Einige Fragen rund ums Leasing

19
eingestellt am 26. Feb
Hallo liebe Community,

nachdem ich nun angefangen habe zu arbeiten und bald von meinem Auto abhängig bin, da ich ungern weiterhin in der Stadt wohnen möchte habe ich mich mit dem Thema Leasing beschäftigt.
Ich suche alles außer einen Kleinstwagen bzw. Elektro. Form Farbe und Modell sind mir ansonsten recht egal, es sollte einfach günstig sein. Ich habe mich in den letzten Tagen demnach auch etwas erkundigt und gestöbert.
Anfang Dezember 19 gab es hier zum Beispiel einen Deal zu einem Infinity Q30 der mir sehr zugesagt hätte und auch die Seat Deals in letzter Zeit sehen nicht schlecht aus.
Soviel zu meinem Beuteschema nun zu den Fragen:
Mir ist zum Einen aufgefallen, dass es nicht die EINE Leasing Platform gibt und ich frage mich welche ist seriös und durch welche Unterschiede zeichnen sich die aktuellen Anbieter aus. Außerdem welcher Anbieter ist für meine Interessen am ehesten geeignet.
Dazu kommt, welche Marken, Fahrzeugklassen lohnen sich im Leasing am ehesten.
Als Beispiel BMW, die im Verhältnis im Leasing sehr teuer sind. Aber auch bei Mazda fielen mir die extremen Preisunterschiede auf.

Also meine Fragen beziehen sich weniger auf den Ablauf oder die Konditionen sondern auf die für mich als Laien doch recht unüberschaubare Marktlage.

Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps. Danke Vorab!

Grüße
Klopp
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

19 Kommentare
Stellt dir Opel keinen zur Verfügung?
ui danke ich les mal
Vergleiche die Vollkaskoversicherungen. Ich zahle für einen Ibiza bei 25.000km und SF 7 knapp über 1300€!

Hätte ich es vorher gewusst, hätte ich den Wagen nicht als Leasingfahrzeug genommen.
Hey Beogradjanin,

also 1300 Euro sind ja wild. Ich habe mir eben den 95 PS bei autohaus24 zusammengestellt und mir wurden am Ende von Sixt um die 900 im Jahr für die Vollkasko angeboten. Vielleicht übersehe ich da auch was.
Ich habe vorhin mit einem Kollegen telefoniert der hat sich einen Gebrauchten E250 oder 270 aus 2007 geholt und dem wurden auch 1100 von der Versicherung angeboten.
Also hast du einen Cupra oder wie kommt die Summe zustande?
Ich hatte auch schon mehrere Autos und kam immer mit 600 Euro im Jahr hin waren aber auch alle unter 100 PS.

Für den Infinity Q30 wurden mir allerdings auch knapp 1000 Euro vorgeschlagen.

Hey Puree89,

Ja, wir wissen doch wie Opel ist, da muss man schon die Champions League gewinnen für den Corsa B!

Grüße
Klopp
PS: die 1100 für die E-Klasse find ich auch viel!
wurde nicht ganz deutlich.
JürgenKlopp26.02.2020 19:46

PS: die 1100 für die E-Klasse find ich auch viel!wurde nicht ganz deutlich.


Kommt wohl drauf an in welcher SF Klasse man ist und wieviele km man im Jahr fährt.

Ich zahle für einen Octavia RS Vollkasko nur 460€ im Jahr. SF 18 und 15000km im Jahr
Wohl Wahr die Km hatte ich sehr vernachlässigt eben.

