EBAY Smartphone VERKAUF NACH ENGLAND

31
eingestellt am 28. Mai
Habe die Vermutung das es ein Betrüger ist. Neuer Account von Heute.
ebay.de/usr…tru
Schreibt: Danke
Hallo Pay-Now funktioniert nicht richtig jetzt bitte senden Sie mir
Ihre Bankverbindung ein Ihre e-Mail so daß ich das Geld überweisen kann
bin für Ihre Antwort wattling

Name auf Konto:
Kontonummer:
IBAN Nummer:
Ihre E-Mail:
Ihre E-Mail:

Danke

Mary W.
33 Bond Court
Hillside Road
Harpenden, Hertfordshire AL5 4DJ
United Kingdom

Normalerweise sind Smartphones günstiger in England.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Hier ist übrigens sein Haus, falls es dir was bringt. Kannst ja mal nach seinem Auto fragen, oder welche Farbe seine Haustür hat.


17478658-SAyXA.jpg
31 Kommentare
Jep, Betrug.
Kriegst doch bestimmt eine Betätigung der Überweisung als Mail, dann kannste problemlos verschicken!
Kein ding, wart bis das Geld auf deinem Konto ist und Schicks dann weg
0815 Betrug. Schickt dir eine Mail, in der die Überweisung bestätigt sein sollte und fordert die sofortige Sendung der Ware. Jedoch hat und wird er dir nie wirklich was überweisen.
Verfasser
Hab eher den Verdacht das er/sie später per Paypal bezahlen will
Ich sehe keinen Betrug? Überweisung ist doch sehr sicher. Warte doch ab bis das Geld auf deinem Konto.
Wo wo ist den der PayPal Verweis?
DUCENDvor 12 m

Hab eher den Verdacht das er/sie später per Paypal bezahlen will


Hast du das Geld dann nicht doppelt - Einmal Überweisung und einmal Paypal?

Oder hab ich ein Denkfehler...
Hier ist übrigens sein Haus, falls es dir was bringt. Kannst ja mal nach seinem Auto fragen, oder welche Farbe seine Haustür hat.


17478658-SAyXA.jpg
gutermannvor 9 m

Ich sehe keinen Betrug? Überweisung ist doch sehr sicher. Warte doch ab …Ich sehe keinen Betrug? Überweisung ist doch sehr sicher. Warte doch ab bis das Geld auf deinem Konto. Wo wo ist den der PayPal Verweis?



Nur das nie Geld ankommen wird bei Überweisung weil die Masche genau so läuft wie im 4.Post erklärt von nikolaskirschner Ist ja schon seit Jahren gänige Praxis bei Ebay das Vorgehen.
Krummivor 3 m

Hier ist übrigens sein Haus, falls es dir was bringt. Kannst ja mal nach …Hier ist übrigens sein Haus, falls es dir was bringt. Kannst ja mal nach seinem Auto fragen, oder welche Farbe seine Haustür hat. [Bild]


Rote oder schwarze Tür?
Nicht jeder, der sich am 28. Mai irgendwo neu anmeldet, ist automatisch ein Betrüger
Möchtest du deinen Ebay Account und deine Adresse hier auch kurz posten, damit wir das prüfen können?
Verfasser
doppelt wird der nix bezahlen
Verfasser
OK Danke, war leider die 0 Euro Aktion von ebay. Nochmals einstellen wird dann nix?
Verfasser
Der kommt meist später
Nur sinnlose Spekulationen. Probiere es doch aus, hast doch nix zu verlieren.
Mateo84vor 12 m

Rote oder schwarze Tür?


Das sag ich jetzt nicht, vielleicht ließt ER bei MyDealz mit.
Sag doch einfach in Ordnung überweis. Wenns geld am konto ist ist gut - alles andere Betrug.
Ohh man
Bekomme am tag min 10 dieser Anfragen
Krummivor 2 h, 42 m

Hier ist übrigens sein Haus, falls es dir was bringt. Kannst ja mal nach …Hier ist übrigens sein Haus, falls es dir was bringt. Kannst ja mal nach seinem Auto fragen, oder welche Farbe seine Haustür hat. [Bild]



Das nennst du Auto?
DUCENDvor 5 h, 17 m

OK Danke, war leider die 0 Euro Aktion von ebay. Nochmals einstellen wird …OK Danke, war leider die 0 Euro Aktion von ebay. Nochmals einstellen wird dann nix?


Support anschreiben. Ich hab zu früh eingestellt und hab im Nachhinein Kulanz bekommen und wurde angerechnet. Warum auch nicht in so einem Fall
frankfurterin11vor 5 h, 32 m

Nimm mal die private Adresse hier raus du Bauer... Leute gibt's...


Andere als "Bauer" titulieren...leute gibt's.....
Überweisung aus dem Ausland sind sicher?
bastmast89vor 1 h, 8 m

Andere als "Bauer" titulieren...leute gibt's.....




Was habt ihr gegen Bauern
Dreiecksbetrug funktioniert grundsätzlich auch per Überweisung.
Jo, wenn du es durchziehen willst, achte auf den Verwendungszweck in der Überweisung, nicht das diese nicht übereinstimmen
DUCENDvor 8 h, 51 m

OK Danke, war leider die 0 Euro Aktion von ebay. Nochmals einstellen wird …OK Danke, war leider die 0 Euro Aktion von ebay. Nochmals einstellen wird dann nix?



Wenn der Kundeservice kulant ist, schaltet der dir vielleicht noch mal was frei.

Aber genau das ist auch das Problem an den 1 Euro Aktionen. Beliebte Artikel werden nicht selten entweder von solchen Betrügern gekauft oder von Personen, die sich vorher die Artikelbeschreibung nicht richtig durchlesen. Da bleibt man dann auf seinem bezahlten 1 Euro sitzen.
Bearbeitet von: "Tobias" 29. Mai
Das wird ein Dreiecksbetrug sein. Das Geld wird irgendwer drittes fälschlicherweise an dich überweisen. Das Telefon streicht die Mary ein und bei dir wird sich der eigentliche Zahler melden, da er Geld an deine IBAN überwiesen hat.

Lass es einfach
neorulezvor 11 m

Das wird ein Dreiecksbetrug sein. Das Geld wird irgendwer drittes …Das wird ein Dreiecksbetrug sein. Das Geld wird irgendwer drittes fälschlicherweise an dich überweisen. Das Telefon streicht die Mary ein und bei dir wird sich der eigentliche Zahler melden, da er Geld an deine IBAN überwiesen hat.Lass es einfach



Nein das ist kein Dreiecksbetrug.

1. Der Betrüger kauft den Artikel und schickt dir die Nachricht aus dem Startpost.
2. Der Verkäufer schickt seine Kontodaten an eine Mailadresse, oft Gmail.
3. Der Betrüger bastelt in Photoshop oder so einen Überweisungsschein und schickt ihn dem Verkäufer per Mail. (Einfache Version: er zahlt einfach nicht, Kompliziertere Version: Er schreibt irgendwas von Treuhand und dass das Geld erst freigegeben wird, wenn die Ware angekommen ist)
4. Der gutgläubige Verkäufer verschickt das Paket schon, weil er ja einen Beleg für die Überweisung bekommen hat.

Da wird einfach nie Geld kommen und damit ist die Sache hier erledigt. Die einzige Frage bleibt, ob ebay sich kulant zeigt und noch mal ein kostenloses Angebot freischaltet.
Tobiasvor 54 m

Nein das ist kein Dreiecksbetrug.1. Der Betrüger kauft den Artikel und …Nein das ist kein Dreiecksbetrug.1. Der Betrüger kauft den Artikel und schickt dir die Nachricht aus dem Startpost.2. Der Verkäufer schickt seine Kontodaten an eine Mailadresse, oft Gmail.3. Der Betrüger bastelt in Photoshop oder so einen Überweisungsschein und schickt ihn dem Verkäufer per Mail. (Einfache Version: er zahlt einfach nicht, Kompliziertere Version: Er schreibt irgendwas von Treuhand und dass das Geld erst freigegeben wird, wenn die Ware angekommen ist)4. Der gutgläubige Verkäufer verschickt das Paket schon, weil er ja einen Beleg für die Überweisung bekommen hat.Da wird einfach nie Geld kommen und damit ist die Sache hier erledigt. Die einzige Frage bleibt, ob ebay sich kulant zeigt und noch mal ein kostenloses Angebot freischaltet.


Ähh Nein....das kann sehr wohl ein Dreiecksbetrug sein. Ich wills jetzt nicht im Detail erklären aber deine Aussage ist definitiv falsch.
wie oft wurde dieses Thema hier schon diskutiert
Der Beschiss lauert überall , besonders in England .Hatte auch mal einen Käufer aus England für einen sehr teuren Artikel,
eine Google Kurzrecherche der Empfängeradresse ergab Apartments, die man tageweise mieten kann.Netter Versuch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler