Ebike bei Geekbuying oder lieber Gearbest

21
eingestellt am 10. FebBearbeitet von:"fbnwbr"
Liebe Mydealzer Gemeinde

Ich brauche euren Rat:

Bei Geekbuyinng gibt es derzeit das neue Xiaomi Himo C26 für etwa 1000 Euro.
Bei Gearbest gibt es das Bike im Flashsale, wenn er wieder kommt, für 1200 Euro.

Bei geekbuying gibt es kein Priority Shipping >> Zollgefahr.

Würdet ihr es bei Geekbuying kaufen, oder auf einen neuen Flashsale bei Gearbest warten?

Danke für eure Hilfe!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
fbnwbr10.02.2020 13:06

Warum meinst?



Gesunden Menschenverstand einschalten. Dann weisst du warum.
NuriAlco10.02.2020 13:17

Gesunden Menschenverstand einschalten. Dann weisst du warum.


Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
21 Kommentare
Du meinst wohl 1000€, ansonsten wüsste ich, wo ich es kaufen würde.
Gar nirgends. Kann nur schief gehen.
6hellhammer610.02.2020 12:27

Du meinst wohl 1000€, ansonsten wüsste ich, wo ich es kaufen würde.


korrigiert, danke+
flofree10.02.2020 12:27

Gar nirgends. Kann nur schief gehen.


Warum meinst?
fbnwbr10.02.2020 13:06

Warum meinst?



Gesunden Menschenverstand einschalten. Dann weisst du warum.
NuriAlco10.02.2020 13:17

Gesunden Menschenverstand einschalten. Dann weisst du warum.


Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
Zu geil....
Ich würde es auf jeden Fall lassen ... Überwiegend gibts es auf komplette Fahrräder aus China einen Antidumpingzollsatz , der ~ um die 50% betragen kann . Wenn das Teil beim zoll rausgefischt wird , kann es zum Teil recht teuer werden
Für den Preis bekommt man schon einen E-Motorroller

Hauptsache aus China bestellen?
Bearbeitet von: "Kundennummer" 10. Feb
Ich bin voll neidisch...hätte auch gerne so ein großes Privatgrundstück, dass ich mir nur dafür extra ein E-bike kaufen kann . Sieht zwar keiner, aber dann hat man es geschafft im Leben
Bei einem solch hohen Warenwert bzw. einem großen Paket kommt definitiv Zoll drauf. Umgehen wird da nicht möglich sein.
TonyMontana9110.02.2020 14:01

Ich würde es auf jeden Fall lassen ... Überwiegend gibts es auf komplette F …Ich würde es auf jeden Fall lassen ... Überwiegend gibts es auf komplette Fahrräder aus China einen Antidumpingzollsatz , der ~ um die 50% betragen kann . Wenn das Teil beim zoll rausgefischt wird , kann es zum Teil recht teuer werden


Ein wirklich sinnvoller, vernünftiger Kommentar mit Inhalt.
Das mit dem Anidumpingzollsatz habe ich nicht gewusst..vielen Dank!
Bei 1200€ würde ich kein Zoll Risiko eingehen, wenn also GearBest.
Vergiss Shoop nicht
MoweME10.02.2020 15:50

Bei 1200€ würde ich kein Zoll Risiko eingehen, wenn also GearBest.Vergiss S …Bei 1200€ würde ich kein Zoll Risiko eingehen, wenn also GearBest.Vergiss Shoop nicht



Cool, dann nur noch das Gewährleistungsrisiko.. Ich sehe schon den nächsten Jammerthread... 'Das dürfen die nicht!!1111.....'
freewilly10.02.2020 15:54

Cool, dann nur noch das Gewährleistungsrisiko.. Ich sehe schon den …Cool, dann nur noch das Gewährleistungsrisiko.. Ich sehe schon den nächsten Jammerthread... 'Das dürfen die nicht!!1111.....'


Das muss sich jeder bewusst sein, wer in China bestellt.
Alle anderen haben auf diesen Plattformen nichts verloren!

Sonst gibt es bald wieder ne Reportage über rumheulende Menschen, die denken, dass aus Fernost bestellen ist wie aus DE bestellen.

Als Beispiel für diese Menschen kann man sich nen NDR Betrag über wish, Ali etc. angucken.
Das schlimme ist, dass solche Sendungen den Verbrauchern auch noch recht geben. ,,Man kann ja nicht wissen, dass es ein China Shop ist, wenn man mit Weltklasse Fußballstars wirbt" mäßig...
MoweME10.02.2020 15:50

Bei 1200€ würde ich kein Zoll Risiko eingehen, wenn also GearBest.Vergiss S …Bei 1200€ würde ich kein Zoll Risiko eingehen, wenn also GearBest.Vergiss Shoop nicht


Das Risiko, dass es rausgefischt wird ist hier vorhanden . Aus den 1200€ können dann durch Zoll, Anti-Dumping Zoll + Eust insgesamt >2000€ werden
24999993-FkQlx.jpg
TonyMontana9110.02.2020 19:30

Das Risiko, dass es rausgefischt wird ist hier vorhanden . Aus den 1200€ k …Das Risiko, dass es rausgefischt wird ist hier vorhanden . Aus den 1200€ können dann durch Zoll, Anti-Dumping Zoll + Eust insgesamt >2000€ werden


Ja, deswegen ja gearbest. Die bieten ja Traffic Insurance
MoweME11.02.2020 13:35

Ja, deswegen ja gearbest. Die bieten ja Traffic Insurance


Also zahlt Gearbest die 1400€???
Hört einfach mal auf diesen Quatsch zu erzählen ...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler