Eine Frage an die ITler

Ich weiß, dass das eigentlich die falsche Plattform ist. Aber bisher konnte mir in anderen Foren keiner helfen. Und vielleicht gibt es hier Netzwerk-Gurus.
Ich habe die Woche mein neues System zusammengebaut. Funktioniert auch alles gut, bis auf das Netzwerk. Das Board hat einen speziellen LAN-Adapter, der nur für Probleme sorgt. Der E2200 Killer Chip funktioniert weder mit der mitgelieferten Suite, noch mit dem reinen Treiber ohne Probleme.
Nach ein wenig Googeln meinte einer, man muss beim Speed von Auto negotiation auf 100Mbit Full Duplex stellen. Und das funktionierte auch. Aber bei einem 1Gbit LAN-Adapter würde ich auch gerne 1Gbit nutzen. Bei meiner 120Mbit-Leitung bleibt mit der Kombi ein Teil des Speeds auf der Strecke. Bei meinem alten PC habe ich die vollen 120Mbit bzw. 15MB/s nutzen können. Weiß einer, was ich bei dem Adapter einstellen kann, um das Problem zu lösen?

Intel Core i5 6600k
Gigabyte Z170X-Gaming 3
Corsair Vengeance LPX 16GB (2x8GB, DDR4-3000)
Samsung SSD EVO 120GB
Toshiba HDD 2TB
500 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold
Sharkoon BW9000-V Case

13 Kommentare

Den Treiber hast du schon probiert?:
download.gigabyte.eu/Fil…zip

Eventuell auch einige BIOS Optionen zum Netzwerk mal deaktivieren

Ansonsten vielleicht einfach diese Karte einbauen und fertig:
amazon.de/CSL…MI/

Welches Windows benutzt Du? Hab den gleichen Adapter im Laptop und hatte nach dem Umstieg von Windows 8.1 auf 10 auch Probleme mit dem Adapter. Bei mir haben sich die Probleme erledigt, nachdem ich den WLAN Adapter (Intel irgendwas) im Gerätemanager manuell abgeschaltet, den Killer Adapter resettet und danach WLAN wieder angemacht aktiviert habe. Angeblich hatten die Adapter einen Ressourcenkonflikt untereinander, das gegenseitige ab und anschalten hat gewirkt. Wird Dir im Gerätemanager vielleicht was angezeigt? Und was macht der Adapter wenn Du statt Auto Negotiation 1000MBit einstellst anstelle von 100MBit?

Verfasser

Ich benutze Win 10 (x64).
Im Gerätemanager wird mir nichts mehr angezeigt ("Das Gerät funktioniert einwandfrei"). Ich kann auch nicht explizit 1000Mbit einstellen. Wenn ich Auto Negotiation einstelle, wird beim Adapter 1Gbit angezeigt. Nur kommt es dann andauernd zu Packet Losses und Verbindungsabbrüchen.

Verfasser

Crythar

http://www.techpowerup.com/forums/threads/guide-turn-your-killer-e2200-nic-into-qualcomm-atheros-ar8161.198899/ Hast du das mal probiert?


wollte ich, ja. aber dafür gibts keinen win10-treiber. und beim win8-treiber meckert win10^^

eigenartig.. hab die e2200 auch, aber mit nem MSI Board.. hatte letztes Jahr auch meine Schwierigkeiten, und hab dann den Atheros Treiber genommen. Nach dem ich Win10 installiert habe, dachte ich probier's nochmal mit den originalen Treibern, und es läuft alles bestens, 112 MB/s in beide Richtungen.
Der Treiber:
download.msi.com/dvr…zip

Verfasser

NeXs

eigenartig.. hab die e2200 auch, aber mit nem MSI Board.. hatte letztes Jahr auch meine Schwierigkeiten, und hab dann den Atheros Treiber genommen. Nach dem ich Win10 installiert habe, dachte ich probier's nochmal mit den originalen Treibern, und es läuft alles bestens, 112 MB/s in beide Richtungen. Der Treiber: http://download.msi.com/dvr_exe/Killer_network_w10_inf.zip


ja, der ist etwas älter. ich habe die aktuellen vom 23.01. versucht:

killernetworking.com/sup…ers

NeXs

eigenartig.. hab die e2200 auch, aber mit nem MSI Board.. hatte letztes Jahr auch meine Schwierigkeiten, und hab dann den Atheros Treiber genommen. Nach dem ich Win10 installiert habe, dachte ich probier's nochmal mit den originalen Treibern, und es läuft alles bestens, 112 MB/s in beide Richtungen. Der Treiber: http://download.msi.com/dvr_exe/Killer_network_w10_inf.zip



ich installier mal den Treiber, aus Spaß, mal sehen ob's einen Unterschied macht..

EDIT: läuft immer noch mit voller Geschwindigkeit..


Blöde Frage, schon mal probiert ein anderes Kabel zu nehmen?

Verfasser

NeXs

eigenartig.. hab die e2200 auch, aber mit nem MSI Board.. hatte letztes Jahr auch meine Schwierigkeiten, und hab dann den Atheros Treiber genommen. Nach dem ich Win10 installiert habe, dachte ich probier's nochmal mit den originalen Treibern, und es läuft alles bestens, 112 MB/s in beide Richtungen. Der Treiber: http://download.msi.com/dvr_exe/Killer_network_w10_inf.zip


ich habe nur eins in der länge. ist auch ganz neu. in dem rechner, der direkt nebenan steht, funktioniert es auch.

bei mir ist es, wie in dem 2. beitrag hier:

http://www.overclock.net/t/1400516/z87-mpower-max-killer-e2200-nic-speed-problem

ca. 56k mit auto, und halt sonst, was 100mbit hergibt.

dachte daran die .inf des Treibers zu modifizieren und die Gigabit Option hinzuzufügen, aber dann müsstest du auch die Sicherheitsvorkehrungen für Signierte Treiber deaktivieren.. also nicht wirklich ne Lösung..

Ich würde wirklich normal ein anderes Kabel probieren, auch wenn das vorhandene neu ist.. vielleicht den PC einfach näher an den Router bringen, und die anderen, kürzeren Kabel ausprobieren?

Das war beim gleichen Fall auf ner anderen Seite auch des Rätsels Lösung:
superuser.com/que…ers

kann man das nicht im gerätemanager umstellen .

Ich würde auch sagen, es liegt am Kabel. Evtl. ist aber auch die RJ-45-Buchse auf dem Maimboard defekt (Leiter korrodiert, Schmutz etc), das könnte auch erklären, warum 100 MBit dann einwandfrei funktioniert.

Ohne alle kommentare gelesen zu haben, gebe ich mal meinen Senf zum Thema Killer Netzwerkkarten dazu.

Ich habe in meinem Laptop eine W-Lan Karte von Killer... Die machte mit Win7 nur probleme... Bin dann auf LAN umgestiegen und alles lief super.
Nach dem Upgrade auf Win10 hatte ich dann einfach mal alles von Killer deinstalliert. Software und Treiber. Und dann auch die Basic Win10 Treiber der W-Lan Schnittstelle entfernt. Dann im Geräte Manager nach neuer Hardware gesucht, die dann auch gefunden wurde. Per Win-Update (war ja im LAN drin) wurde dann ein anderer Treiber gezogen! Dieser funktioniert seit dem (wohl gemerkt OHNE diese schrottige und sinnlose Software) Problemlos!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Guide] Wie erkenne ich Fake-Angebote auf Amazon?3649
    2. Toom Baumarkt Kundenkarten Coupon 10 Euro Gutschein je 50 Euro Einkauf45
    3. Kurzurlaub 4 Tage in Dresden vom 8.5.bis 12.5.2017 für 2 Doppelzimmer abzug…35
    4. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1581750

    Weitere Diskussionen