Ebay Verkäufer ohne Paypal

9
eingestellt am 23. Sep
Hallo,
Ist Paypal fur gewerbliche Verkaufer nicht mehr verpflichtend?
Ich beobachte eine Auktion und hab gerade gesehen, dass der Verkäufer nur Überweisung anbietet.
Etwss suspekt
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Paypal ist nur verpflichtend, wenn der Verkäufer Festpreisangebote in seinem Shop anbietet. Auktionen sind nicht PP-pflichtig und waren sie auch noch nie.
Sooo suspekt ist es auch nicht, man liest ja öfter von den (kleineren) Händlern, denen PP im Problemfall das Geld wieder wegnimmt. Berechtigt oder nicht, aber so einige mögen PP einfach nicht
9 Kommentare
Paypal ist nur verpflichtend, wenn der Verkäufer Festpreisangebote in seinem Shop anbietet. Auktionen sind nicht PP-pflichtig und waren sie auch noch nie.
Ok, danke für die Aufklärung.
Ich höre zum ersten Mal von einer PP-Pflicht.
Sooo suspekt ist es auch nicht, man liest ja öfter von den (kleineren) Händlern, denen PP im Problemfall das Geld wieder wegnimmt. Berechtigt oder nicht, aber so einige mögen PP einfach nicht
GelöschterUser123229723.09.2019 15:12

Kommentar gelöscht


Dann ist es aber umso verwunderlicher, warum nach der Abspaltung von PayPal im Jahr 2015 weiterhin eine PP-Pflicht bei ebay für gewerbliche Verkäufer bestand.
Wenn ich mich recht erinnere behält Paypal seit kurzer Zeit die Gebühren selbst bei einer Stornierung oder Rücksendung des Artikels, kann verstehen wieso da einige Händler nicht mitmachen wollen, irgendwo muss da eine Grenze sein.
Paypal kostet halt immer extra und nachdem Ebay sich ja einen neuen Zahlungsabwickler (Adyen) ins Haus holt, werden immer weniger Händler das in Zukunft anbieten (nur dann optional bzw gegen Aufpreis?)
Deshalb auch der "Ebay Käuferschutz" bei Bezahlung mit Überweisung, KK usw als Ersatz für den Paypal Käuferschutz - und das muss auch kein Nachteil sein
pages.ebay.de/ein…tml
Bearbeitet von: "MelCare" 23. Sep
GelöschterUser123229723.09.2019 17:17

Kommentar gelöscht


Du hattest einen kausalen Zusammenhang zwischen der Übernahme von PayPal durch ebay und der Einführung der PayPal-Pflicht für gewerbliche Verkäufer hergestellt. Zumindest hatte ich dich so verstanden.
Dieser Logik folgend hätte ein Verkauf von PayPal eine Abschaffung der PayPal-Pflicht begründen können.
Darauf wollte ich hinaus. Never mind.
Ich sag einfach nur LOL zu deinem Posting. Es herrscht auch auf Ebay Vertragsfreiheit. Ich kann dort beliebig die Zahlungsbedingungen vereinbaren.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen