ohne …Hab ich mir auch gedacht, der Vorbesitzer hat wahrscheinlich ohne Kommentar innerhalb von 14 Tagen zurück geschickt und der Verkäufer hat es einfach angenommen. Jetzt wo ich aber mit der Live Demo Unit als Rückgabegrund ankomme, hat er genauer nachgeschaut. Warum würde der mich dann aber Verdächtigen, wenn es eine Vorbesitzer gab und ich derjenige bin der ihn darauf aufmerksam gemacht hat? Macht doch keinen Sinn.



    Naja, vielleicht isses ein Depp, der glaubt, Angriff ist die beste Verteidigung. Dem Vorbesitzer kann er vermutlich nix mehr und da will er sich ggf. an Dich halten.

    Verfasser

    Hab eben den Laden angerufen und mit einem Mitarbeiter gesprochen, der mir gesagt hat, dass die einfach keine Live Demo Units verkaufen und das bei denen die Alarmglocken angingen, als die das in die Hände bekommen haben. Hab den gefragt ob nicht die Möglichkeit vorliegt, dass es vielleicht ein Vorbesitzer gemacht hat, der hat aber gesagt, dass das nicht Möglich ist, da die da alles mit Laufnummern nachchecken bevor sie es losschicken. Ebay soll denen geraten haben eine Anzeige gegen mich zu erstatten. Hat mir auch gesagt ich soll Anzeige gegen Sie (den Händler) machen, wenn ich der Meinung bin im Recht zu sein. Das denen das oft passiert, dass welche die Teile austauschen. Nach einem 10 Minütigen Gespräch, in dem ich meine Seite beschrieben habe, hat er mir dann gesagt, dass der Geschäftsführer am Mittwoch kommen soll und ich mit dem sprechen soll, um sich vielleicht irgendwie zu einigen.

    Echt komisch, wie kann sowas vorfallen? Die müssen doch irgendwo einen Fehler begangen haben, wenn das Teil in meine Hände kommt. Soll ich noch Ebay anrufen und denen meine Seite schildern, oder bis Mittwoch warten um mit dem Geschäftsführer zu reden, oder beides?

    Sehr seltsame Story. Ich würde bis Mittwoch abwarten aber schon mal einen Paypal Fall eröffnen.

    Wäre echt interessant zu wissen, wie das ganze zu Stande kam. Wieder mal eine Bestätigung für mich, dass es sich nicht lohnt gebrauchte Elektronik auf Ebay zu kaufen. Mein letzter Kauf eines gebrauchten Macbooks endete auch mit sehr viel Aufwand und einem Verlust von ca. 450 Euro...
    Bearbeitet von: "chrhiller187" 3. Mär

    Vor allem, weshalb solltest du das Zeug tauschen und dann Ihnen auch noch auf die Nase binden. Macht nicht wirklich Sinn.

    eBay / PayPal entscheiden halt wirklich willkürlich.

    Ich hoffe du hast einen Rechtsschutz.

    Aber innerhalb von 4 Stunden Platine wechseln, der Stress etc., das glauben die wohl selbst nicht.

    Der Verkäufer wurde bestimmt in letzter Zeit ein paar mal von PayPal und eBay gef*ckt, und das einzige was man machen kann ist andere zurückf*****, ist leider wirklich so.
    (bei mir musste ironischerweise banggood dran glauben, nachdem mein neues Xiaomi Smartphone nach eBay-Verkauf retoure kam... )

    Der wird sich halt versuchen an anderer Stelle das Geld wiederzuholen....

    Ich hatte einen Fall der wurde über mehrere Monate hinweg ausgesetzt,
    im "schlimmsten" Fall lässt PayPal den Verkäufer das Teil zu dir zurücksenden und der Verkäufer darf das Geld behalten.

    Du musst mit eBay telefonieren, ansonsten wenn man wartet wird gegen einen entschieden musste ich mittlerweile lernen.
    Die stellen keine Rückfragen etc. Die Lösen gerne Fälle mit nur einer Partei.
    Erkläre denen wie absurd das ganze ist mit den Tablet-Umbau...

    Das tolle an den eBay Fällen ist, dass eBay auch negative Bewertungen lösch; sollte sich eBay gegen dich entscheiden und du den Verkäufer negativ bewerten... Von daher hat der Verkäufer gerade wenig zu befürchten...

    Ich würde bei Paypal einen Fall aufmachen. Mit eBay telefonisch und schriftlich in Kontakt treten, Anzeige bei Polizei erstatten und eine Kopie der Anzeige bei PayPal und eBay vorlegen. Mit dem Geschäftsführer würde ich danach auch noch das Gespräch suchen und deine Sicht noch zusätzlich per Mail hin schicken.

    Also diese 4 Stunden Argumentation erschließt sich mir nicht wirklich. Natürlich kann man in 4 Stunden locker die Platine austauschen. Wird wohl auch in einer Stunde machbar sein. Wenn der TE das gezielt und mehrmals so machen würde, wäre wohl davon auszugehen, dass er es schnell macht und das Tablet nicht erstmal noch ne Woche rumliegen lässt.

    Verfasser

    chrhiller187vor 6 h, 33 m

    Sehr seltsame Story. Ich würde bis Mittwoch abwarten aber schon mal einen …Sehr seltsame Story. Ich würde bis Mittwoch abwarten aber schon mal einen Paypal Fall eröffnen.Wäre echt interessant zu wissen, wie das ganze zu Stande kam. Wieder mal eine Bestätigung für mich, dass es sich nicht lohnt gebrauchte Elektronik auf Ebay zu kaufen. Mein letzter Kauf eines gebrauchten Macbooks endete auch mit sehr viel Aufwand und einem Verlust von ca. 450 Euro...


    Überlege den Fall bei Paypal aufzumachen, aber ich hab gehofft, dass der Geschäftsführer dann etwas kulant sein wird und ich ihn vielleicht überreden kann und dieser Paypal Fall würde ihn vielleicht einschüchtern, außerdem hab ich keine Lust auf etwas gerichtliches, hab keinen Rechtsschutz und will jetzt nicht für einen Anwalt genauso viel ausgeben, wie ich für das Tablet gezahlt habe oder vielleicht mehr.
    Bereue es so sehr, dass ich nicht direkt zur Packstation gegangen bin um das Paket zu verschicken. Hab nur so lange gewartet, weil ich gedacht habe, das mir Ebay ein Retouren Label zustellt, da ich ja Ebay Plus Mitglied bin, dauerte mir dann aber zu lang und hab doch selber gezahlt.

    yuubvor 1 h, 25 m

    Ich würde bei Paypal einen Fall aufmachen. Mit eBay telefonisch und …Ich würde bei Paypal einen Fall aufmachen. Mit eBay telefonisch und schriftlich in Kontakt treten, Anzeige bei Polizei erstatten und eine Kopie der Anzeige bei PayPal und eBay vorlegen. Mit dem Geschäftsführer würde ich danach auch noch das Gespräch suchen und deine Sicht noch zusätzlich per Mail hin schicken.



    geht nicht. Hier ist eBay zuständig. Alle eBay Verkäufe sind vom PayPal Käuferschutz ausgeschlossen. Dafür gibt's den eBay Käuferschutz...

    Verfasser

    Hab bei Ebay angerufen, die sagen, die warten auf eine Begutachtung und eine Anzeige von dem Verkäufer und wenn er bis zu dem 12.03. keine macht, bekomme ich das Geld wieder. Wie läuft das eigentlich ab, wenn der eine Anzeige machen würde? Hatte noch nie mit sowas zu tun.

    Tut mir sehr Leid für Dich. Das ist ja der allerletzte Mist. Geld weg und dann noch so einen Scheiß an der Backe.

    Ich kann dir immer noch nur eins raten, wenn du unschuldig bist, erstatte Anzeige wegen Unterschlagung gegen den Händler. Ich war damit auch schon erfolgreich. Zwar gegen eine Privatperson, aber mein Geld kam dann plötzlich.

    Ich wünsche dir viel Glück! Echt traurig, dass so viele Betrüger unterwegs sind!

    Anscheinend ist der wahre Betrüger ja fein raus aus der Sache und die beiden ehrlichen sind die Opfer. Immer vorausgesetzt alle Parteien sagen die Wahrheit.

    Wäre nett, wenn du uns noch mitteilst wie das weiter-/ ausgeht, damit man daraus lernen kann ....
    Bearbeitet von: "koelner26" 7. Mär
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Suche gebührenfreie Kreditkarte68
      2. Biete 6 Euro Lieferheld Gutscheine / Suche AllyouneedFresh Gutscheine46
      3. Suche 15/20€ zalando Gutscheine mit MBW, biete 2 x 20€ mydays Gutscheine oh…11
      4. Suche günstiges Angebot für Bosch GDS 18 V-LI HT11

      Weitere Diskussionen