Einfaches Datenmanagementsystem auf Netzwerklaufwerk

7
eingestellt am 25. Sep 2017
Hallo Leute,

ich arbeite grade an einem Projekt, in dem wir v.a. viele Word Dokumente haben. Ich arbeite mit 2 weiteren Kollegen und wir legen immer wieder Dateien auf einem Netzwerklaufwerk ab. Wenn aber etwas gesucht wird, dann finden wir es oft nicht, schreiben Dokumente zweimal und so weiter.
kennt ihr eine Freeware oder kostenpflichtig so bis max 250 300 Euro, die uns helfen kann.
Nutzen Windows 7 (keine Änderung möglich).
Wir wollen in dem Netzwerklaufwerk die Dokumente mit Tags versehen und eine Zuordnung direkt möglich machen (wer hat es hochgeladen und an wen ist es addressiert?)
Ich habe schon gegoogelt, aber Sharepoint von MS fällt raus und Owncloud können wir über den Server am Arbeitsplatz auch nicht anbinden. Da ich der einzige PC affine bin, darf ich jetzt nach einer Lösung suchen...
wäre lieb, wenn ihr mir was empfehlen könntet.
LG
Loui
Zusätzliche Info
Diverses
7 Kommentare
O/T: Wann gibts denn mal wieder ein neues Video?
DocuWare?
Admin
Darf es online sein? Wenn ja, was spricht gegen Google Docs?
Was ich hier empfehlen kann ist Alfresco: alfresco.com/alf…ons

Ist Freeware und einer der großen Sharepoint Alternativen.
Verfasser
chris9925. Sep 2017

DocuWare?



Genau in die Richtung sollte es gehen, allerdings ist die Preispolitik nicht offen.

admin25. Sep 2017

Darf es online sein? Wenn ja, was spricht gegen Google Docs?



Gegen Google Docs spricht, dass wir alle etwa ingesamt 60 Ordner haben und meistens darin 2-6 Unterordner (und darin wieder Unterordner) und einige einzelne Dateien haben, auch aus dem älteren Bestand. Beim Abspeichern können wir nicht einfach noch mehr Ordner erstellen, weil der Überblick schon verloren geht bzw. schon verloren ist. Z.T. Überschneiden sich die Thematiken, weshalb wir Informationen, die wir mühsam zusammensuchen, auch hätten über die Dateien aus dem alten Bestand mit weniger Aufwand leichter finden können. Google Docs bietet keinen Mehrwert, da der Aufbau in der Cloud so aussieht wie die Windows-Ordner Struktur.

elmotius25. Sep 2017

Wenn es nicht zwingend Word sein muss: …Wenn es nicht zwingend Word sein muss: https://de.atlassian.com/software/confluence



Leider muss es Word sein. Es muss praktikabel bleiben. Der Workflow steht. Die älteren Kollegen würden damit eventuell nicht klarkommen.

Galoschi25. Sep 2017

Was ich hier empfehlen kann ist Alfresco: …Was ich hier empfehlen kann ist Alfresco: https://www.alfresco.com/alfresco-community-editionsIst Freeware und einer der großen Sharepoint Alternativen.



SEHR SEHR GUT ! VIELEN DANK ! Das kommt auf die Liste und wir werden das mal testen !

boerse25. Sep 2017

Probier …Probier Dokumentenarchivhttp://softwarenetz.de/dokumentenarchiv.phpoderhttps://www.bitrix24.dehttps://www.openproject.org/pricing/



Dokumentenarchiv - scheint genau in die Richtung zu gehen, die wir brauchen. Einfach und schlicht, dabei effektiv. VIELEN DANK !
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler