Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Ein Laptop/Notebook für einen Designer (suche 2)

9
eingestellt am 14. Jul
Bei meiner letzten Diskussion hatte ich festgestellt, dass ich doch ein etwas anderes Laptop suche (Danke mydealz für die Kritik)

Es soll sein
  • Leistungsstark
  • Leise
  • Hoher Akku
  • Entspiegelter Display (Ist Spiegelung ein großer Nachteil als jemand der Bildbearbeitungsprogramme benutzt? Wenn ihr der Meinung "nein" seid, gerne auch Laptops mit Spiegelung)
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
9 Kommentare
...und Deine Lösung ist dann Diskussion Nr2?
Wie genau unterscheidet sich deine zweite Anfrage von der Ersten?
Wenn du selbstständig bist, kannste das Teil doch sowieso absetzen. Kauf dir doch einfach eins der üblichen Business Geräte:

Macbook Pro 15
Dell XPS 15
HP Specture
Lenovo Thinkpad (zb X1)
...
Bearbeitet von: "MarcoJoo" 14. Jul
In deiner ersten Diskussion zu diesem Thema wurde dir ein Modell genannt was sehr gut in Frage kommen könnte wenn du mit der genannten Einschränkung, auf welche du bisher nicht eingegangen bist, leben kannst.
Eine neue Diskussion zu eröffnen, statt im alten Thema zu bleiben grenzt schon fast an SPAM. Bleibt zu hoffen das du in deiner zukünftigen Selbstständigkeit etwas koordinierter arbeitest.
mightymoo14.07.2019 23:01

Wie genau unterscheidet sich deine zweite Anfrage von der Ersten?


Es soll sein
  • Leistungsstark
  • Leise
  • Hoher Akku
  • Optisch edel/leistungsstark
  • Entspiegelter Display

Das war meine erstes Gesuch
gerd_dd14.07.2019 23:06

In deiner ersten Diskussion zu diesem Thema wurde dir ein Modell genannt …In deiner ersten Diskussion zu diesem Thema wurde dir ein Modell genannt was sehr gut in Frage kommen könnte wenn du mit der genannten Einschränkung, auf welche du bisher nicht eingegangen bist, leben kannst. Eine neue Diskussion zu eröffnen, statt im alten Thema zu bleiben grenzt schon fast an SPAM. Bleibt zu hoffen das du in deiner zukünftigen Selbstständigkeit etwas koordinierter arbeitest.


Es grenzt an Spam? Ich hatte nur eine richtige Empfehlung bekommen der Rest war Kritik oder sarkastische Antworten über Macbooks. Und du warst einer davon der mir keine vernünftige Antwort gegeben hat. Ich soll mir ein Luxusbüro mieten, weil ich möchte dass mein Laptop edel aussieht? Ernsthaft? Das war nicht das wonach ich suchte, auch wenn das ein Witz sein sollte.
Jetzt auch noch meine Koordination in Frage stellen? Ich bitte um einen Rat und mache keine Geschäfte hier.

Ich habe mir ein zweites gemacht, da ich das andere nicht komplett ausschlage. Vielleicht gibt es ja ein Laptop der optisch sehr gut aussieht und entspiegelt ist.
Bearbeitet von: "cocoscocos" 14. Jul
cocoscocos14.07.2019 23:22

Es grenzt an Spam? Ich hatte nur eine richtige Empfehlung bekommen der …Es grenzt an Spam? Ich hatte nur eine richtige Empfehlung bekommen der Rest war Kritik oder sarkastische Antworten über Macbooks. Und du warst einer davon der mir keine vernünftige Antwort gegeben hat. Ich soll mir ein Luxusbüro mieten, weil ich möchte dass mein Laptop edel aussieht? Ernsthaft? Das war nicht das wonach ich suchte, auch wenn das ein Witz sein sollte.Jetzt auch noch meine Koordination in Frage stellen? Ich bitte um einen Rat und mache keine Geschäfte hier.Ich habe mir ein zweites gemacht, da ich das andere nicht komplett ausschlage. Vielleicht gibt es ja ein Laptop der optisch sehr gut aussieht und entspiegelt ist.


Tja, wenn man hier aktives Mitglied ist und sich bei seiner Anfrage etwas Mühe gibt und mind. 5 Min selbst investiert, dann bekommt man sicher auch gute Antworten.

Aber so so wenig wie möglich selber machen, nicht mal einen Preisrahmen nennen, geschweige denn ein paar Beispiel Notebooks und dann mit einem Deal in 2,5 Jahren hier Forderungen stellen - Wow.
Bearbeitet von: "Produkttester" 14. Jul
Produkttester14.07.2019 23:28

Tja, wenn man hier aktives Mitglied ist und sich bei seiner Anfrage etwas …Tja, wenn man hier aktives Mitglied ist und sich bei seiner Anfrage etwas Mühe gibt und mind. 5 Min selbst investiert, dann bekommt man sicher auch gute Antworten. Aber so so wenig wie möglich selber machen, nicht mal einen Preisrahmen nennen, geschweige denn ein paar Beispiel Notebooks und dann mit einem Deal in 2,5 Jahren hier Forderungen stellen - Wow.


Ich bitte um einen Rat. Keiner zwingt hier irgendjemand, noch stelle ich eine "Forderung" (man kann auch alles überformulieren, genau wie dein Vorgänger mit "SPAM")
Beim Budget war ich mir selbst nicht sicher und bin diesbezüglich offen, daher auch kein Preisrahmen. Ich kann ja auch keine Beispiel Notebooks geben, wenn ich selber noch nie in meinem welche benutzt habe.
Und wenn ich um einen Rat bitte, hoffe ich auf persönliche Erfahrungen und nicht auf Google Suchergebnisse, das kann ich ja auch selbst machen und das habe ich auch gemacht, aber aus Erfahrung weiß ich, dass persönliche Empfehlungen sehr wertvoll sind (z.B. dieses Laptop ist lauter als es damit wirbt). Sowas ist doch selbsterklärend wenn man hier ein Gesuche einstellt oder nicht?

Aber gut, zumindest jetzt weiß ich wie ich meine nächsten Gesuchen formulieren werde
Bearbeitet von: "cocoscocos" 14. Jul
Ich habe dir nur mitgeteilt das deine Prioritäten eventuell ein wenig falsch gewählt sind. Sorry wenn du diesen Wink falsch verstanden hast, war nicht böse gemeint! Einem ernsthaft an deinen Arbeitsleistungen interessierten Kunden wird die Wahl deines Notebooks egal sein, welches du zu Gesprächen ins Cafè mitbringst (wie du ja dann später ausgeführt hast). Vielmehr wirst du deinen potentiellen Kunden mit deinem Auftreten und deinen Arbeitsproben beeindrucken müssen.
Im ersten Kommentar deiner anderen Anfrage wurde von Barney eine für deine Zwecke in meinen Augen ideale Notebookserie genannt, mit der Einschränkung das es diese nur in 15 Zoll gibt.
Zur Ausstattung und deinem möglichen Budget oder ob du da Gerät als Unternehmer vielleicht aus steuerrechtlichen Gründen Leasen willst hast du bisher noch nichts geschrieben. In Bezug auf die Displays für Grafikanwendungen war die Antwort zu dem Macbook demzufolge gar nicht so verkehrt (bis auf den kleinen überspitzten hinweis mit dem Aufkleber) und gerade wenn das Budget keine Rolle spielt und man Leistung satt haben will -> warum nicht?!
Die Kriterien Leistung/Display/optisch Edel wären jedenfalls erfüllt.
Dennoch hättest du mit einem sachlichen Kommentar die Diskussion durchaus im ersten Thread weiterführen können, so das dieser hier überflüssig gewesen wäre.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen