Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Ein Laptop/Notebook für einen Designer

9
eingestellt am 14. Jul
Hi Mydealz!
Ich werde bald selbstständig als freier Grafiker und zukünftig nicht zu Hause sondern bei einem Coworking Space arbeiten. Ebenfalls brauche ich natürlich mein Laptop für Kundengespräche.

Ich benutze zwar zurzeit nur die üblichen Graifker Programme (Photoshop, Illustrator, Indesign), aber werde wahrscheinlich auch bald Blender benutzen. Der Laptop soll nicht nur im Inneren leistungsstark sein, sondern auch Außen leistungsstark aussehen. Damit die Kunden auch denken es ist leistungsstark. Ich kann mir vorstellen, dass viele sich bei ThinkPads sich abschrecken lassen würden.

Ich kenne mich zwar mit PCs sehr gut aus, aber bei Laptops habe ich wirklich sehr wenig Ahnung. Ich bedanke mich im Voraus

Es soll sein
  • Leistungsstark
  • Leise
  • Hoher Akku
  • Optisch edel/leistungsstark
  • Entspiegelter Display
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Beste Kommentare
Wenn du der Meinung bist, das deinen zukünftigen Kunden das Aussehen deines Laptops wichtiger ist als deine Arbeitsproben, dann solltest du das mit dem Coworking Space auch noch einmal überdenken und lieber auf so etwas setzen...

22297195-v8M4S.jpg
9 Kommentare
Wenn dir die ThinkPads zu rustikal aussehen, wäre die XPS15-Serie von Dell wohl die schickere Alternative. Sofern du denn 15 Zoll haben willst, das hast du nämlich nicht näher eingegrenzt.
Für den Kunden solltest du etwas beim Hersteller mit dem leuchtenden Apfel auf dem Gehäuse kaufen.
Viele die unbedingt ein hochwertiges Notebook mit entspiegeltem Display suchen landen dann doch beim Macbook
Wenn du der Meinung bist, das deinen zukünftigen Kunden das Aussehen deines Laptops wichtiger ist als deine Arbeitsproben, dann solltest du das mit dem Coworking Space auch noch einmal überdenken und lieber auf so etwas setzen...

22297195-v8M4S.jpg
Wenn ich auf sowas Wert legen würde was du schreibst, wäre da natürlich nur der 8-Core 15" MacBook Pro das einzige womit ich bei Kunden aufschlagen würde die sich für die Optik meines Notebooks interessieren würden.

Auch würde ich da nochmal 8-Core draufpappen, damit es jeder sieht und direkt checkt, das das der krasseste MacBook ist.

apple.com/de/…2gb
Na man kann auch n MacBook nehmen und dann per RDC auf nen anderen Rechner zugreifen welcher mehr Leistung hat als ein Laptop
gerd_dd14.07.2019 20:28

Wenn du der Meinung bist, das deinen zukünftigen Kunden das Aussehen …Wenn du der Meinung bist, das deinen zukünftigen Kunden das Aussehen deines Laptops wichtiger ist als deine Arbeitsproben, dann solltest du das mit dem Coworking Space auch noch einmal überdenken und lieber auf so etwas setzen...[Bild]


Dafür treffe ich mich auch in Cafés
Bearbeitet von: "cocoscocos" 14. Jul
Also wenn irgendein Kunde sich davon abschrecken lässt, wenn du da mit einem Thinkpad P53 aufschlägst, dann hat der wohl bisher sein Geld nur mit Glück und nicht mit Verstand verdient.

Und da du das Gleiche annimmst, gilt das wohl ebenfalls bei dir :O
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen