Eigenen Steamaccount Region ändern für China GIFT, gefährlich ? (siehe Text inside)

12
eingestellt am 14. Jun 2017Bearbeitet von:"Viper"
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
*edit3*

Mein Steam-Account ist gesperrt!! Was kann ich jetzt tun??


meloen36014. Jun 2017

*edit3*Mein Steam-Account ist gesperrt!! Was kann ich jetzt tun??


Der eBay Händler weigert sich mir das geld zurückzuerstatten
12 Kommentare
Ich kenne mich nur mit den üblichen Regio Lock Games aus. Da ist bisher nie was passiert. Aber da Steam ja nun seine Nutzungsbedingungen was Gifts angeht total geändert hat bin ich mir nicht so sicher... hier täuscht man ja noch nicht mal nur die IP vor sondern gibt auch noch ne gefälschte Adresse an etc. Ich würde sagen mit vorsicht zu genießen.. wenn überhaupt würde Ich das nur mit nem zweit Account machen und normalerweise bin ich recht schmerzlos was das Thema betrifft.. ist die Ersparnis denn wirklich so riesig?
VargBlod14. Jun 2017

Ich kenne mich nur mit den üblichen Regio Lock Games aus. Da ist bisher …Ich kenne mich nur mit den üblichen Regio Lock Games aus. Da ist bisher nie was passiert. Aber da Steam ja nun seine Nutzungsbedingungen was Gifts angeht total geändert hat bin ich mir nicht so sicher... hier täuscht man ja noch nicht mal nur die IP vor sondern gibt auch noch ne gefälschte Adresse an etc. Ich würde sagen mit vorsicht zu genießen.. wenn überhaupt würde Ich das nur mit nem zweit Account machen und normalerweise bin ich recht schmerzlos was das Thema betrifft.. ist die Ersparnis denn wirklich so riesig?



Nein, eigentlich nicht, sind nur etwa ~7€

aber ich bin einfach zu neugierig, ich gebe eine erfunden Adresse ein, das dürfte ja eigentlich kein Problem sein, meinen Account dürfte damit doch nicht hackbar sein oder? (nur mit der SteamID)

Ich gebe ja auch meinen richtigen Vor und Zunamen an.
Bearbeitet von: "Viper" 14. Jun 2017
Viper14. Jun 2017

Nein, eigentlich nicht, sind nur etwa ~7€aber ich bin einfach zu n …Nein, eigentlich nicht, sind nur etwa ~7€aber ich bin einfach zu neugierig, ich gebe eine erfunden Adresse ein, das dürfte ja eigentlich kein Problem sein, meinen Account dürfte damit doch nicht hackbar sein oder? (nur mit der SteamID)Ich gebe ja auch meinen richtigen Vor und Zunamen an.


Also ich würde mir keine Sorgen machen wegen etwaigen Hack versuchen, ich meinte eher das Steam evtl. das ganze nicht so toll findet... Bisher ist ja auch nie was passiert. Aber diese neue Änderung der Bedingungen ist schon krass. Nur wegen einer anderen IP und falschen Adresse können die dich nicht hacken, dass ist sicher nicht das Problem. Damit umgehen die die neuen Nutzungsbedingungen von Steam, wenn ein Spiel preislich stark abweicht regional dann kann man das sich nicht mehr giften lassen... indem du so tust als würdest du dauerhaft in China wohnen fällt ja das regionale Preis problem weg...
VargBlod14. Jun 2017

Also ich würde mir keine Sorgen machen wegen etwaigen Hack versuchen, ich …Also ich würde mir keine Sorgen machen wegen etwaigen Hack versuchen, ich meinte eher das Steam evtl. das ganze nicht so toll findet... Bisher ist ja auch nie was passiert. Aber diese neue Änderung der Bedingungen ist schon krass. Nur wegen einer anderen IP und falschen Adresse können die dich nicht hacken, dass ist sicher nicht das Problem. Damit umgehen die die neuen Nutzungsbedingungen von Steam, wenn ein Spiel preislich stark abweicht regional dann kann man das sich nicht mehr giften lassen... indem du so tust als würdest du dauerhaft in China wohnen fällt ja das regionale Preis problem weg...



ja davor habe ich Angst, das ich das Spiel nicht hinzufügen kann

aber der Verkäuifer gibt ja eine Garantie auf Rückgabe und ich zu neugierig, deshalb werde ich es jetzt mal versuchen.


Ich kann doch mein Land danach gleich wieder zurücksetzen oder muss ich das so lassen`?
Bearbeitet von: "Viper" 14. Jun 2017
Viper14. Jun 2017

ja davor habe ich Angst, das ich das Spiel nicht hinzufügen kann aber …ja davor habe ich Angst, das ich das Spiel nicht hinzufügen kann aber der Verkäuifer gibt ja eine Garantie auf Rückgabe und ich zu neugierig, deshalb werde ich es jetzt mal versuchen.Ich kann doch mein Land danach gleich wieder zurücksetzen oder muss ich das so lassen`?


Respekt dann berichte mal bitte. Bin auch Neugierig Und Shoop nicht vergessen lol
Na Ich denke mal du kannst es dann gleich wieder zurückstellen. Ich hab das ja noch nicht gemacht
Bearbeitet von: "VargBlod" 14. Jun 2017
lol,

man hat dann 2 Wochen Sperre, soll ich das wirklich machen?




*edit*

ok, ich lade gerade runter, das geht scheinbar auch ohne VPN

Ich bin sehr gespannt!

*edit2*

wow, ich konnte sogar sofort die Shopregion wieder zu Deutschladn wechseln!

ich spiele grad!
Bearbeitet von: "Viper" 14. Jun 2017
Viper14. Jun 2017

lol,man hat dann 2 Wochen Sperre, soll ich das wirklich machen?*edit*ok, …lol,man hat dann 2 Wochen Sperre, soll ich das wirklich machen?*edit*ok, ich lade gerade runter, das geht scheinbar auch ohne VPNIch bin sehr gespannt!*edit2*wow, ich konnte sogar sofort die Shopregion wieder zu Deutschladn wechseln! ich spiele grad!


So kann man z.B. Friday the 13th für 15€ auf eBay abstauben
Da es aktuell neue Regelungen gibt und Steam evtl diesmal doch einschreitet, kann man auch einfach einen Account extra dafür erstellen, via Familien Bilbiothek freigeben und auf dem Haupt Account zocken
Sammelkarten bekommst du dann nicht, aber ja

Achja und: Ganz schön mutig von dir, gerade bei den neuen Regelungen die Region direkt zurück zu ändern, hätte ich mich nicht getraut
Ich denke zwar eigentlich nicht das was passiert, aber wer weiß.. Manche Risiken muss man einfach nicht eingehen
Bearbeitet von: "Nathural" 14. Jun 2017
*edit3*

Mein Steam-Account ist gesperrt!! Was kann ich jetzt tun??


meloen36014. Jun 2017

*edit3*Mein Steam-Account ist gesperrt!! Was kann ich jetzt tun??


Der eBay Händler weigert sich mir das geld zurückzuerstatten
meloen36014. Jun 2017

*edit3*Mein Steam-Account ist gesperrt!! Was kann ich jetzt tun??



Nathural14. Jun 2017

Der eBay Händler weigert sich mir das geld zurückzuerstatten



Für die Nachwelt: Habe auch vor kurzem Playerunknown's Battlegrounds RU/CIS geholt und verpeilt, dass es ein Gift und kein Key (für den ein VPN genügt hätte) war. Musste deshalb Region auf Russland ändern, Gift annehmen, 2 Wochen warten und erst danach konnte ich wieder auf DE zurück ändern. Auch wenn es nur die Hälfte gekostet hat, würde ich das nicht noch einmal machen... Klarer Verstoß gegen Steam Nutzungsbedingungen und Gefahr von Accountsperrung!
Meecrob14. Jun 2017

Für die Nachwelt: Habe auch vor kurzem Playerunknown's Battlegrounds …Für die Nachwelt: Habe auch vor kurzem Playerunknown's Battlegrounds RU/CIS geholt und verpeilt, dass es ein Gift und kein Key (für den ein VPN genügt hätte) war. Musste deshalb Region auf Russland ändern, Gift annehmen, 2 Wochen warten und erst danach konnte ich wieder auf DE zurück ändern. Auch wenn es nur die Hälfte gekostet hat, würde ich das nicht noch einmal machen... Klarer Verstoß gegen Steam Nutzungsbedingungen und Gefahr von Accountsperrung!


Richtig und eine sichere Methode habe ich oben beschrieben, Family Sharing ist sicher
Dann verliert man im schlimmsten Fall den russischen Account (Was ich nicht mal glaube, weil der ja im Grunde unberührt bleibt)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler