Eigenüberweisungen statt Gehaltseingang bei Girokonten für Prämie. Gibt es einen Trick?

eingestellt am 28. Nov 2013
Hi,
neuerdings braucht man bei den Banken ja immer ein Gehaltseingang für die Prämie. Eigentüberweisungen sind dabei Ausgeschlossen.

Hat jemand schon Erfahrungen gemacht mit Tricks das ganze doch zu Umgehen?

Soweit ich weiß haben Gehaltseingänge bei den Banken eine andere Kennziffer als Normale Überweisungen, daher können sie dies sofort erkennen.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
13 Kommentare
Dein Kommentar