Eierlegendes Wollmilch-Tablet zum kleinen Preis?

Hallo,

Ich sehe hier auf Mydealz immer mal ziemlich leistungsfähige Tablets, auch mit Windows. Nun habe ich mir überlegt, ob man diese nicht als Laptop ersatz nutzen kann. Ich habe im Moment einen Laptop und ein Galaxy Note 10.1. Wäre es möglich, beide Geräte "zu vereinen"? Ich nutze die Geräte im Moment wie folgt:
Note: Mitschriften in der Uni, Skripte bearbeiten und Notizen anfügen. Auf Reisen zur Unterhaltung
Laptop: Office und Internet, nichts aufregendes.

Ich stelle mir das so vor, dass zu Hause das Tablet an einen externen Monitor angeschlossen wird und eine Maus/Tastatur rankommt, wenn man dran arbeiten will. Unterwegs reicht so eine anklick Tastatur.

Welche Geräte (und in welcher Preisklasse) würden dafür in Frage kommen?

9 Kommentare

Surface

SirBothm

Surface



sehr aussagekräftig
ich denke du meinst das surface pro, da nur dieses den stift und echtes windows hat, oder? windows rt hat doch nur so eine art "appstore" oder?

Asus t100

v3rpaila

Asus t100



ist nicht für die stifteingabe optimiert, oder?

es gab da mal enn "Projekt" von Asus und kurz vorm Release hat Microsoft die Lizene zurückgezogen

das einzige, was deinen Anforderungen am nähsten käme ist (wie bereits erwähnt) das aktuelle surface pro

Teclast X98

wie zufrieden bist du denn mit dem note 10.1? Ich überlege aktuell mir das 2014 davon oder ein Lenovo Thinkpad 10 zu holen um Vorlesungsnotizen damit zu machen, kann mich aber nicht so recht entscheiden

Ich habe zwar keine Ahnung ob die was taugen, aber ein Bekannter hat ein Medion Akoya. Da lässt sich das Display auch trennen und als Tablet nutzen.

Surface pro 2 und ein externer Monitor

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Bayern Fan, der Götze noch mag11
    2. Ubup - Sind die Werbegutscheine kombinierbar?22
    3. lasst es schneien?1721
    4. [Lokal] Burger King Gießen22

    Weitere Diskussionen