Einkommenssteuer kurze Hilfe

Hallo Leute, habe soeben kurz meine Einkommenssteuer berechnet und würde mal gerne von euch wissen, ob ich die Summe an das Finanzamt zahlen muss oder ob ich dies bekomme.

Bei Anlage G habe ich nur Zeile 4 ausgefüllt, muss ich die Nachweise dafür ( Kopie von Rechnungen und Kopien) auch nachreichen ?

Leider mache ich das zum ersten mal, und hoffe auf eure Hilfe.

Mfg.




Einkommensteuer | Solidaritäts- | Insgesamt |
| | | zuschlag | |
| | € | € | € |
+------------------------------------+-------------------+-----------------+---------------------+
| Festgesetzt werden | 439,00 | 0,00 | |
| Abzug vom Lohn | -1.321,00 | -69,59 | |
| verbleibende Beträge | -882,00 | -69,59 | -951,59 |
+------------------------------------+-------------------+-----------------+---------------------+

Restbetrag für 2015
Steuerbelastung
Ihre Einkommensteuerbelastung ( 439,00 €) bezogen auf das
zu versteuernde Einkommen ( 11.114 €) beträgt 3,95 %.
Dabei wurde bereits vorher für die Berechnung Ihres zu versteuernden Einkommens der
Gesamtbetrag der Einkünfte ( 13.360 €) um abziehbare Aufwendungen
(z. B. Vorsorgeaufwendungen u. a.) in Höhe von insgesamt 2.246 € gemindert.

Beliebteste Kommentare

Kommentar

Anergie

Amateur. Durch entsprechende Modifikationen bekomme ich immer den maximal möglichen Satz zurück bezahlt



Genau, und zur Bank gehst du mit der Pistole und holst auch den maximal Betrag. Immer dieser geistige dünnschiss...

Zum Thema, wenn du Einkünfte aus Gewerbebetrieb hast, solltest du bei der gewinnermittlung per Einnahmen-Überschussrechnung noch die Anlage eür ausfüllen. Rechnungen musst du nicht beifügen, aber aufbewahren.

Deine gezahlte Lohnsteuer ist höher als die festzusetzende, sprich du bekommst die zu viel gezahlte erstattet.

Viel mehr möchte ich dazu nicht sagen, sonst bin ich bald arbeitslos xD

21 Kommentare

Negative verbleibende Beträge werden ausgezahlt soviel ich weiss...

Amateur. Durch entsprechende Modifikationen bekomme ich immer den maximal möglichen Satz zurück bezahlt

falsches forum

Ezekiel

Negative verbleibende Beträge werden ausgezahlt soviel ich weiss...


Die 439 Euro ganz unten haben mich irritiert.

Nur weiß ich jetzt nicht ob es ausreicht das ich bei ANLAGE G nur Zeile 4 ausgefüllt habe. Elster sagt alles ist in Ordnung.

Auch weiß ich nicht, ob ich die Rechnungen und Verträge, womit ich selbständig etwas Gewinn erzielen konnte auch nachreichen muss.

ich hoffe das sind die werte deiner Putzfrau

Mater

ich hoffe das sind die werte deiner Putzfrau


Also bitte, vielleicht ist er ja Azubi? Oder Schüler.
Anlage G ist auch für Einkünfte aus Gewerbe, Schüler + Kleingewerbe würde z.B. passen.

Wer Steuern bezahlt bzw korrekt abrechnet ist doch bescheuert. Wenn Schwerkriminelle wie Hoeneß quasi laufen gelassen werden, dann wäre man als kleiner Mann doch schön dumm ehrlich zu sein.

Kommentar

Anergie

Amateur. Durch entsprechende Modifikationen bekomme ich immer den maximal möglichen Satz zurück bezahlt



Genau, und zur Bank gehst du mit der Pistole und holst auch den maximal Betrag. Immer dieser geistige dünnschiss...

Zum Thema, wenn du Einkünfte aus Gewerbebetrieb hast, solltest du bei der gewinnermittlung per Einnahmen-Überschussrechnung noch die Anlage eür ausfüllen. Rechnungen musst du nicht beifügen, aber aufbewahren.

Deine gezahlte Lohnsteuer ist höher als die festzusetzende, sprich du bekommst die zu viel gezahlte erstattet.

Viel mehr möchte ich dazu nicht sagen, sonst bin ich bald arbeitslos xD

lolnickname

Wer Steuern bezahlt bzw korrekt abrechnet ist doch bescheuert. Wenn Schwerkriminelle wie Hoeneß quasi laufen gelassen werden, dann wäre man als kleiner Mann doch schön dumm ehrlich zu sein.


Naja ich will ja was von denen zurück. Habe Ferienjob gemacht und da wurde mir jede Menge abgezogen.

Hast Du tatsächlich ein Gewerbe, und deshalb Anlage G deshalb ausgefüllt?

crazy1150

Hast Du tatsächlich ein Gewerbe, und deshalb Anlage G deshalb ausgefüllt?


Kleingewerbe.

Okay. Dann auf jeden Fall nicht vergessen Deine Ausgaben diesbezüglich entsprechend gegenzurechnen. Nicht einfach nur die Einnahmen angeben.

crazy1150

Okay. Dann auf jeden Fall nicht vergessen Deine Ausgaben diesbezüglich entsprechend gegenzurechnen. Nicht einfach nur die Einnahmen angeben.


Muss ich dafür EÜR ausfüllen. Elster meint dies gehört nicht zu Einkommenssteuer.

Ja, das dient dazu die Einnahmen den Ausgaben gegenüberzustellen. Also fleißig die angefallenen Kosten geltend machen, um die Erstattung zu maximieren! ;-)

crazy1150

Ja, das dient dazu die Einnahmen den Ausgaben gegenüberzustellen. Also fleißig die angefallenen Kosten geltend machen, um die Erstattung zu maximieren! ;-)


Wunderbar, ich danke dir vielmals.

lolnickname

Wer Steuern bezahlt bzw korrekt abrechnet ist doch bescheuert. Wenn Schwerkriminelle wie Hoeneß quasi laufen gelassen werden, dann wäre man als kleiner Mann doch schön dumm ehrlich zu sein.



Sehe ich auch so. Wer ein schlechtes Gewissen hat, bei der Steuer zu bescheißen, merkt gar nicht mehr, dass er sowieso das ganze Jahr über vom Staat beschissen wird.

lolnickname

Wer Steuern bezahlt bzw korrekt abrechnet ist doch bescheuert. Wenn Schwerkriminelle wie Hoeneß quasi laufen gelassen werden, dann wäre man als kleiner Mann doch schön dumm ehrlich zu sein.



Naja der Staat bietet im Prinzip uns die Möglichkeit hier Geld zu verdienen. Und mal ehrlich im Vergleich zu anderen Ländern geht es uns wirklich sehr gut. Da muss man auch irgendwie etwas zurückzahlen. Es gibt ja nichts umsonst.

lolnickname

Wer Steuern bezahlt bzw korrekt abrechnet ist doch bescheuert. Wenn Schwerkriminelle wie Hoeneß quasi laufen gelassen werden, dann wäre man als kleiner Mann doch schön dumm ehrlich zu sein.



Geh doch in die USA. Da ist der Steuersatz schön niedrig. Aber dann nicht jammern, wenn du schwer krank wirst oder einen Unfall hast...

Bitte, bitte wende dich bei solchen Fragen zur Sicherheit noch an ein dafür spezialisiertes Forum oder gute Bekannte, die Ahnung haben. Eine anonyme Schnäppchen Community ist im Leben nicht immer der richtige Weg um wichtige Dinge zu behandeln.

Du bekommst 951,59 Euro zurück, wenn alles stimmt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Simkarte für Reisen in Europa11
    2. *New 3DS* plus Ladekabel als bundle für 127 EUR - REDCOON erhöht Rechnungsw…919
    3. Verschenke 5x 5,10 oder 15€ Wettguthaben für interwetten.com / aus TV Digit…22
    4. Welche Prepaid Karten sind aktuell noch PSN tauglich?1936

    Weitere Diskussionen