Einbauherd-Set oder Einbaubackofen-Set Verwirrt!

20
eingestellt am 17. Sep
Hallo ihr Leute,
gestern hat meine werte Frau den Griff unseres Backofens abgebrochen und dieser ist nun irreparabel. Gut der Ofen hat auch schon rund 10 Jahre auf dem Buckel.

Auf meiner Suche bei MM und Saturn bin ich auf die im Titel genannten zwei Bezeichnungen gestoßen.

Unser alter Ofen war ein Einbaugerät und oben wurde das Ceranfeld in eine Arbeitsplatte gelegt und das Kabel am Ofen ageschlossen.

Was ist das den nun? Herd-Set oder Backofen-Set?
Gerne auch Empfehlungen bis 400€ (:
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
danny12317.09.2019 22:24

beides autark wird aber nur funktionieren, wenn neben der …beides autark wird aber nur funktionieren, wenn neben der Herdanschlussdose noch eine Steckdose vorhanden ist...


Nein, das ist Quatsch. Falls man es nicht selber kann, dann sollte man auf jeden Fall den Fachmann rufen lassen. Aber aus der normalen Herdanschlussdose kann man eine Standard Steckdose und einen Herdanschluss machen. Zwei Phasen für den Herd und die dritte nimmt man für den Backofen.
20 Kommentare
Mikrowelle
Gleichen Fehler nicht nochmal machen und diesmal getrennte Geräte kaufen
Autarke Geräte kaufen, wie @mark_s bereits sagte. Hat den Vorteil, dass nicht wieder beides neu gekauft werden muss, wenn eins kaputt geht.
Backofen ist autark, Herd nicht, d.h. steuert das Kochfeld mit.
Irreparabel? Wieso das bitte? Gibts keine Ersatzteile? Oder will deine Frau nur einen neuen Herd? Fahr morgen mal ne Beule ins Auto.
beides autark wird aber nur funktionieren, wenn neben der Herdanschlussdose noch eine Steckdose vorhanden ist...
danny12317.09.2019 22:24

beides autark wird aber nur funktionieren, wenn neben der …beides autark wird aber nur funktionieren, wenn neben der Herdanschlussdose noch eine Steckdose vorhanden ist...


Nein, das ist Quatsch. Falls man es nicht selber kann, dann sollte man auf jeden Fall den Fachmann rufen lassen. Aber aus der normalen Herdanschlussdose kann man eine Standard Steckdose und einen Herdanschluss machen. Zwei Phasen für den Herd und die dritte nimmt man für den Backofen.
Produkttester17.09.2019 22:12

Irreparabel? Wieso das bitte? Gibts keine Ersatzteile? Oder will deine …Irreparabel? Wieso das bitte? Gibts keine Ersatzteile? Oder will deine Frau nur einen neuen Herd? Fahr morgen mal ne Beule ins Auto.


Der Plastikgriff ist abgebrochen, dieser hält gleichzeitig das äußere Glas an der Backofentür. Kleben geht nicht weil viel Plastik weggebrochen ist, da fehlt Material um ordentlich zu kleben.
und was ist an meiner Aussage Quatsch? Ohne Steckdose kannst du nunmal keine zwei autarken Geräte betreiben. Ich habe ja nicht behauptet, dass man keine installieren kann...
danny12318.09.2019 07:07

und was ist an meiner Aussage Quatsch? Ohne Steckdose kannst du nunmal …und was ist an meiner Aussage Quatsch? Ohne Steckdose kannst du nunmal keine zwei autarken Geräte betreiben. Ich habe ja nicht behauptet, dass man keine installieren kann...


Aber du behauptest das er zwei Dosen braucht. Das ist schlicht falsch. Er nimmt aus der Herdanschlußdose mit 3 Phasen, je 2 für den Herd und 1 für den Backofen. Dazu bedarf es nicht einer weiteren Dose. Im Zweifel kann er auch den Schukostecker abschneiden um das easy cheese miteinander zu verbinden.

Sollte aber alles durch nen Fachmann durchgeführt werden.
Bearbeitet von: "Uriel18" 18. Sep
Den Schukostecker des Backofens abschneiden und dann das Kabel direkt an die Herdanschlussdose anschließen? Ja, geht, ist aber Pfusch und wird auch kein Elektriker anschließen. Mal davon abgesehen, ist das Abschneiden des Schukosteckers eine ziemlich dumme Idee, dadie Garantie erlischt... Für derartige Konstellationen kann man z.B. einen Powersplitter nehmen.
Mehrere Möglichkeiten:

- gleiches Backofenmodell bei eBay Kleinanzeigen kaufen

- beides rausschmeißen und für ca. 250€ Ceranfeld und Backofen bei Ikea neu kaufen

- alten Backofen raus, Herdplatte an die Herdanschlussdose anschließen, neuen Backofen rein und ebenfalls anschließen


Bei allen Varianten sollte man eventuell die Sicherungen rausmachen.
Backautomat17.09.2019 22:34

Zwei Phasen für den Herd und die dritte nimmt man für den Backofen.


Ohne die Leistung des Sets zu kennen, Art der Zuleitungen, Sicherung des Herdanschlusses etc lässt sich das doch gar nicht sagen
Autarke Geräte sowie nen Power Splitter besorgen und Elektriker zum Anschließen rufen.
Ich kaufe Elektrogroßgeräte (Wama/ Herd/Microwelle/ Spülmaschine) nur noch bei ao.de die haben eine TPG / alternativ CB und gehen immer mit und der Service ist klasse. Zusätzlich geht immer Payback.
lustigHH18.09.2019 09:26

Ohne die Leistung des Sets zu kennen, Art der Zuleitungen, Sicherung des …Ohne die Leistung des Sets zu kennen, Art der Zuleitungen, Sicherung des Herdanschlusses etc lässt sich das doch gar nicht sagen


Natürlich lässt sich das so sagen.
Das alte Kombigerät hat mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit einen 3 Phasen Anschluss.
Ein autarker Backofen hat Schuko, ein neues autarkes Kochfeld benötigt maximal 2 Phasen, die meisten lassen sich zur Not auch an einer betreiben.

Der Powersplitter ist also der richtige Weg, kann man auch vom Elektriker machen lassen.
Backautomat17.09.2019 22:34

Nein, das ist Quatsch. Falls man es nicht selber kann, dann sollte man auf …Nein, das ist Quatsch. Falls man es nicht selber kann, dann sollte man auf jeden Fall den Fachmann rufen lassen. Aber aus der normalen Herdanschlussdose kann man eine Standard Steckdose und einen Herdanschluss machen. Zwei Phasen für den Herd und die dritte nimmt man für den Backofen.



genau, was anderes macht das Kombigerät ja auch nicht.
Ihr könnt zu allem möglichen raten, am Ende kann es aber sein, dass er in ner Bauernkate oder Berliner wannabe Altbau wohnt und einphasig unterwegs ist
Aktueller Stand: Habe mir den BEKO BSM 22320 X bei der Media Markt Aktion ausgesucht.
Allerdings befürchte ich wir haben nur eine Steckdose (die 300V oder so). Diese ist aber hinter der Küchenzeile versteckt und diese ist auf den ersten Blick komplett festgeschraubt. Das kann ja was werden... Ein Elektriker muss wohl her und sich das mal anschauen.
Flasheninhalt18.09.2019 21:43

Aktueller Stand: Habe mir den BEKO BSM 22320 X bei der Media Markt Aktion …Aktueller Stand: Habe mir den BEKO BSM 22320 X bei der Media Markt Aktion ausgesucht.Allerdings befürchte ich wir haben nur eine Steckdose (die 300V oder so). Diese ist aber hinter der Küchenzeile versteckt und diese ist auf den ersten Blick komplett festgeschraubt. Das kann ja was werden... Ein Elektriker muss wohl her und sich das mal anschauen.


Habt ihr den alten Backofen denn schon ausgebaut? Wenn man die Tür aufmacht sind wahrscheinlich irgendwo ein paar Schrauben, die lösen und dann kann man den Ofen nach vorne rausziehen. Vorher Sicherungen rausmachen.

Habt ihr die Küche/Backofen nicht eingebaut?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen