Ebay - Verkauf von Amazon GS / ARAL-Supercards weit unter Wert im Abo.

17
eingestellt am 11. Apr
Sers,

jemand ne Idee wo die Betrugsmasche hierbei liegt?

Der User verkauft Amazon Gutscheine und ARAL Supercards weit unter Wert. Allerdings erfolgt der Kauf im Abo, mit lieferung der Physischen Gutscheine jeweils zum 20. / 7. .. eines jeden Monats.

ebay.de/usr…*cc

Freue mich auf Detektiv-Beiträge!




Beste Kommentare

Du gibst den Verkäufer quasi einen Ungesicherten Kredit, entweder er bezahlt den Kredit in Amazon Gutscheinen an dich zurück, oder auch nicht, geht dann eventuell noch zusätzlich in Privatinsolvenz, und dein Geld ist weg.

17 Kommentare

gier vs hirn 2.0, sorry da bin ich raus

Du gibst den Verkäufer quasi einen Ungesicherten Kredit, entweder er bezahlt den Kredit in Amazon Gutscheinen an dich zurück, oder auch nicht, geht dann eventuell noch zusätzlich in Privatinsolvenz, und dein Geld ist weg.

kommst du da nicht von selbst drauf wo die Masche liegt ?
du zahlst alle Gutscheine sofort und dann wird jeden monat nur einer versendet !
was machst du wenn nach dem ersten Monat der Verkäufer über alle Berge ist

Unabhängig davon ob es Betrug ist oder nicht, ist dies definitiv kein Privatverkäufer mehr...

Brain.exe

Der Kerl braucht einen Kredit, aber keiner ist so dumm barmherzig und möchte ihm einen Kredit geben. Deshalb versucht er es nun so.

Kleines Schneeballsystem mal anders.

Joa, super Idee für jemanden der sich sowieso in die Karibik absetzen will. Die erste Lieferung wirst du wohl bekommen. Bei der 2. ist schon Glück dabei und 3 werden's vermutlich auf keinen Fall. Bis es soweit ist sollte er genug Geld zusammen haben

Snuffvor 1 h, 41 m

Kleines Schneeballsystem mal anders.


Kommen aber trotzdem schon gute Summen zusammen wenn man sich die letzten Auktionen mal so anguckt Natürlich nix gegen S&K oder sowas aber schon nicht schlecht gemacht

Zahlungsart nur Überweisung . naja jeden Tag steht ein dummer auf.

Mich würde viel mehr interessieren, was das hier soll?
Bearbeitet von: "Romiking" 12. Apr

Romikingvor 17 m

Zahlungsart nur Überweisung . naja jeden Tag steht ein dummer …Zahlungsart nur Überweisung . naja jeden Tag steht ein dummer auf.Mich würde viel mehr interessieren, was das hier soll?



Bewertungen sammeln? Paypal in Amazon Umwandeln? Hoffen, dass die Leute übersehen, dass sie 10 Cent Verlust machen?

HouseMDvor 2 m

Bewertungen sammeln? Paypal in Amazon Umwandeln? Hoffen, dass die Leute …Bewertungen sammeln? Paypal in Amazon Umwandeln? Hoffen, dass die Leute übersehen, dass sie 10 Cent Verlust machen?



Genau um diese 10cent geht es mir ja???? Sowas kauft doch hoffentlich niemand

Manche bekommen von ihren Arbeitgebern einen monatlichen Bonus in Form von Gutscheinen. Diese versuchen diejenigen dann zu Geld zu machen, gab es früher schon und wurde von mir auch früher schon genutzt, gab nie Probleme da gegenseitige Absicherung durch Ausweis und Bestätigung des Arbeitgebers, leider macht derjenige es scheinbar nicht mehr

Romikingvor 1 h, 9 m

Zahlungsart nur Überweisung . naja jeden Tag steht ein dummer …Zahlungsart nur Überweisung . naja jeden Tag steht ein dummer auf.Mich würde viel mehr interessieren, was das hier soll?



Wenn man in die Verkaufshistorie guckt (auf "356 verkauft" klicken), war der ursprüngliche Preis wohl 1€. Man spart dann den Aufwand fürs neu einstellen und ggf. Gebühren wenn man es mit einem anderen Preis laufen lässt.

robafellavor 6 h, 17 m

Wenn man in die Verkaufshistorie guckt (auf "356 verkauft" klicken), war …Wenn man in die Verkaufshistorie guckt (auf "356 verkauft" klicken), war der ursprüngliche Preis wohl 1€. Man spart dann den Aufwand fürs neu einstellen und ggf. Gebühren wenn man es mit einem anderen Preis laufen lässt.




Theoretisch, ja, aber es kaufen ja trotzdem einige den Gutschein für 10 Cent Aufpreis.

Hat jemand diesen Betrüger schon gemeldet?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text