eine Erinnerung an die gute alte Bibliothek [Preis lokal Osnabrück]

10
lokaleingestellt am 26. Mär
wird sicher zerrissen, aber ich dachte, ich erinnere mal an die gute alte Bibliothek.
Pro Monat 3 Euro ... oder 25 Euro im Jahr - unter 18 sogar kostenlos.
Was gibt es?
- Unmengen an Büchern
- Unmengen an Hörbüchern
- und auch richtig viele DVDs (ja ... klar "nur" DVD ... und kostet pro DVD 2 Euro ... für eine Woche)
- auch Gesellschaftsspiele und "TipToi"-Bücher
- vieles kann auch digital ausgeliehen werden
osnabrueck.de/sta…tml

osnabrueck.de/sta…tml
Zusätzliche Info
Diverses
10 Kommentare
Hast du da grad die Marketing Abteilung übernommen?
Mancherorts sogar ganz kostenlos. Finde ich toll, wenn die ungebildeten Arbeiter mit Ihren Steuergeldern das Lesevergnügen des Bildungsbürgertums quersubventionieren
Damit seid ihr sogar ziemlich teuer.
Meist liegt der Jahresbeitrag nicht mal bei der Hälfte.


In anderen Städten außerdem für gewöhnlich unentgeltlich ausleihbar:

Filme (DVD, BluRay)
PC- und Konsolenspiele
Musik (CD und Schallplatten)
Brettspiele
Zeitschriften (Naturwissenschaftlich und Technisch bis Haushalt und Hobby)

Darüber hinaus gibt es üblicherweise auch Arbeitsräume für Gruppen und mancherorts sogar ein Piano- bzw. Musikraum.

Außerdem finden regelmäßig Veranstaltungen wie Buchlesungen, Reiseberichte oder Konzerte statt.
in Hamburg zahlt man sogar ~45€ wenn man kein (jugendliches) Kind hat. Lohnt sich für mich dennoch - gerade bei Fachbüchern. Man hat auch online Zugriff auf Ebooks und Zeitschriften (z.B. Abendblatt), Der Online Kram ist halt DRM verseucht und künstlich beschränkt.
Bearbeitet von: "derOlfi" 26. Mär
derOlfivor 42 m

in Hamburg zahlt man sogar ~45€ wenn man kein (jugendliches) Kind hat. L …in Hamburg zahlt man sogar ~45€ wenn man kein (jugendliches) Kind hat. Lohnt sich für mich dennoch - gerade bei Fachbüchern. Man hat auch online Zugriff auf Ebooks und Zeitschriften (z.B. Abendblatt), Der Online Kram ist halt DRM verseucht und künstlich beschränkt.


Die 45 eur zahle ich wirklich gerne, wenn man sich das Angebot der Bücherhalle mal anschaut. Neben den Fachbüchern gibt es auch aktuelle Bestseller, Filme und für mich großartig ein tolles Angebot an Video-(Konsolen)spielen. Zwar muss man letztere oft vormerken (kost 2 eur) um ranzukommen. Aber ich habe schon so manchen AAA Titel über die Bücherhalle durchgespielt.

Und die onleihe ersetzt mir gegenwärtig das audible abo.
Bearbeitet von: "Adaman" 26. Mär
Adamanvor 9 m

Die 45 eur zahle ich wirklich gerne, wenn man sich das Angebot der …Die 45 eur zahle ich wirklich gerne, wenn man sich das Angebot der Bücherhalle mal anschaut. Neben den Fachbüchern gibt es auch aktuelle Bestseller, Filme und für mich großartig ein tolles Angebot an Video-(Konsolen)spielen. Zwar muss man letztere oft vormerken (kost 2 eur) um ranzukommen. Aber ich habe schon so manchen AAA Titel über die Bücherhalle durchgespielt.Und die onleihe ersetzt mir gegenwärtig das audible abo.


das stimmt. da gibt es nicht viel zu meckern. Lediglich nervt mich die künstliche Beschränkung mancher Online Titel wie z.B. das Abendblatt, das darf man nur ne Stunde ausleihen und auch nur eine gewisse anzahl "Exemplare" verfügbar. Aber dafür kann wohl die Bücherhalle nichts, wird vermultich so diktiert werden.
Bearbeitet von: "derOlfi" 26. Mär
Ich finde Bibliotheken klasse und zahle gerne meinen Beitrag, da dieser wirklich sinnvoll investiert ist
Bin auch Bibo Liebhaber. Das musste die Welt nun endlich erfahren. Dankeschön Gemeinde.
Verfasser
DickerGangsta123vor 4 h, 31 m

Hast du da grad die Marketing Abteilung übernommen?


nein.
mir ist nur aufgefallen, dass hier immer wieder filme "im Angebot" und Bücher und allen kram und ich dachte, dass man vielleicht einfach mal auf die Möglichkeit hinweisen kann.
Klingt hinterwäldlerisch, aber ich bin ohne Bibliothek aufgewachsen und lerne gerade erst die Vorteile kennen und dann muss ich mich auch fragen, ob ich Netflix, APrime usw. überhaupt brauche.
Dann geht mal in eine der größten in Deutschland nach Gütersloh.
Nur so groß wegen Bertelsmann weil die viel mit reinbuttern.
20 Euro Jahresgebühr .
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler