eBay-Verkäufer mit Sitz in Singapur

32
eingestellt am 12. Apr
Hallo myDealzer,

ich plane, mir ein Smartphone auf eBay zu kaufen, das auch von Deutschland aus versandt werden würde. Wegen der niedrigeren Preise sind diese Angebote attraktiver.

Dabei kommen Verkäufer wie 112katong oder luckyplaza in Betracht. Diese versprechen deutsches Widerrufsrecht und lt. Beschreibung auf die Geräte 12 oder 24 Monate Garantie, haben ihren Sitz aber in Singapur lt. Impressum.

Die Verkäufer sind "Verkäufer mit Top-Bewertung" und es gibt eBay-Käuferschutz / eBay-Garantie.

Kann ich mich im Problemfall, angenommen, innerhalb der Garantiezeit tritt ein Mangel am Gerät auf, auf das Garantieversprechen verlassen? Falls es zu Problemen kommt, würde sich eBay selbst statt des Verkäufers darum kümmern?

Hat in der Hinsicht jemand Erfahrung bzw. kann mir da mehr zu sagen?

Vielen Dank im Voraus!
Drogenbaron
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
"Falls es zu Problemen kommt, würde sich eBay selbst statt des Verkäufers darum kümmern?"


Auf jeden Fall. Einfach im Schadensfall das Gerät an Ebay Albert-Einstein-Ring 2-6 14532 Kleinmachnow schicken!
Keine Macht den Drogen
32 Kommentare
Hier ein Beispielangebot:

ebay.de/itm…lgM
Keine Macht den Drogen
bambulavor 4 m

Keine Macht den Drogen



Was soll das bedeuten?
drogenbaronvor 49 s

Was soll das bedeuten?


Say my name!
Trevor.Belmont12. Apr

Say my name!


Richter.Belmont


...und nun?
drogenbaronvor 9 m

Was soll das bedeuten?


Schalte Hirn ein, you get what you pay.
Kann ich mich im Problemfall, angenommen, innerhalb der Garantiezeit tritt ein Mangel am Gerät auf, auf das Garantieversprechen verlassen? Falls es zu Problemen kommt, würde sich eBay selbst statt des Verkäufers darum kümmern?

Um was soll sich eBay kümmern?
"Falls es zu Problemen kommt, würde sich eBay selbst statt des Verkäufers darum kümmern?"


Auf jeden Fall. Einfach im Schadensfall das Gerät an Ebay Albert-Einstein-Ring 2-6 14532 Kleinmachnow schicken!
Ich würde sagen Singapur liegt da zwischen China und Deutschland.
Kann man machen, muss man aber nicht.
Bernarevor 6 m

Kann ich mich im Problemfall, angenommen, innerhalb der Garantiezeit tritt …Kann ich mich im Problemfall, angenommen, innerhalb der Garantiezeit tritt ein Mangel am Gerät auf, auf das Garantieversprechen verlassen? Falls es zu Problemen kommt, würde sich eBay selbst statt des Verkäufers darum kümmern?Um was soll sich eBay kümmern?



Um eine Reparatur bzw. wahrscheinlicher, eine Erstattung. Falls der Verkäufer sich eben nicht drum kümmert.
Avatar
GelöschterUser822569
drogenbaronvor 5 m

Um eine Reparatur bzw. wahrscheinlicher, eine Erstattung. Falls der …Um eine Reparatur bzw. wahrscheinlicher, eine Erstattung. Falls der Verkäufer sich eben nicht drum kümmert.


Ich glaub du verwechselst ebay mit Versand durch Amazon.
GelöschterUser82256912. Apr

Ich glaub du verwechselst ebay mit Versand durch Amazon.



Nein, der eBay Käuferschutz garantiert Hilfe bei Problemen im Rahmen einer "Rückgabe". Meine Frage ist lediglich, ob sich dieses Versprechen auch auf Rückgaben im Rahmen einer Verkäufergarantie erstreckt oder nur für Rückgaben im Rahmen eines Widerrufs oder von mir aus der Gewährleistung. Ich finde dazu in den Richtlinien von eBay nichts konkretes.
Ich bin mit dem eBay-Kundenservice in Kontakt getreten. Über den eBay-Käuferschutz ist nur eine Rückgabe von wenigen Wochen nach Kaufdatum abgesichert, je nachdem ob über eBay oder PayPal. Eine Verkäufergarantie deckt der eBay-Käuferschutz nicht ab.
Vielen Dank an die, die helfen wollten. Keinen Dank an all die Trolle.
falls es dir iwie weiter helfen sollte, ich wohne in Hannover
Schreib mir ne Pn
Durch die negativen, neutralen und auch positiven Kommentare kann man wohl von ausgehen dass es ggf. Probleme mit der Rechnung gibt.

Weißt denn wohin du das Handy ggf. zurück schicken sollst wenn es kaputt geht? Wahrscheinlich nach Asien.
Und ob die Versandkosten erstattet werden? Denke nicht.

Garantie ist keine Gewährleistung. Garantie ist eine freiwillige Leistung die nach eigenem Ermessen - des Garantiegebers - gestaltet werden kann. Der Verkäufer schickt es dann wohl eh selbst zum Hersteller, wenn er überhaupt was macht.

Bei solcher Ware würd ich nur aus dem Ausland kaufen wenn man die Garantie mit dem Hersteller selbst abwickeln könnte, was bei Asiaware ggf. nicht der Fall ist (kenn mich da nicht bei den diversen Herstellern aus; musst dich informieren).
drogenbaronvor 3 m

Ich bin mit dem eBay-Kundenservice in Kontakt getreten. Über den …Ich bin mit dem eBay-Kundenservice in Kontakt getreten. Über den eBay-Käuferschutz ist nur eine Rückgabe von wenigen Wochen nach Kaufdatum abgesichert, je nachdem ob über eBay oder PayPal. Eine Verkäufergarantie deckt der eBay-Käuferschutz nicht ab.Vielen Dank an die, die helfen wollten. Keinen Dank an all die Trolle.



war doch sicherlich viel einfacher, oder?
Der Händler sitzt weit weg (Singapur, also praktisch wie China), er hat hier nur ein Auslieferunslager, sonst nichts. Er verspricht auch keineswegs deutches (EU-)Widerrufsrecht. Das sind alles lediglich Übersetzungen der chinesischen/singapurischen Bedingungen für Storno, Rückgabe, Widerruf, Rückversandkosten und Garantie. Wert ist das alles praktisch nichts, schon weil der Händler hier und in der EU nicht greifbar ist, geschweige denn haftbar zu machen für seine Zusagen. (Nachtrag: Und nach dem Verkauf ist der Service regelmäßig vergessbar.)

Für weniger Geld bekommt man dasselbe von chinesischen Versendern wie Gearbest oder Lightinthebox, teils mit Versand aus EU-Lager oder mitsamt Steuerversicherung. Bei denen ist man einigermaßen sicher, was Erhalt oder Zahlungserstattung angeht. Oder für ein bißchen mehr kann man's auch mit EU-Rechten bekommen, manchmal von Alternate, aber immer von der spanischen Xiaomi-Niederlassung (367+4 Euro).

Von Ebay bekommt man natürlich weder Durchsetzung von, noch Ausgleich für Garantieversprechungen der Händler. Sind Kauf, Zahlung, Lieferung und Ankunft durch, ist Ebay nicht mehr involviert.

Tip: Bei Xiaomi in Spanien bestellen und fertig. Da ist zudem das eigene Risiko auf eventuelle Portokosten nach Spanien begrenzt.
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 12. Apr
Warum gibt es eigentlich keinen guten, deutschen Handyfabrikanten?
Es schmerzt mir in der Seele wie unser gutwr Euro in die in die Billiglohnländer fließt.
jk222vor 25 m

Warum gibt es eigentlich keinen guten, deutschen Handyfabrikanten?Es …Warum gibt es eigentlich keinen guten, deutschen Handyfabrikanten?Es schmerzt mir in der Seele wie unser gutwr Euro in die in die Billiglohnländer fließt.


Hast du Bock für 0,10€ die Stunde zu arbeiten ?
DickerGangsta123vor 2 m

Hast du Bock für 0,10€ die Stunde zu arbeiten ?


Daran kann es nicht liegen.
DickerGangsta123vor 11 m

Hast du Bock für 0,10€ die Stunde zu arbeiten ?


Wenn ein Einfamilienhaus nur 5000€ kostet, warum nicht
jk222vor 51 m

Daran kann es nicht liegen.


Klar liegt's daran. Maschinenbau können wir nach wie vor. In Elektronik, Kommunikationstechnik und Innovation waren wir auch stark. Dann begannen aber über EU und Vorderasien die Auslagerungswellen, weil da - die kosten- und gewinnentscheidenden - Lohnkosten niedriger waren und die Fertigung zwischenzeitlich genügend automatisiert war, daß man da jeden dran stellen kann. Inzwischen kann man Handyherstellung außerhalb Südostasiens mit der Lupe suchen. Siemens war ja kein unbedeutender Handyhersteller und auch Nokia hat hierzulande mit 3000 Leuten Handys gebaut, nebst einen großen Entwicklungszentrum.
Das Problem an diesen Angeboten ist, dass man in Deutschland KEINE GARANTIE auf die Geräte hat, sondern diese im Falle eines Defektes nach Fernost schicken müsste. Ich weiß es, weil ich mir vor ca. einem Jahr mal ein LG G6 aus China bestellt hatte (kam aber auch aus England) - hatte aber zum Glück keine Defekte.

Wenn du kein Problem mit der fehlenden Garantie hast, kannst du da gerne bestellen. Lieferzeit ist aber auch etwas länger als bei Amazon.
MMcFly267vor 1 h, 6 m

Das Problem an diesen Angeboten ist, dass man in Deutschland KEINE …Das Problem an diesen Angeboten ist, dass man in Deutschland KEINE GARANTIE auf die Geräte hat, sondern diese im Falle eines Defektes nach Fernost schicken müsste. Ich weiß es, weil ich mir vor ca. einem Jahr mal ein LG G6 aus China bestellt hatte (kam aber auch aus England) - hatte aber zum Glück keine Defekte.Wenn du kein Problem mit der fehlenden Garantie hast, kannst du da gerne bestellen. Lieferzeit ist aber auch etwas länger als bei Amazon.



Garantie hast du sowieso bei den meisten Xiaomi Angeboten nicht, außer wohl bei Bestellung bei Xiaomi in Spanien. Was du meinst, ist Gewährleistung durch den Händler.

Aber auch Gewährleistung ist trügerische Sicherheit. Nach sechs Monaten tritt Beweislastumkehr ein. Dann muss man als Käufer beweisen, dass der Mangel schon beim Kauf bestand. Wenn der Händler also nicht kulant ist, wird da auch nicht einfach repariert oder ausgetauscht. Über Notebooksbilliger hört man z.B. öfters, dass die nach der Beweislastumkehr teilweise unkulant sind und lieber mit Paragraphen um sich werfen.

Außerdem habe ich immer den Eindruck, dass viele Käufer Garantie und Gewährleistung mit einem Freifahrtsschein verwechseln, dass ihnen jeder Schaden repariert werden muss. Das ist aber absolut nicht so, sondern es geht um Mängel, die beim Kauf schon bestehen oder sich durch fehlerhafte Produktion ergeben.
Bearbeitet von: "Tobias" 13. Apr
Ist die Frage eigentlich wirklich ernst gemeint?
Tobiasvor 9 h, 6 m

Garantie hast du sowieso bei den meisten Xiaomi Angeboten nicht, außer …Garantie hast du sowieso bei den meisten Xiaomi Angeboten nicht, außer wohl bei Bestellung bei Xiaomi in Spanien. Was du meinst, ist Gewährleistung durch den Händler.Aber auch Gewährleistung ist trügerische Sicherheit. Nach sechs Monaten tritt Beweislastumkehr ein. Dann muss man als Käufer beweisen, dass der Mangel schon beim Kauf bestand. Wenn der Händler also nicht kulant ist, wird da auch nicht einfach repariert oder ausgetauscht. Über Notebooksbilliger hört man z.B. öfters, dass die nach der Beweislastumkehr teilweise unkulant sind und lieber mit Paragraphen um sich werfen.Außerdem habe ich immer den Eindruck, dass viele Käufer Garantie und Gewährleistung mit einem Freifahrtsschein verwechseln, dass ihnen jeder Schaden repariert werden muss. Das ist aber absolut nicht so, sondern es geht um Mängel, die beim Kauf schon bestehen oder sich durch fehlerhafte Produktion ergeben.


Warum sollte man "bei den meisten Xiaomi Angeboten" keine Garantie bekommen? Auf das Mi Max 2 bspw. gibt Xiaomi 24 Monate Herstellergarantie. Kaufst du bspw. direkt bei Amazon, geht die Abwicklung auch darüber und du hast keine Probleme und kannst dich darauf verlassen, dass du zwei Jahre lang ein funktionstüchtiges Smartphone hast. Oder Geld zurück. Zu der Abwicklung über andere Verkäufer kann ich nichts sagen. Werde daher mein Gerät nach der eBay-Auskunft auch nicht darüber beziehen.
drogenbaronvor 4 m

Warum sollte man "bei den meisten Xiaomi Angeboten" keine Garantie …Warum sollte man "bei den meisten Xiaomi Angeboten" keine Garantie bekommen? Auf das Mi Max 2 bspw. gibt Xiaomi 24 Monate Herstellergarantie. Kaufst du bspw. direkt bei Amazon, geht die Abwicklung auch darüber und du hast keine Probleme und kannst dich darauf verlassen, dass du zwei Jahre lang ein funktionstüchtiges Smartphone hast. Oder Geld zurück. Zu der Abwicklung über andere Verkäufer kann ich nichts sagen. Werde daher mein Gerät nach der eBay-Auskunft auch nicht darüber beziehen.



Du meinst Gewährleistung durch den Händler. Garantie bekommst du vom Hersteller bzw. als freiwllige Zusatzleistung vom Händler.
Tobiasvor 19 m

Du meinst Gewährleistung durch den Händler. Garantie bekommst du vom H …Du meinst Gewährleistung durch den Händler. Garantie bekommst du vom Hersteller bzw. als freiwllige Zusatzleistung vom Händler.



Jetzt verwechselst du da was. Gewährleistung vom Verkäufer, ja. 2 Jahre, nach 6 Monaten Beweislastumkehr. Garantie frei(willig) vom Hersteller. Xiaomi gibt in vielen Fällen 2 Jahre. Wenn Amazon direkt verkauft, geht Abwicklung im Garantiefall aber auch darüber, und nicht über Xiaomi. Garantie von Xiaomi, Abwicklung (bei Direktverkauf) über Amazon! Das ist ja grad der Vorteil. Du musst dich eben nicht an den Hersteller wenden, sondern nur an Amazon!
drogenbaronvor 30 m

Jetzt verwechselst du da was. Gewährleistung vom Verkäufer, ja. 2 Jahre, n …Jetzt verwechselst du da was. Gewährleistung vom Verkäufer, ja. 2 Jahre, nach 6 Monaten Beweislastumkehr. Garantie frei(willig) vom Hersteller. Xiaomi gibt in vielen Fällen 2 Jahre. Wenn Amazon direkt verkauft, geht Abwicklung im Garantiefall aber auch darüber, und nicht über Xiaomi. Garantie von Xiaomi, Abwicklung (bei Direktverkauf) über Amazon! Das ist ja grad der Vorteil. Du musst dich eben nicht an den Hersteller wenden, sondern nur an Amazon!


Wo sieht man das denn, daß Xiaomis Herstellergarantie von Amazon gewährleistet wird? Entweder müsste Amazon daß uneigennützig tun oder sie müssten eine entsprechende Vereinbarung mit Xiaomi haben.
Turaluraluraluvor 2 h, 9 m

Wo sieht man das denn, daß Xiaomis Herstellergarantie von Amazon …Wo sieht man das denn, daß Xiaomis Herstellergarantie von Amazon gewährleistet wird? Entweder müsste Amazon daß uneigennützig tun oder sie müssten eine entsprechende Vereinbarung mit Xiaomi haben.



Hab ich tatsächlich nichts konkretes zu gefunden bei Amazon, hab aber selbst schon bei einem Handy die Erfahrung gemacht, dass Amazon das als Garantiefall abgewickelt hat.

Hier steht zwar nicht konkret, dass die Garantie von Amazon abgewickelt wird, jedoch sinngemäß, dass (sogar unabhängig vom Artikel, wundert mich gerade selber) eine zweijährige Garantie gegeben wird
-> smile.amazon.de/gp/…050

Vielleicht ist es auch gar nicht so, dass die Artikel des Herstellers von Amazon "übernommen" wird. Jedenfalls geben die halt ihre eigene. Kommt ja auf's selbe raus
drogenbaronvor 51 m

Jedenfalls geben die halt ihre eigene. Kommt ja auf's selbe raus


Können wir uns drauf einigen, ja. Also Amazon ist ja eh kulant und ihre eigenen 2 Jahre sind ähnlich wie 2 Jahre eines Herstellers. Eine Herstellergarantie mag mehr oder weniger bieten, aber was man hat, das hat man. (-;=
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler