Abgelaufen

Einfache Brille mit Stärke für 23€ mit 40% Lensbest Gutschein *UPDATE*

Admin 142
eingestellt am 3. Okt 2010
Update 1

Wer sich bei Lensbest für die Brille interessiert hatte, kann interessiert sich wahrscheinlich heute auch für das Dailydeal Angebot für Brille24:


Über die Co-Registrierung bei qype (3€) in Kombination mit dem 3€ Newsletterguthaben (auf der Seite rechts oben) zahlt man für den Gutschein als Dailydeal Neukunde eben n 0€.


DailyDeal_-_Berlin_Hamburg_K%C3%B6ln_M%C


Bei Brille24 kostet jede Brille 39,90€ + 5€ Versandkosten. Durch den Dailydeal Gutschein zahlt man letztendlich 26,90€ inkl. VSK (bzw. 31,90€). Auch hier sollte man mit 2-3 Wochen Lieferzeit rechnen.


Ursprünglicher Artikel vom 29.09.2010: Ich wollte eigentlich schon längst drüber geschrieben haben, aber irgendwie habe ich es immer vergessen. Seit einer Weile gibt es ja den 40% Lensbest Gutschein (T5C2K3A9). Dieser gilt nur noch bis zum 30.09. und muss bei Interesse also heute eingelöst werden. Vergleicht man die Kontaktlinsenpreise mit den letzten Angeboten von Linsenpate und Mister Spex ist der Gutschein eigentlich eher uninteressant. Spanndender wird es allerdings bei den “Fertigbrillen”.


Natürlich sollte man hier keine super hochwertigen Brillen erwarten und je größer die Sehschwäche, desto dicker werden auch die Gläser sein, aber für 23€ für eine 2. Brille kann man sich wohl kaum beschweren und da kann man dann auch die Lieferzeit von 1-2 Wochen verkraften.


557303.jpg

Zusätzliche Info
142 Kommentare
Verfasser Admin

Vielen Dank auch nochmal für alle Einsendungen

sehr gut! bleibt kreativ!

Avatar
Anonymer Benutzer

grüss gott meine sehbehinderten freunde!
was kostet es denn beim optiker (oder wo auch immer) sein auge 'vermessen' zu lassen (für die benötigten angaben sphäre, zylinder, achse, augenabstand/pupillendistanz)?
hab meine brille, immer noch die erste, schon ca. 7 jahre (fielmann natürlich). ne neue wär' vllt mal angebracht

viele grüsse an alle!

ps. älter und blinder werden macht keinen spass. beneide die weitsichtigen

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016

nix, einfach hingehen und mal lieb fragen.



souppou: grüss gott meine sehbehinderten freunde!
was kostet es denn beim optiker (oder wo auch immer) sein auge ‘vermessen’ zu lassen (für die benötigten angaben sphäre, zylinder, achse, augenabstand/pupillendistanz)?
hab meine brille, immer noch die erste, schon ca. 7 jahre (fielmann natürlich). ne neue wär’ vllt mal angebracht
viele grüsse an alle!ps. älter und blinder werden macht keinen spass. beneide die weitsichtigen

hm ich war heut bei fielmann und die wollten nichts dafür allerdings hab ich auch vor 2 Tagen Gläser bei denen abgeholt (hatte ein Rezept vom Augenarzt und wollte das nur nochmal überprüfen lassen, da mir in den 2 Tagen nun etwas schwummrig war). Ich hatte aber nicht das Gefühl dass es sonst was kosten würde. Ein anderer kleiner Optiker um die Ecke wollte 15 euro.

ps: ich lief in den letzten Monaten mit 1,5 D. auf dem linken Auge zu wenig durch die Gegend und habs niemals so krass eingeschätzt. Öfter mal zum Optiker gehen lohnt sich da glaube ich schon. Irgendwann nimmt man die Sehschwäche nämlich kaum mehr wahr.

hat jemand eine ahnung welchen index, also welche dicke, die glaeser haben. Die schreiben leider nur "duenne" kunststoffglaeser.
Allgemein gibt es gibt wohl index 1.5, 1.6, 1.67,1,74 -wobei 1.74 das duennste und beste ist, aber leider auch kaum bezahlbar.
index 1.6 waere schon top fuer den preis.

Das dünnste ist nicht immer das beste. Ich hatte mal die dünnsten und hatte nur Probleme damit (unschärfe zum rand hin).

ah ok. ich hab -2,75 und die normalen glaesern also index 1.5 sind mir zu nerdy.



Schnitzel: Das dünnste ist nicht immer das beste. Ich hatte mal die dünnsten und hatte nur Probleme damit (unschärfe zum rand hin).

Schade da kommt der Gutschein aber reichlich spät, müsste mir erstmal einen neuen Brillenpass besorgen, wäre nett wenn in Zukunft in Bezug auf Brillen auf die Gutscheine möglichst fühzeitig hingewiesen wird.

23 EUR für eine Reservebrille. Ich habs mal riskiert. Danke!

Besten Dank auf von mir!
Bin eigentlich Kontaktlinsenträger, eine Reservebrille sollte man jedoch haben



souppou: grüss gott meine sehbehinderten freunde!
was kostet es denn beim optiker (oder wo auch immer) sein auge ‘vermessen’ zu lassen (für die benötigten angaben sphäre, zylinder, achse, augenabstand/pupillendistanz)?
hab meine brille, immer noch die erste, schon ca. 7 jahre (fielmann natürlich). ne neue wär’ vllt mal angebracht
viele grüsse an alle!ps. älter und blinder werden macht keinen spass. beneide die weitsichtigen


Bei Fielmann kostet das nichts und meine letzte Brille dort hat 20 Euro gekostet. Mit Fassung, Zeiss-Gläsern, Etui und Putztuch.
Kann den Laden nur empfehlen.
Außer für Kontaktlinsen. Da muß man erstens langwierig nen Termin vereinbaren und dann wollen sie einem das Einsetzen beibringen. Das funktioniert aber nicht, sowas muß man in Ruhe zuhause üben.

Reicht es wenn ich bei "Tönung" einen dunklen Wert auswähle um eine "echte" Sonnenbrille mit Stärke zu haben?

Es gibt ja auch diese speziellen "Nachts-Autofahrer-Brillen" in gelb. Wäre das der gleiche Effekt mit einer leicht gelbichen Tönung?

Avatar
Anonymer Benutzer

Taktik?

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Hat Fielmann noch die "tiefpreisgarantie" normal gehen die ja jedes Angebot mit. Jemand mal gefragt? Habe ein paar km zum nächsten daher frag ich

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016

Bei Fielmann bekommt man ne Brille mir Stärkemessung für 10 EUR:
Einfach dort 'ne Hansemerkur-Brillenversicherung für 10 EUR abschließen; Mindestlaufzeit ist 1 Jahr, dann ist die Brille mit einfachem Gestell kostenlos, und man bekommt zudem 'ne ordentliche Anpassung an den Kopf und lebenslangen Service. Kündigen natürlich nicht vergessen. Außerdem kann man vorher sehen, wie man(n) den als Vierauge so aussieht. Habe mir so 2 Ersatz- und 1 Sonnenbrille zum Skifahren machen lassen. Zudem läuft diese Aktion unbefristet.

Servus Leidensgenossen,

habe dort auch meine Ersatzbrille bestellt, aber die Gläser sind bei meiner hohen Fehlsichtigkeit nicht schon sehr dick. Ich gehe davon aus, dass die einen 1,5er Index, also die dicksten und billigsten Gläser verwenden.

Meine aktuelle "Nutzbrille" habe ich von denen hier:
eye-net.com

Dort gibt es sehr günstige Kunstoffgläser mit hohem Index (1,74er ab 99 Euro!!!)
Die habe ich mir in Verbindung mit einer TitanFlex-Brille gegönnt und insg. knapp über 160Euro bezahlt! Das ist extrem preiswert. Habe mir extrem viele Anbieter angesehen...

Qualität und Verarbeitung sind top, und auch der Service war gut.

Kleiner Tipp:
Erst ein Gestell ohne Gläser zur Ansicht bestellen und retournieren. Im gleichen Zuge bekommt man einen 10%-Gutschein für die nächste Bestellung, welche dann mit Gläsern nat. teurer ausfällt ;-)

Viel Erfolg,

Phlippo

Avatar
Anonymer Benutzer


HansDampf: Hansemerkur-Brillenversicherung


Dazu würden mich Details interessieren.

Wenn ich also eine Zweitbrille (Erstbrille nicht bei Fielmann) benötige, gehe ich einfach in die Filiale und hol mir zuerst die Versicherung und anschließend die 10,- Euro Ersatzbrille ?
Bearbeitet von: "" 9. Mär

fielmann.de/nul…php

hab ich so auf die Schnelle gefunden. Ob man unter den angebotenen Gestellen was passendes findet muss man sich wohl vor Ort mal anschauen.

Also ich hab meine Brille (bestellt mit Gutschein am 16.09.) am Montag aus der Packstation abgeholt.

Soweit sieht das Ding recht brauchbar aus. Wegen der Tönung konnte ich die Brille die letzten Tage nicht wirklich testen...bei dem miesen Wetter sieht man ja sonst nichts.

Also meine Brille (beidseits -3.5,Zyl-0.5) ) von Lensbest ist mit 1.6-er Gläsern gemacht worden. Die allein hätten schon mal locker 120 Euronen beim Optiker ums Eck gekostet.
Man kann aber nicht selbst bestimmen, welcher Index verwendet wird (die gehen vermutlich einfach nach gewissen Richtwerten vor, z.B. bis -2.5 1,5'er Index und drüber 1.6'er, nur so eine Vermutung...)



Fabian: hat jemand eine ahnung welchen index, also welche dicke, die glaeser haben. Die schreiben leider nur “duenne” kunststoffglaeser.
Allgemein gibt es gibt wohl index 1.5, 1.6, 1.67,1,74 -wobei 1.74 das duennste und beste ist, aber leider auch kaum bezahlbar.
index 1.6 waere schon top fuer den preis.

offtopic:
@admin
steht der qipu server in usbekistan oder warum ist der so schlecht zu erreichen?
beatphase hin oder her, aber ich komm kaum auf die seite. und einloggen kann ich mich erst recht nicht. kommt immer zeitüberschreitung.

ps: wär hilfreich wenn du die subdomains nennen könntest die qipu nutzt wie z.b files.qipu.de, damit man die in die whitelist eintragen kann. sonst wir mir die halbe seite geblockt, wenn sie denn mal geht.

thx

Meine Bestellung ist gerade raus. Mit -5,25 und -4,00 bin ich mal gespannt was da bei mir ankommt. Leider war mein gewünschtes Gestellt bei meinen Anforderungen nicht mit Tönung lieferbar :-/

Wann gibt es Gutscheine zum Augen lasern lassen?

Also...derf Index ist bei Lensbest (wie brille24) immer x1,56

Index 1,6 ist bei anderen Online-Optikern gleich mal 40-50% und 1,7 (oder mehr) geht auch in Asien ins Geld (nur gläser ab 79 Euro aufwärts bis ca 179 Euro).

Lensbest hat aber NUR Index 1,56.

Beim lokalen Optiker wird euch auch zuerst 1,5 oder 1,6 angedreht, aber dort wird Entspiegelung/Härten/UV Schutz immer extra berechnet (je Option 19-49 Euro). Am Ende kostet euch das Glas beim lokalen Optiker 180 Euro.

Ich habe 2007 von Fiehlman (name geändert) eine Index 1,6 Brille mit Zeiss Glass mit Härten (zerkratzte auf Kunstoff) für 180 Euro gekauft. Meine Internet-Opitkerbrille war 39 Euro und ich sehe zu Zeiss keinen Unterschied...außer Zeiss ist minimal dünner, aber verständlich Index 1,56 (GünstigeOnline) zu Zeiss 1,65 (teuer).

Augen vermisst der Augenarzt für 12-15 Euro und eiun Optiker nimmt auch 10-15 EUro dafür-

Nur zur Info:

Brechungsindex 1,6 (das ist einer nach 1,5standard; empfohlen meist für 2-4 Dioptrin,z.b. bei misterspex 40€ aufpreis)

Gleich mal schnell zu Fielmann aktuellen Werte messen lassen^^ ohoh, das wird knapp

Nutzen des 5 Euro Gutscheins für den Newsletter = ?

Hmm wenn man jetzt auch ein eigenes Foto zur Brillenanprobe wie bei brille24 hochladen könnte (was dem Endergebnis übrigens sehr nahe kommt), dann würd ich hier jetzt zuschlagen. Aber so ins Blaue hinein kaufen?...

Da find ich das Fielmann Angebot auch besser mit der Versicherung. Zumindest weiß ich, dass ich die richtigen Gläser hab und kann sie Probetragen. Von der Qualität wird sich das nix nehmen.

Also ich hole meine Brillen auch immer bei Fielmann, vor allem wegen der Tiefpreisgarantie. Vorher gibt's eine Recherche im Internet, um den günstigsten Preis zu finden. Dann geht's mit dem Ausdruck zu Fielmann und mal nett fragen was so geht. Bisher habe ich immer nochmals 10% Rabatt auf den Internetpreis bekommen, egal ob normale Brille oder Sonnenbrille. So konnte ich teilweise den Preis (selbst den von Fielmann) um 30-40% senken. Klappt auch, wenn man nur Gläser braucht.

Eine Alternative ist noch netzoptiker.de. Die einfachste Brille kostet dort 16€ incl. Versand (19€ minus 3€ Gutschein für Neu- und Bestandskunden: "optiker5873"). Hab die selber vor einigen Wochen bestellt und bin zufrieden. Vernünftige Fassung und entspiegelte Kunststoffgläser. Für Arbeiten am PC und zum Fernsehen reicht die mir dicke.

Laut Lensbesthotline (kostenlos) hat man ein vierwöchiges Rückgaberecht. Habe extra zwei Mal angerufen, man hat es mir versichert. Somit ne sichere Sache, nur die 5€ Versand muss man dann wohl verkraften.
Könnte da noch jemand anrufen und sich das bestätigen lassen?

Avatar
Anonymer Benutzer

Wie schon mehrfach erwähnt nimmt Lensbest sich Index 1,56 als Standard, viele Fassungen sind ja die von Brille24.de, also werden die Brillen sicher von der selben chin. Ltd. gefertigt.
Ich habe schon einige Brillen von Brille24,my-spexx.de usw. und finde die Qualität sowie Style immer spitze.
Bei Fielmann bekommt man ja für die 20€ (o. 10€ mit Versicherung) nur eine nicht unbedingt modische Fassung und Echtglas-Gläser ohne weitere Entspiegelung/Beschichtung. Bei hohen Dioptrien-Werten sind Glas-Gläser ziemlich schwer und für Auto,TV,Computer sollte schon ne Entspiegelung sein.
Mit Kunstoff-Glas und Entspiegelung ist man bei Fielmann also mit min. ca 60 EUR dabei.

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Kann mir jmd helfen? Ich habe heute meinen Brillenpass inkl neuer Brille bekommen. Ich will jetzt noch eine Brille als Sonnenbrille.

Aber was geb ich dort an bei mir steht nur?
R - F -1,25 ----- H 14,50
L - F +0,00 -0,75 108° H14,50

Was muss ich jetzt dort ankreuzen oO

Zylinder; Sphäre?

Avatar
Anonymer Benutzer

schade, keine Nerd-Brillen...

Bearbeitet von: "" 6. Okt 2016

hat sich erledigt unter info standen alle infos

bei mir werden die Versandkosten von 5 Euro extra berechnet! Daher komme ich nicht auf 28,93 € sondern 33,93 €. Was ist da falsch? Wie komme ich auf die 29 Euro?

Klicke auf das "i" für Information neben den einzutragenden Werten, da wird das sehr gut erklärt, was wo auf dem Brillenpass steht. Da ich meinen verlegt habe, habe ich aber nochmal bei Fielmann angerufen, die haben ja die Werte im Computer (Pupillendistanz fehlte mir nämlich).

24€ für ne neue randlose Brille und 34€ für 2x6 Monatslinsen inkl. nen Liter Kombilösung ohne Versandkosten. TOP! Mal wieder vielen Dank :-)



Becolux: Kann mir jmd helfen? Ich habe heute meinen Brillenpass inkl neuer Brille bekommen. Ich will jetzt noch eine Brille als Sonnenbrille.Aber was geb ich dort an bei mir steht nur?
R – F -1,25 —– H 14,50
L – F +0,00 -0,75 108° H14,50
Was muss ich jetzt dort ankreuzen oOZylinder; Sphäre?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler