Ein "1020d" als Tintenstrahler (Tinte, LAN, günstige Patronen, Duplex, Scanner)

Semester hat gerade wieder gestartet und mein Kyocera 1020d druckt bereits fleißig die Skripte aus. Hin und wieder, gerade wenn man Projektabgaben hat, wäre Farbe ganz nett. Momentan steht hier noch ein billiger Canon Tintenstrahler mit Scanner-Funktion zu Verfügung, aber ist einfach schlecht.

Folgende Anforderungen habe ich an das Gerät:
-Tintenstrahler
-günstige Patronen (natürlich Nachbau erwünscht, ohne Stress einfach ersetzen)
-Scanner
-nur A4 benötigt
-(W)LAN
-Scanner (A4) (und damit vermutlich auch Kopierer-Funktion)
-Duplex Druck (darauf könnte ich noch verzichten)

Nice-To-Have:
-Duplex Scan/Einzug
-geringer Preis
-gute Druck- und Scanqualität
-Papierkassette (statt so "lose Blätter")

Das Wichtigste ist, dass das Teil druckt. Das liebe ich an meinem 1020d. Er druckt einfach. Ohne Zicken oder sonst was. Meldet sich eigentlich nur, wenn das Papier mal wieder leer ist.

Gebrauchtgeräte kommen auch in Frage, wobei es wohl nicht solche schönen Geräte wie den 1020d als Äquivalent gibt.

Druckaufkommen wird übrigens nicht sehr hoch sein. Ab und zu ne Seite ausdrucken, damit nichts eintrocknet ist kein Problem.

Was könnt ihr so empfehlen?

6 Kommentare

Entweder der HP oder der Brother j6510dw. Patronen Sind sogar noch günstiger als beim HP. Dafür ist der Druck etwas blasser. Suche mal hier im Forums. Habe hier mal sehr ausführlich was zu den beiden Druckern geschrieben

JNK

Entweder der HP oder der Brother j6510dw. Patronen Sind sogar noch günstiger als beim HP. Dafür ist der Druck etwas blasser. Suche mal hier im Forums. Habe hier mal sehr ausführlich was zu den beiden Druckern geschrieben



Der j6510dw klingt schon echt gut. Patronen kosten auf Amazon ja auch "nichts".

Es gibt auch noch den Brother MFC-J5910DW. Hat der irgendwelche Nachteil (außer dem kleineren Display) gegenüber dm J6510dw?

geizhals.de/?cm…267

JNK

Entweder der HP oder der Brother j6510dw. Patronen Sind sogar noch günstiger als beim HP. Dafür ist der Druck etwas blasser. Suche mal hier im Forums. Habe hier mal sehr ausführlich was zu den beiden Druckern geschrieben



Ja, der automatische Einzug kann nur A4 scannen. Sonst das gleiche Gerät.

Weiterhin gibt es noch den
J6710dw: Zweites Papierfach mit nochmal 250 Blatt, allerdings bleibt die Ausgabe die Begrenzung mit knapp 200 Blatt
J6910dw: wie j6710dw, kann auch noch doppelseitig über den Einzug scannen.

DealBen

Danke für die fixe Antwort. Dann wird es wohl der 5910, wobei bei Amazon die negativen Bewertungen schon nicht so gut klingen.Großteil ist jedoch zufrieden... versuche wohl mein Glück.



Meiner hatte 35000 Seiten gedruckt und hatte nen Druckkopfausfall. Hatte quasi nie einen nicht selbst verschuldeten Papierstau.
Drucker wurde dann von Brother direkt ausgetauscht. Neuer Drucker kam, der alte wurde dann von UPS abgeholt. Trotz Fremdpatronen, aber das ist ja dank fehlendem Chip nicht nachweisbar.
Die 3 Jahre Garantie sind also Gold wert! HP bietet zB auch 3 Jahre Garantie, aber bei der ersten Nutzung von Fremdtinte ist diese verloren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. 2x 10 € DB eCoupon zu verschenken!11
    2. Handy geschrottet, Suche nach neuem überfordert etwas :)911
    3. O2 Vertrag/Verlängerung 19,99€/Monat; 40GB! LTE(50MBit/s); Flat Fest- und M…22
    4. Verschencke 1 Monat xbox live66

    Weitere Diskussionen