Einschätzung PC-Aufrüstkit Ryzen 3600X

11
eingestellt am 26. Aug 2020
Meinem Rechner steht ein Upgrade bevor. Ich beobachte seit längerem Hardware rund um den Ryzen 3600, bin heute auf dieses Bundle gestoßen. Habt ihr eine Einschätzung der Hardware und der P/L-Verhältnisses für mich? Vielleicht sogar eine Alternative?
arlt.com/Har…tml
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Beste Kommentare
iXoDeZz26.08.2020 11:51

Vergleichspreis der Einzelteile liegt bei ca. 340€ (hättest du aber auch se …Vergleichspreis der Einzelteile liegt bei ca. 340€ (hättest du aber auch selber ermitteln können^^).Einzelkauf ist also sinnvoller. Dann kannst du auch gleich den 3600 ohne X nehmen und nochmal ~25€ sparen. Die 25€ kannst du wiederum in besseren RAM investieren, denn der Ryzen freut sich ja durchaus über RAM mit 3600MHz.


Solange leute wie du alles vorkauen werden solche threads nie aufhören.
11 Kommentare
vergleich doch einfach die preise bei geizhals?
Vergleichspreis der Einzelteile liegt bei ca. 340€ (hättest du aber auch selber ermitteln können^^).

Einzelkauf ist also sinnvoller. Dann kannst du auch gleich den 3600 ohne X nehmen und nochmal ~25€ sparen. Die 25€ kannst du wiederum in besseren RAM investieren, denn der Ryzen freut sich ja durchaus über RAM mit 3600MHz.
Don't feed the Neuaccounttroll
iXoDeZz26.08.2020 11:51

Vergleichspreis der Einzelteile liegt bei ca. 340€ (hättest du aber auch se …Vergleichspreis der Einzelteile liegt bei ca. 340€ (hättest du aber auch selber ermitteln können^^).Einzelkauf ist also sinnvoller. Dann kannst du auch gleich den 3600 ohne X nehmen und nochmal ~25€ sparen. Die 25€ kannst du wiederum in besseren RAM investieren, denn der Ryzen freut sich ja durchaus über RAM mit 3600MHz.


Solange leute wie du alles vorkauen werden solche threads nie aufhören.
Den Preis der Einzelteile hatte ich bereits verglichen. Die 25 € machen den Kohl da nich fett (zumal ich das Bundle abolen könnte und mir die Versandkosten spare). Mir gings mehr um eine Einschätzung der Hardware-Zusammenstellung.
Vielen Dank für die Hinweise zur CPU und dem Tipp zur RAM-Frequenz. Welches Mainboard im ähnlichen Preisbereich wäre aus eurer Sicht dem des Bundles vorzuziehen?
hans_baer_mit_heckenscher26.08.2020 11:57

Den Preis der Einzelteile hatte ich bereits verglichen. Die 25 € machen d …Den Preis der Einzelteile hatte ich bereits verglichen. Die 25 € machen den Kohl da nich fett (zumal ich das Bundle abolen könnte und mir die Versandkosten spare). Mir gings mehr um eine Einschätzung der Hardware-Zusammenstellung. Vielen Dank für die Hinweise zur CPU und dem Tipp zur RAM-Frequenz. Welches Mainboard im ähnlichen Preisbereich wäre aus eurer Sicht dem des Bundles vorzuziehen?



die 25€ würde ich mir sparen und in einen cpu kühler investieren. ansonsten passt der rest schon so.
Warum nicht direkt den 3700x ?
Pheasant26.08.2020 12:13

Warum nicht direkt den 3700x ?



Der liegt ja preislich doch in anderen Sphären
Ich würde ehrlich gesagt kein B450 Mainboard mehr kaufen. Lieber ein paar € mehr in die Hand nehmen und ein B550 Mainboard. Damit bist du etwas zukunftsicherer aufgstellt. Bei Igor sind die Vorteile ganz gut aufgelistet:
igorslab.de/amd…en/
Also wie schon geschrieben solltest du eher zu b550 greifen.
Leg 5€ drauf und hol dir das MSI B550-A Pro. Das ist in wirklich JEDEM Belangen besser als das Asus
Vielen Dank, Leute. Dann werde ich mich wohl besser nach nem B550 umschauen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text