Eigene Domain für e-Mailadressen

Moin!

Ich möchte meine bestehenden e-Mailadressen von den kostenlosen Anbietern (web, gmx, googlemail usw.) durch e-Mailadressen von einer eigenen Domain ersetzen. Webspace usw. benötige ich dagegen gar nicht.

Hat wer von euch so etwas? Kennt wer einen zuverlässigen und günstigen Anbieter?
Da nach der Einrichtung der e-Mailadressen der gesamte e-Mailverkehr darüber laufen soll, sollte der Anbieter höchst zuverlässig sein.
Worauf muss ich sonst noch so achten? Spamschutz?

Vielen Dank schon einmal im voraus.

Kroko

edit: Vor allem möchte ich e-Mailadressen erstellen, die auf die einzelnen Internetshops zugeschnitten sind, z. B. zalando+einkaufen@domain.de bzw. amazon+einkaufen@domain.de, wie es auch bei googlemail möglich ist (kann gerade ein möglicherweise vorhandenes Fachwort für diese Funktion nicht finden).

20 Kommentare

strato.de/mail/

als beispiel...

Danke, das hatte ich auch schon gesehen. Es gibt ja schon recht viele Angebote am Markt, wie hosteurope.de/de/…il/ oder 1und1.

Wollte nur wissen, welchen Anbieter ihr so empfehlen würdet bzw. schon Erfahrung gesammelt habt.

Hehe so eine Idee hatte ich auch schon.

Bei Strato kriegste ne Webseite mit Webserver. Brauchst dann noch nen Domain-Service.

Ich bin seit über 10 Jahren zufriedener HostEurope Kunde. Alternativ gibt es noch domainfactory, da hört man auch nur gutes.

Ich bin auch bei strato, nutze aber neben der email-domain auch meinen Webspace.
Kann mich über die Zuverlässigkeit nicht beklagen.

fischkopp

Ich bin seit über 10 Jahren zufriedener HostEurope Kunde. Alternativ gibt es noch domainfactory, da hört man auch nur gutes.



+1

einfach den billigsten Anbieter für Webspace + Mail nehmen

bspw. Celeros.de

Leonardo42one

einfach den billigsten Anbieter für Webspace + Mail nehmen



Da habe ich nur die Befürchtung, dass es eventuell zu länger anhaltenden Problemen kommen könnte und ich ohne jeglichen e-Mailzugriff darstehe. Ist diese Angst unbegründet?

fischkopp

Ich bin seit über 10 Jahren zufriedener HostEurope Kunde. Alternativ gibt es noch domainfactory, da hört man auch nur gutes.


+1

2 Mail-Domains bei hosteurope und sehr zufrieden. Keine Probleme gehabt. Ein Kollege hat ebenfalls mindestens 2 dort registriert. Kenne niemanden, der schlechte Erfahrungen gemacht hat.

Savando oder celeros, bin bei Savando seit 2 Jahren mit mehreren Domains und keine Probleme gehabt.

Vielen Dank euch allen für die vielen Vorschläge.

Ich hätte vielleicht vorher nach freien Domains suchen sollen, bevor ich mich über die technischen Details informiere. Es ist relativ ungünstig einen weit verbreiteten Namen zu besitzen. Selbst VornameNachname.de ist bereits registriert. oO
Ich bin wohl ein paar Jahre zu spät dran.

Habt ihr vielleicht ein paar Vorschläge? Nachname.de, VornameNachname.de, Familie-Nachname.de, FamilieNachname.de sind auch schon registriert.

Endet eine Name von dir vllt so, wie es die TLDs gibt ?
z.b. partyen.de

Leider nicht.

Hier wirste sicherlich eine freie Domain finden inwx.de/de/…eck



Ich hab übrigens .ws

.ws wäre bei mir auch noch frei. Weiß nur nicht, ob solch eine e-Mailadresse im Geschäftsverkehr seriös wirken würde - bei der älteren Kundschaft wohl eher nicht.

Die Varianten der E-Mail Adressen nennt sich "Wildcard"-Domain. Manchmal auch als "Catch-All" implementiert. Unterstützen nicht alle Anbieter.

Wie wäre es mit einer Groupware Lösung von Netcup?
netcup.de/gro…re/

Oder das E-Mail Paket "Starter" netcup.de/hos…ng/ Der Name ist etwas doof gewählt. Sind einfach E-Mail Pakete.

Einen 5€ Neukundengutschein kann ich dir bei Interesse per PN geben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Welche Prepaid Karten sind aktuell noch PSN tauglich?1833
    2. 2x 10 € DB eCoupon zu verschenken! [bereits weg]23
    3. Was schenkt man einem Programmierer?3038
    4. Suche nach günstigen S/W Laser Drucker33

    Weitere Diskussionen