ebay/MM Widerrufsrecht

15
eingestellt am 26. Feb
Hätte eine Frage zum Widerrufsrecht auf ebay. Hier ein Auszug.

Sie haben das Recht, binnen dreißig Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt bei einem Kaufvertrag dreißig Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.


Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen dreißig Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Media Markt E-Business GmbH, c/o Fiege Deutschland Stiftung & Co. KG, Zweigniederlassung Apfelstädt, Sülzenbrücker Str. 250, 99192 Nesse-Apfelstädt zurückzusenden oder uns in jedem Media Markt in Deutschland zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von dreißig Tagen absenden bzw. übergeben. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.


Verstehe ich das richtig? Habe ich also 30 Tage Zeit zu Widerrufen und nach dem Widerruf erneut 30 Tage Zeit die Ware zurück zu schicken?
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Sorry, das ist so richtig asozial.
W4NN126. Feb

Nein, meiner Freundin ist die Grafikkarte abgeraucht. Da die Preise gerade …Nein, meiner Freundin ist die Grafikkarte abgeraucht. Da die Preise gerade total überzogen sind hätte man bei 60 Tagen ja die Option zu widerrufen sollten sich die Preise in der Zwischenzeit normalisieren.

Gleicher Typ, ähnlicher Kontext: "Amazon hat mir grundlos das Konto gesperrt. Mimimi!"
Wahnsinn wieviel Diskussionen du schon zum Thema Widerruf eröffnet hast...behältst du überhaupt irgendeinen Einkauf?
Ob sich Eltern manchmal auch eine Widerrufsfrist wünschen?
15 Kommentare
Ja
Wieso? Ist WM oder sowas? Brauchst du ein Leih Gerät?

In jedem Fall wartest du dann auch 60 Tage auf Dein Geld.
Bearbeitet von: "sherlockyack" 26. Feb
Verfasser
sherlockyack26. Feb

Wieso? Ist WM oder sowas? Brauchst du ein Leih Gerät? In jedem Fall …Wieso? Ist WM oder sowas? Brauchst du ein Leih Gerät? In jedem Fall wartest du dann auch 60 Tage auf Dein Geld.


Nein, meiner Freundin ist die Grafikkarte abgeraucht. Da die Preise gerade total überzogen sind hätte man bei 60 Tagen ja die Option zu widerrufen sollten sich die Preise in der Zwischenzeit normalisieren.
Bearbeitet von: "W4NN1" 26. Feb
Sorry, das ist so richtig asozial.
W4NN126. Feb

Nein, meiner Freundin ist die Grafikkarte abgeraucht. Da die Preise gerade …Nein, meiner Freundin ist die Grafikkarte abgeraucht. Da die Preise gerade total überzogen sind hätte man bei 60 Tagen ja die Option zu widerrufen sollten sich die Preise in der Zwischenzeit normalisieren.


Wobei sie dir dann nicht den vollen Betrag erstatten müssen. Ergo machst du so oder so Nasse.

Bleib lieber ehrlich und kauf Sachen die du auch behalten willst.
W4NN126. Feb

Nein, meiner Freundin ist die Grafikkarte abgeraucht. Da die Preise gerade …Nein, meiner Freundin ist die Grafikkarte abgeraucht. Da die Preise gerade total überzogen sind hätte man bei 60 Tagen ja die Option zu widerrufen sollten sich die Preise in der Zwischenzeit normalisieren.


Haha... Die Grafikkartenpreise werden sich garantiert nicht innerhalb der nächsten 60 Tage normalisieren
synemon26. Feb

Haha... Die Grafikkartenpreise werden sich garantiert nicht innerhalb der …Haha... Die Grafikkartenpreise werden sich garantiert nicht innerhalb der nächsten 60 Tage normalisieren


Jup, eher so in den nächsten 6-12 Monaten.
Die Ware ist "unverzüglich,...und in jedem Fall spätestens nach 30 Tagen zurückzugeben". Unverzüglich bedeutet "ohne schuldhafte Verzögerung" . Theoretisch bräuchte man also schon einen entschuldbaren Grund, wenn man die Ware nicht sofort nach der Widerrufserklärung zurückschickt, sondern 30 Tage wartet.
Bearbeitet von: "Booke" 26. Feb
Bin gespannt zu welcher Firma noch die Frage bezüglich Widerruf kommt, ein Blick bei dir unter Diverses langt ja...
W4NN126. Feb

Nein, meiner Freundin ist die Grafikkarte abgeraucht. Da die Preise gerade …Nein, meiner Freundin ist die Grafikkarte abgeraucht. Da die Preise gerade total überzogen sind hätte man bei 60 Tagen ja die Option zu widerrufen sollten sich die Preise in der Zwischenzeit normalisieren.

Gleicher Typ, ähnlicher Kontext: "Amazon hat mir grundlos das Konto gesperrt. Mimimi!"
Wahnsinn wieviel Diskussionen du schon zum Thema Widerruf eröffnet hast...behältst du überhaupt irgendeinen Einkauf?
Ob sich Eltern manchmal auch eine Widerrufsfrist wünschen?
Bei solchen Kunden würde ich ja hoffen, dass die Händler den Kunden genauso behandeln und sich mit der Erstattung auch 30 Tage Zeit lassen.

Aber wahrscheinlich sind genau das die typischen Kunden, die dann jeden Tag nerven, wo ihr Geld bleibt. Gratis wochenlang benutzen, aber bloß selbst keinen Schaden haben.
W4NN126. Feb

Nein, meiner Freundin ist die Grafikkarte abgeraucht. Da die Preise gerade …Nein, meiner Freundin ist die Grafikkarte abgeraucht. Da die Preise gerade total überzogen sind hätte man bei 60 Tagen ja die Option zu widerrufen sollten sich die Preise in der Zwischenzeit normalisieren.


Du willst sie Karte nutzen oder nur rumliegen haben?
Nureindeal26. Feb

Du willst sie Karte nutzen oder nur rumliegen haben?

Sie testet sicher die Funktionsweise der Karte.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler