Einfaches, „gutes“ Smartphone gesucht - Budget max. 200€

eingestellt am 10. Dez 2022
Hallo liebe Community,

gerne möchte ich meine Eltern von ihrem super alten iPhone 7 Plus zu Weihnachten erlösen

Budget am besten maximal 150-200€

Meine Eltern (Mitte und Ende 60) benutzen ihr Handy eigentlich nur für Fotos und WhatsApp. Das war es dann auch schon hauptsächlich.


Wichtig wären folgende Sachen:
- Lieferung vor Weihnachten (gerne auch Mediamarkt etc. damit man es vor dem Kauf noch testen kann)

- einfaches / benutzerfreundliches System (sie sind Mitte und Ende 60 und haben es nicht so mit Technik; kennen momentan nur iOS, deswegen sollte das neue OS simpel und nicht zu überladen sein)

- gerne großes Display; altersbedingt wäre eine vergrößerte Darstellung sinnvoll

- „gute“, simple Kamera Funktion (sollte schnell reagieren und brauchbare Fotos erstellen ohne einen Haufen Sachen einstellen zu müssen)

- gute Akku Leistung

- wenn möglich mit langer Updatefunktion, damit wir nicht in einem Jahr Probleme haben

- und da wir bei mydealz sind: natürlich optimales Preis- / Leistungsverhältnis

Ich wäre euch super dankbar, wenn ihr mir ein paar Modelle vorschlagen könntet. Mit Android kenne ich mich ehrlich gesagt nicht aus und es gibt so viele Hersteller plus Modelle und Modellvariationen, wie Sand am Meer - ich verliere da irgendwie leider den Überblick und hoffe ihr könnt mit eurer Erfahrung helfen, etwas passendes zu finden

Vielen Dank schon mal vorab.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

20 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Wenn deine Eltern Probleme haben und ne bei iOS sind, dann lass sie bei iOS.

    Du wirst sonst nicht froh - im Zweifel lieber bissl mehr ausgeben.
    Und das sage ich als Android Fan, aber hab den Stress schon so oft gesehen.
  2. Avatar
    Ich weiß, teurer, aber nimm ein SE 2. Generation. Sonst hast du nur Ärger an der Backe, ich spreche aus Erfahrung.
    Avatar
    Autor*in
    An sowas hab ich ehrlich gesagt auch schon gedacht damit sie bei iOS bleiben plus in meiner iCloud Familie

    oder ein „besseres“ iPhone kaufen und dann würden sie das alte von meiner Frau kriegen; meine Frau das neuere oder gebrauchte iPhone und meine Eltern ihr gebrauchtes, aber in top Zustand iPhone XS… aber irgendwie finde ich keine guten Angebote, die mich nun überzeugen 600€ oder so auszugeben
  3. Avatar
    Das iPhone 7 reicht doch für WhatsApp und Fotos immer noch völlig aus?!
    Avatar
    Autor*in
    Wenn es stabil laufen würde ja, aber tut es leider nicht. Aber das Handy frustriert sie selbst immer mehr - ansonsten hätte ich auch gesagt sie brauchen kein neues.

    Deswegen ist es leider so langsam an der Zeit eine neue Alternative für sie zu finden - auch wenn ich weiß, dass ein Umstieg auf ein neues Handy nicht einfach sein wird (selbst wenn es ein neueres iPhone ohne Home Button wäre).
  4. Avatar
    Pixel 6a
    Avatar
    Autor*in
    Das kostet leider 350-400€
  5. Avatar
    Bei kimovil oder Geizhals kannst du perfekt filtern.
  6. Avatar
    Solange es ihr 7Plus tut, weiter nutzen - zumal ja wohl nichts kritisches drauf gemacht wird.

    Ich schreibe dies hier auch auf nem iPhone6…
    Avatar
    Autor*in
    Es funktioniert, aber es macht schon hin und wieder Probleme und dann fragen sie mich natürlich nach Rat / Hilfe.

    Bluetooth macht leider andauernd Probleme, die benutzen eine Bonus Drive App von Allianz - mein Vater sagt fast jeden 4. Tag „Meine Fahrt wurde nicht gezählt - die Bluetooth Verbindung wurde mal wieder abgebrochen.“ - keine Ahnung wieso, wir nutzen die gleiche App (allerdings mit iPhone XS) und haben nie Verbindungsprobleme; scheint also an ihrem iPhone zu liegen. Das frustriert sie und mich natürlich auch - das ist gefühlt neben Fotos und WhatsApp die 3. App, die am meisten benutzt wird. Dh er schaut da immer drauf, ob die Fahrt getrackt wurde, ob er eine Goldmedaille erreicht hat damit es am Ende des Jahres Geld von der Versicherung zurück gibt und wenn es nicht getrackt wurde, dann ist er natürlich frustriert / genervt, wäre ich auch.

    Die Batterie ist auch schon sehr schwach, altersbedingt natürlich. Die könnte ich ggf. tauschen.

    Und hin und wieder zickt das iPhone, stürzt z.B. ab.

    Der Touchscreen reagiert manchmal auch komisch - liegt definitiv nicht an meine Eltern und deren Bedienung

    Es macht also nicht mehr sehr viel Spaß es zu benutzen, deswegen kam der Gedanke auf ihnen etwas Gutes tun zu wollen, auch wenn ich weiß das ein Umstieg auf ein neues Handy anstrengend sein wird (wahrscheinlich selbst auf ein neueres iPhone ohne Home Button).
  7. Avatar
    Wenn die Eltern "nur" iOS genutzt haben, bleibe bei iOS.

    Und für 200 Euro findest du NIX besseres als das 7 Plus, wenn du deine Anforderungen nicht massiv senkst.
    Avatar
    Autor*in
    Naja die haben ja jetzt ein iPhone 7 Plus, das nicht mehr ganz rund läuft - deswegen hatten wir die Idee Ihnen ein neues zu kaufen.
  8. Avatar
    Motorola hat gute Akkuleistung und Modelle für un die 200 € taugen schon was. Halten auch stürze aus ;).
Avatar
Top-Händler