ABGELAUFEN

eBay Verkäufer will Ware trotz vereinbarter Abholung verschicken

Hi,

hab z.Z. mal wieder ein Problem bei eBay.
Ich habe einen Schnapper für 5€ gemacht. Abholung war nicht angegeben, lediglich DHL-Paket für knapp 8€ (happig!). Darum habe ich VOR Auktionsende angefragt wegen einer Abholung. Der Verkäufer hat das per Nachricht bejaht und wohnt gerade mal 10 Minuten mit dem Rad von mir.
Nach Auktionsende kam erst mal 4 Tage keine Antwort, dann hieß es ich könne den Artikel heute oder morgen abholen. Eine Stunde später, ohne meine Antwort, meint er, er würde nun doch verschicken, ich soll dann 13€ überweisen.
Ich habe ihm gesagt, dass wir eine Abholung ausgemacht haben und wann ich nun vorbeikommen kann. Bislang keine Antwort.

Meine Frage: sollte er den Artikel verschicken, wie soll ich mich verhalten? Paket nicht annehmen? Annehmen und Versand nicht bezahlen?
Danke!

-Joey_99

Beliebteste Kommentare

123Yeah

Einfach hinfahren und klingeln ;)Vorrausgestezt du hast die Adresse


zelten.

Er wird das Ganze wohl kaum verschicken, bevor du gezahlt hast...deshalb: Auf seine Zusage hinweisen -> wenn nicht einverstanden: Rücktritt, schlechte Bewertung....

0815Deal

Ist hier ein geheimes Trolltreffen? oO

Nee, MyDealz!

PeterL

Das sind die selbstherrlichen user.Lesen nichts. Wiederholen die gleichen Fragen/Tipps, die bereits im thread stehen und machen alles undurchsichtig. Um sich die Zeit zu verteiben, werden Andere persönlich angemacht. Wenn Argumente kommen, kommt dummes Zeugs zurück und so nerven die helden mit 8000 Kommentaren nur diejenigen, die den Thread ernsthaft verfolgen.PS: Franky: War genau meine Meinung. Wenn keine Abholung angegeben wird, muss man auch nicht abholen lassen. Wäre ja noch schöner... In diesem Fall würde ich auch kein 2., 3., 4. mal hinfahren, sondern über ebay Druck machen, damit 1 fixer Abholtermin ausgemacht wird. Ansonsten: negative Bewertung.



Also, jetzt reicht es mir wirklich! Ich habe nichst gegen Leute, die Doppelt- oder Mehrfachaccounts nutzen, aber Leute, die Doppeltaccounts nutzen, um die eigenen Argumente zu supporten, sollten mal einen Arzt aufsuchen.

Ich habe das schon bei Franky/PeterL mehrfach und in verschiedenen Foren gesehen, habe bislang nichts gesagt, aber solches niveauloses Verhalten ist ein Unding!

Schaut mal, wie oft PeterL kurz nach Franky kommentiert hat, um seine Hassargumente zu unterstützen. Ist komisch, dass man immer zeitlich nah liegt. Nicht nur hier, sondern auch in anderen Foren.

82 Kommentare

Einfach hinfahren und klingeln
Vorrausgestezt du hast die Adresse

123Yeah

Einfach hinfahren und klingeln ;)Vorrausgestezt du hast die Adresse



Er ist leider nur abends da wie er meinte, ich war bereits 1x dort

Wenn er Abholung nicht angegeben hat, musst du den Versand zahlen.

Reptile

Wenn er Abholung nicht angegeben hat, musst du zahlen.



"Darum habe ich VOR Auktionsende angefragt wegen einer Abholung. Der Verkäufer hat das per Nachricht bejaht"

Reptile

Wenn er Abholung nicht angegeben hat, musst du zahlen.


dann muss er das auch anbieten! Du bist auf der sicheren Seite!

Ich würd mich weigern zu zahlen.. etnweder er gibts dir fürn 5er in die Hand oder du nimmst es einfach nicht an.

Bei Ebay hast du im normalfall nix zu befürchten wenn du einen Kauf nicht "annimmst" (zumindest beim 1. mal)

Reptile

Wenn er Abholung nicht angegeben hat, musst du zahlen.



Also im Ernstfall Paket nicht annehmen? Oder annehmen und nur 5€ überweisen?

Joey_99

"Darum habe ich VOR Auktionsende angefragt wegen einer Abholung. Der Verkäufer hat das per Nachricht bejaht"


Das habe ich gelesen. Er kann es sich aber anders überlegt haben, aus welchen Gründen auch immer.

Der Eisbär hat Recht.

123Yeah

Einfach hinfahren und klingeln ;)Vorrausgestezt du hast die Adresse



Dann abends nochmal hinfahren

Ich verzichte nicht auf vereinbarte Versandkosten.

Joey_99

"Darum habe ich VOR Auktionsende angefragt wegen einer Abholung. Der Verkäufer hat das per Nachricht bejaht"



Er sagt mehrmals ja, deshalb biete ich mit. Dann sagt er immer noch ja und dann plötzlich nein. Und ich habe das Nachsehen!?

Joey_99

Also im Ernstfall Paket nicht annehmen? Oder annehmen und nur 5€ überweisen?


Wenn du den Artikel jetzt nicht mehr möchtest, schreib ihm das. Paket nicht annehmen oder weniger zahlen wäre ziemlich blöd.

Er wird das Ganze wohl kaum verschicken, bevor du gezahlt hast...deshalb: Auf seine Zusage hinweisen -> wenn nicht einverstanden: Rücktritt, schlechte Bewertung....

Zigeunertoni

Ich verzichte nicht auf vereinbarte Versandkosten.



Aber er sagt "ja eine Abholung ist möglich", darum habe ich mitgeboten.

ottensener

Er wird das Ganze wohl kaum verschicken, bevor du gezahlt hast...deshalb: Auf seine Zusage hinweisen -> wenn nicht einverstanden: Rücktritt, schlechte Bewertung....



Womöglich will er am Versand verdienen, ich weiß es nicht...aber prinzipiell wird er es wohl nicht vor Zahlungseingang verschicken!

Joey_99

Also im Ernstfall Paket nicht annehmen? Oder annehmen und nur 5€ überweisen?



Ich will den Artikel, aber nur für 5€ mit Abholung und nicht für mehr als das Doppelte

Du schreibst, der Preis sei ein Schnapper. Offensichtlich will der VK an den Versandkosten etwas Gewinn machen. Wenn dir der Artikel wirklich wichtig ist, biete ihm 2€ zusätzlich für die Abholung an. Natürlich kannst du aber auch hart bleiben und vom Kauf zurücktreten.

123Yeah

Einfach hinfahren und klingeln ;)Vorrausgestezt du hast die Adresse


zelten.

123Yeah

Einfach hinfahren und klingeln ;)Vorrausgestezt du hast die Adresse



Vielleicht lache ich im Nachhinein darüber

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon Echo Dot56
    2. Wird mittlerweile alles hot?3034
    3. Digitalo 6,20€ Gutschein abzugeben11
    4. "Funke" Badge nicht1010

    Weitere Diskussionen