Gruppen
    ABGELAUFEN

    Eine Frage an die TV / Sky / Technik Freaks :)

    Hallo Experten,

    mir bereitet ein gewisses Problem ziemlich Kopfzerbrechen...

    Es geht darum, dass ich ab 1.5.2016 in meine neue Wohnung ziehe.
    Ich ziehe in ein Mehrfamilienhaus mit 5 Parteien.

    Dort ist es so, dass wohl nur drei Anschlüsse am LMB der Satanlage verfügbar sind.

    Jedoch schauen alle Parteien über SAT TV.
    Sozusagen müssen wohl 4 Wohnungen an zwei Leitungen hängen.

    Meine Vormieterin stellt mir einen m.M.n. "billigen" Receiver zur Verfügung (den wohl dort alle nutzen, kein Markengerät) damit auch ALLE gleichzeitig fernsehen schauen können mit verschiedenen Programmen...

    Sie hat erzählt, dass Sie auch mal einen anderen Receiver drangehängt hatte, jedoch der Nachbar von oben direkt keinen Empfang mehr hatte.

    Jetzt zu meiner Frage:
    Kann das sein, dass das echt nur mit dem einfachen Receiverchen funktioniert?!?!?!
    Keine Ahnung was der kann, was andere nicht können?

    Ich habe in naher Zukunft vor, bei einem guten Sky-Angebot zuzuschlagen bei dem ich ja leider auch einen neuen Receiver bekomme.

    Was meint ihr denn dazu?

    15 Kommentare

    andere Wohnung suchen

    Was es nicht alles gibt

    Wenn alle 4 gucken gleichzeitig gucken können. Dann klingt das nach Unicable oder vergleichbaren...

    Mietvertrag? Eigene Satschüssel erlaubt?

    Verfasser

    OliverSc

    Mietvertrag? Eigene Satschüssel erlaubt?


    Im Mietvertrag steht, dass alle bitte die vorhandene Dachantenne (Schüssel) nutzen sollen.

    Sebastian3

    Wenn alle 4 gucken gleichzeitig gucken können. Dann klingt das nach Unicable oder vergleichbaren...

    Das hört sich garnicht schlecht an!

    OliverSc

    Mietvertrag? Eigene Satschüssel erlaubt?

    Sebastian3

    Wenn alle 4 gucken gleichzeitig gucken können. Dann klingt das nach Unicable oder vergleichbaren...


    Verfasser

    zahnputzbecher

    du kannst dir auch ne Schüssel mit so ner Eisen-konstruuktion aufn Balkon stellen :-)


    Ich wohne leider im Erdgeschoss -.-



    iptv?

    Verfasser

    DUFRelic

    iptv?



    wie meinst du?

    Er meint, dass du dir IPTV per VDSL von der Telekom oder 1und1 holen und darüber Sky schauen sollst.

    Schraub an Unicable LNB an die sat Anlage und dann nen multiswitch dahinter, dann kannst 24 Teilnehmer anschließen

    Keeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeevin hat Recht. Multischalter und die Sache läuft. Bei Kabel kann man einfach so den Anschluss teilen/verteilen, bei Satellit benötigt man in der Regel einen Multischalter.

    Verfasser

    Danke euch! und wo hängt man in der regel diesen Multischalter dran? direkt an die Sat Schüssel?! Oder an das Kabel, was bei mir unten raus kommt?

    Edit: Wurde eventuell an dem Sat Receiver, welchen ich geschenkt bekomme, etwas eingestgellt was ich auch bei anderen Receivern einstellen könnte?! Habe etwas von Frequenzen gelesen, die man vorher einstellen kann/muss?

    Verfasser

    Hallo Leute!

    Also ich war noch mal in der Wohnung.

    Es handelt sich tatsächlich um ein Unicable System!

    Ich habe mich da mal ein bisschen schlau gemacht.

    Ich habe den "billigen" Receiver mal kurz an ein Display angeschlossen und mal in den Einstellungen geschaut.

    Diese Daten mit Steckplatz und Frequenz usw. werde ich dann in meinen Samsung tv übertragen. Dann sollte es eigentlich klappen!

    Danke nochma für eure Hilfe!

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. [Handy] für was 64+Gb1920
      2. Sky Ticket Kündigung1113
      3. Amazon Sperre vorbeugen2839
      4. 6€ Gutschein für druckerzubehoer.de (MBW 12€)66

      Weitere Diskussionen