Ebay Verkaufsprovision bei Abholung

Hi,

ich wurde von ebay zu einer Aktion eingeladen, bei der man keine Einstellungsgebühr zahlen und nur 1€ als Verkaufsprovision abdrücken muss.

Voraussetzung ist allerdings das kein Versand erfolgen darf laut Einstellungsregeln.
Es muss also "Nur Abholung" ausgewählt werden.

Das lässt den potenziellen Käuferkreis natürlich arg schrumpfen.

Nun zu meiner Frage.
Wie schaut das mit der Verkaufsprovision aus, wenn ich bei der Einstellung "Nur Abholung" auswähle, aber in der Artikelbeschreibung erwähne, dass ich den Artikel auch versende?

Wird das kontrolliert oder geht das so durch?

Keine Lust 200€ an ebay abzudrücken.

Hat schon jemand damit Erfahrungen gemacht und kann mir eine verbindliche Aussage dazu liefern?


Danke schon mal im Voraus

logicy

23 Kommentare

Also bei mir ging das letztens, Versand nicht über ebay, dann auch keine Gebühren auf den Versand bezahlt.

Geht auch.

Hast du einen Link zu Aktion?

Chris2703

Also bei mir ging das letztens, Versand nicht über ebay, dann auch keine Gebühren auf den Versand bezahlt.




Verstehe ich gerade nicht so ganz....
Du hast auch einen Artikel eingestellt/verkauft mit der Option "nur Abholung".
Hast du in deiner Artikelbeschreibung dennoch explizit einen Versand erwähnt, oder sind die Käufer/Interessenten auf dich zugekommen?

Scissorhands

Hast du einen Link zu Aktion?



Ne hatte ich schon vor einer Woche angenommen und die Email gelöscht. Sorry.

Klar geht das. Da wird nichts kontrolliert.

quellcode

Klar geht das. Da wird nichts kontrolliert.



Worauf stützt sich deine Behauptung?

Du kannst aber definitiv erwarten, dass die Auktion einen viel kleineren Käuferkreis erreicht, also ggf um einiges weniger an Ergebnis erzielt, weil ja viele gar nicht erst auf eine Auktion klicken, die als nur Abholung gekennzeichnet ist.
Da ist dann die Frage ob sich das für dich wirklich lohnt. Ich würde zumindest mal einen Mindestbetrag festlegen, damit du da nicht mit 1€ rausgehst.
Aber zum Thema: Wenn dich nicht jemand aktiv anschwärzt hast du kein Problem. Von sich aus kontrolliert bei Ebay nur der Algorithmus der sagt "Häckchen bei Abholung Ja oder Nein"

kbh01

Du kannst aber definitiv erwarten, dass die Auktion einen viel kleineren Käuferkreis erreicht, also ggf um einiges weniger an Ergebnis erzielt, weil ja viele gar nicht erst auf eine Auktion klicken, die als nur Abholung gekennzeichnet ist. Da ist dann die Frage ob sich das für dich wirklich lohnt. Ich würde zumindest mal einen Mindestbetrag festlegen, damit du da nicht mit 1€ rausgehst. Aber zum Thema: Wenn dich nicht jemand aktiv anschwärzt hast du kein Problem. Von sich aus kontrolliert bei Ebay nur der Algorithmus der sagt "Häckchen bei Abholung Ja oder Nein"



Vielen Dank.

habe ich auch so gemacht und hat reibungslos funktioniert

quellcode

Klar geht das. Da wird nichts kontrolliert.


Erfahrung

Soweit ich weiss, ist diese Option ausgeschlossen!!!

"Melden Sie sich zur Verkaufsaktion an und bieten Sie beim Erstellen Ihres Angebots die Versandart „Nur Abholung“ an. Weitere Informationen

Desktop: Wählen Sie dazu im Schnell-Einstelltool unter „Versandart auswählen“ den Reiter „Nur Abholung anbieten“ aus. Ihr Angebot nimmt an der Preisaktion teil. Fertig!

Mobil: Wählen Sie im Abschnitt Versand im Drop-down-Menü „Kein Versand: Nur Abholung“ aus, und Ihr Angebot nimmt an der Preisaktion teil.

Für Android: Bitte setzen Sie kein Häkchen bei der Option „Kostenlose Abholung anbieten“. Das Drop-down-Menü finden Sie ggf. unter „Mehr Optionen anzeigen“.

Hinweis: Bitte wählen Sie keine zusätzlichen Versandoptionen aus.

Ihre Angebote nehmen jetzt an der Preisaktion teil und Sie genießen alle Vorteile. Viel Spaß beim Verkaufen bei eBay!"

Hab ich auch schon genutzt. Hab was verkauft, "Nur Abholung" wg der 1€ Provision angeboten, und im Dealtext geschrieben das ich auch verschicke, dies aber dann 3,90€ extra kostet.

Von ebay wurde auch nur 1€ berechnet.

leute ich klinke mich mal mit einer frage ein. vielleicht könnt ihr mir da ja eure erfahrungen posten.

man bietet mehrere artikel per sofortkauf an (als privater bis zu 9 stück). versandkosten werden für jeden artikel berechnet.
ein kunde kauft nun 2 artikel und muss folglich 2 x den versand bezahlen.

nun kann man ja die versandkosten abändern und dem kunden eine neue rechnung zusenden. man verlangt halt 1x die versandkosten, da es auch ausreicht.

ebay verlangt aber in seiner abrechnung weiterhin 2 x gebühr für versandkosten.

wie handhabt ihr das? das sind zwar centbeträge, aber wenn das bei ebay tausendfach täglich passiert, dann kommt da auch ne summe X zusammen.

Eigentlich könnte der TE auch in den Titel schreiben: "Fällt es auf, wenn ich eBay bescheiße?"

DrHansMaulwurf

Eigentlich könnte der TE auch in den Titel schreiben: "Fällt es auf, wenn ich eBay bescheiße?"




Ich denke du bist hier in dieser Gemeinde gänzlich falsch aufgehoben X)

DrHansMaulwurf

Eigentlich könnte der TE auch in den Titel schreiben: "Fällt es auf, wenn ich eBay bescheiße?"


Das beinhaltete keine Wertung, hatte auch selbst drüber nachgedacht. War mehr eine Feststellung.

internet777

leute ich klinke mich mal mit einer frage ein. vielleicht könnt ihr mir da ja eure erfahrungen posten. man bietet mehrere artikel per sofortkauf an (als privater bis zu 9 stück). versandkosten werden für jeden artikel berechnet. ein kunde kauft nun 2 artikel und muss folglich 2 x den versand bezahlen. nun kann man ja die versandkosten abändern und dem kunden eine neue rechnung zusenden. man verlangt halt 1x die versandkosten, da es auch ausreicht. ebay verlangt aber in seiner abrechnung weiterhin 2 x gebühr für versandkosten. wie handhabt ihr das? das sind zwar centbeträge, aber wenn das bei ebay tausendfach täglich passiert, dann kommt da auch ne summe X zusammen.



Falls der Käufer bereits die Kaufabwicklung abgeschlossen hat und dort 2x der Versand auftauchte, kann dir nur noch die Hotline helfen. Die korrigieren das dann kurzfristig.

Und ja, das passiert täglich tausendfach und ebay freut es

Wird denn meine Aktion überhaupt bei allen in der Suche angezeigt, wenn sie sich nicht weitgehend in der Nähe (ausgehend von ihrer bei eBay angegebenen Adresse) befinden?

Evtl. kann man das "auch Versand" ja sogar in den Titel schreiben und in der Beschreibung kurz erklären warum.

Mal eine Frage zu ebay, damit ich nicht extra ein "Diveres" aufmachen muss:
Habe heute eine Mail bekommen, -50% Verkaufsprovision für Fashion, Technik und Reifen.
Da ich einen Amazon Gutschein verkaufen möchte, kann ich den einfach in Fashion einstellen?
Durch die Artikelbeschreibung wird ein Amazon Gutschein sowieso immer von Käufern gefunden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 2016133392
    2. Krodiljagd in den Apps1313
    3. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)98852
    4. Vodafone fuer psn nutzbar ??33

    Weitere Diskussionen