EBAY:Vom 1. August - 31. Dezember 2016 fallen für 300 Angebote pro Monat keine Angebotsgebühren an


Keine Angebotsgebühren – gratis einstellen


Gebühren für private Verkäufer :

Vom 1. August - 31. Dezember 2016 fallen für 300 Angebote pro Monat keine Angebotsgebühren an - unabhängig von Angebotsdauer oder Angebotsformat.

Ausgenommen sind Angebote in folgenden Kategorien:
Fahrzeuge, Boote und Flugzeuge
Mobilfunkverträge
Inserate.

Beliebteste Kommentare

Die sollen lieber mal die Provision senken.

6 Kommentare

Die sollen lieber mal die Provision senken.

Danke für die Info

Ist doch immer kostenlos?

777

Ist doch immer kostenlos?



eben ...

lieber runter mit der Provision!

777

Ist doch immer kostenlos?


kostenlos ist es für private Verkäufer für bis zu 20 Angebote

777

Ist doch immer kostenlos?

Rechtsanwalt Johannes Richard aus Rostock warnt: "Ein privater Verkäufer, der 100 Angebote gleichzeitig bei eBay anbietet, ist im Rechtssinne kein privater Verkäufer mehr."



Mehr würde ich als privater Verkäufer auch nicht einstellen. Die 300er-Aktion kann auch so gedeutet werden, dass sie nur Futter für Abmahn-Anwälte liefern soll

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Dell Cashback Lieferdatum oder Bestelldatum bei Ebay ausschlaggebend? Und w…914
    2. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?89
    3. Vodafone fürht jetzt Datenautomatik ein? o.O810
    4. TV Sat. Ohne Anschluss88

    Weitere Diskussionen