Werden die Versicherungen immernoch nach Versicherungsdauer berechnet? Ich wurde jetzt in den letzten Tagen immer nur nach dem Erhalt des Führerscheins gefragt.
Also um genauer zu werden, ich habe den Schein seit über 10 Jahren aber habe alle Autos auf meinen Vater zugelassen. Auf Arbeit habe ich auf einen großen Fuhrpark zugriff den ich seit mehreren Jahren auch frei nutzen kann. (Oberklasse von BMW 3er bis Audi Q7). Muss ich jetzt trotzdem selbst anfangen den Versicherungssatz nach und nach zu staffeln oder wie setzt die Versicherung die Kalkulation zusammen.
JürgenKlopp26.02.2020 19:56

Wohl Wahr die Km hatte ich sehr vernachlässigt eben.Werden die …Wohl Wahr die Km hatte ich sehr vernachlässigt eben.Werden die Versicherungen immernoch nach Versicherungsdauer berechnet? Ich wurde jetzt in den letzten Tagen immer nur nach dem Erhalt des Führerscheins gefragt. Also um genauer zu werden, ich habe den Schein seit über 10 Jahren aber habe alle Autos auf meinen Vater zugelassen. Auf Arbeit habe ich auf einen großen Fuhrpark zugriff den ich seit mehreren Jahren auch frei nutzen kann. (Oberklasse von BMW 3er bis Audi Q7). Muss ich jetzt trotzdem selbst anfangen den Versicherungssatz nach und nach zu staffeln oder wie setzt die Versicherung die Kalkulation zusammen.


SF heißt ja „Schadensfreiheitsklasse = Schadensfreie Jahre“. Wenn du also noch nie eine Versicherung auf deinem Namen hattest, fängst du in der SF1 oder 2 an.
Du kannst jedoch von einer anderen Person die SF Punkte übernehmen, entsprechend zu der Dauer deinen Führerscheinbesitzes.
Ok, dann noch eine Frage dazu.
Wenn Sixt mir für einen Ibiza mit 80PS im Monat die Vollkasko am Ende für 50-60 Euro unabhängig von der SF anbietet ist das in meinem Fall dann wahrscheinlich sinnvoll?
JürgenKlopp26.02.2020 20:06

Ok, dann noch eine Frage dazu.Wenn Sixt mir für einen Ibiza mit 80PS im …Ok, dann noch eine Frage dazu.Wenn Sixt mir für einen Ibiza mit 80PS im Monat die Vollkasko am Ende für 50-60 Euro unabhängig von der SF anbietet ist das in meinem Fall dann wahrscheinlich sinnvoll?


Du solltest dich mal fachmännisch beraten lassen. Sich auf Aussagen hier zu verlassen würde ich mich in einem solchen Fall nicht.
flofree26.02.2020 20:11

Du solltest dich mal fachmännisch beraten lassen. Sich auf Aussagen hier …Du solltest dich mal fachmännisch beraten lassen. Sich auf Aussagen hier zu verlassen würde ich mich in einem solchen Fall nicht.



Das Stimmt!
Ich beschäftige mich allerdings zunächst in dieser Form selbst mit dem Thema. Auf diese Weise werden mir einfach die vielen Aspekte des Themas klar und dann verstehe ich den Fachmann auch ;).
Beogradjanin26.02.2020 19:38

Vergleiche die Vollkaskoversicherungen. Ich zahle für einen Ibiza bei …Vergleiche die Vollkaskoversicherungen. Ich zahle für einen Ibiza bei 25.000km und SF 7 knapp über 1300€!Hätte ich es vorher gewusst, hätte ich den Wagen nicht als Leasingfahrzeug genommen.


Ich glaube du solltest deine Versicherung Mal wechseln. Ich habe den Ibiza mit 80ps geleast und bezahlt für die Vollkasko 600€ im Jahr. Ich selber bin noch unter 23 und habe sf 4, achja und ich fahre 20.000km im Jahr.
jonmacwind26.02.2020 20:25

Ich glaube du solltest deine Versicherung Mal wechseln. Ich habe den Ibiza …Ich glaube du solltest deine Versicherung Mal wechseln. Ich habe den Ibiza mit 80ps geleast und bezahlt für die Vollkasko 600€ im Jahr. Ich selber bin noch unter 23 und habe sf 4, achja und ich fahre 20.000km im Jahr.


Naja, im Schwerpunkt kommt es darauf an, ob die Versicherung die GAP-Absicherung drin hat oder nicht, das machte bei meiner Versicherung mal eben knapp 300€ aus. Das ist einer der Vorteile wenn man über BMW least und markentreu ist, dann wird dort im Schadensfall auf die GAP-Ausgleichszahlung verzichtet.
leneger26.02.2020 21:05

Naja, im Schwerpunkt kommt es darauf an, ob die Versicherung die …Naja, im Schwerpunkt kommt es darauf an, ob die Versicherung die GAP-Absicherung drin hat oder nicht, das machte bei meiner Versicherung mal eben knapp 300€ aus. Das ist einer der Vorteile wenn man über BMW least und markentreu ist, dann wird dort im Schadensfall auf die GAP-Ausgleichszahlung verzichtet.


Also bei meiner Versicherung ist die GAP Absicherung bis 25.000€ Lücke automatisch im Basistarif mit drin. Alternativ wurde mir bei Fahrzeug Übergabe von Seat angeboten für 5€ im Monat den GAP Schadensfall abzusichern. Aber war halt nicht nötig.
jonmacwind26.02.2020 21:14

Also bei meiner Versicherung ist die GAP Absicherung bis 25.000€ Lücke au …Also bei meiner Versicherung ist die GAP Absicherung bis 25.000€ Lücke automatisch im Basistarif mit drin. Alternativ wurde mir bei Fahrzeug Übergabe von Seat angeboten für 5€ im Monat den GAP Schadensfall abzusichern. Aber war halt nicht nötig.


Welcher Anbieter? Ich möchte das gerne mal bei mir vergleichen.
Bearbeitet von: "leneger" 26. Feb
ich glaube jonmacwind ist der geschickteste Versicherungsmakler dem ich je begegnet bin ;D
jonmacwind26.02.2020 20:25

Ich glaube du solltest deine Versicherung Mal wechseln. Ich habe den Ibiza …Ich glaube du solltest deine Versicherung Mal wechseln. Ich habe den Ibiza mit 80ps geleast und bezahlt für die Vollkasko 600€ im Jahr. Ich selber bin noch unter 23 und habe sf 4, achja und ich fahre 20.000km im Jahr.


du wohnst bestimmt auf dem Land. Die Stadt, in der ich lebe, hat mit die höchste Unfallstatistik... Bei mir ist noch Auslandsversicherung, weitere Fahrer, GAP 2 Jahre und Rabattschutz drin. Dennoch.. Mein vorheriger Mercedes (C-Klasse) war günstiger...
Bearbeitet von: "Beogradjanin" 26. Feb
JürgenKlopp26.02.2020 21:22

ich glaube jonmacwind ist der geschickteste Versicherungsmakler dem ich je …ich glaube jonmacwind ist der geschickteste Versicherungsmakler dem ich je begegnet bin ;D


Nene keine Sorge ich bin Dualer Student im Bereich Rechtswissenschaften

Beogradjanin26.02.2020 21:33

du wohnst bestimmt auf dem Land. Die Stadt, in der ich lebe, hat mit die …du wohnst bestimmt auf dem Land. Die Stadt, in der ich lebe, hat mit die höchste Unfallstatistik... Bei mir ist noch Auslandsversicherung, weitere Fahrer, GAP 2 Jahre und Rabattschutz drin. Dennoch.. Mein vorheriger Mercedes (C-Klasse) war günstiger...


Ja wohne tatsächlich in einer relativ ländlichen Region.
Ich habe bis auf den Rabattschutz auch alles drin, aber gut das du es sagtst, ich wollte den Rabattschutz zum 01.01 auch in den Vertrag aufnehmen lassen habs aber vergessen.
Mein vorheriges Auto war ein 14 Jahre alter BMW, der war tatsächlich teurer als der Ibiza.

leneger26.02.2020 21:20

Welcher Anbieter? Ich möchte das gerne mal bei mir vergleichen.


Bin bei der LVM, die tauchen aber leider in keinem online Preisvergleichportal auf.
Bearbeitet von: "jonmacwind" 26. Feb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler