Einsteiger Notebook

5
eingestellt am 21. Okt 2017
Hallo!

Ich bin auf der Suche nach einem klassischen Einsteiger-Notebook für den Sohn (bald 11 Jahre). 300 EUR ist für mich eigentlich die Grenze, was es ja schon stark einschränkt. Einsatzzweck ist in erster Linie Schule, also Office, Internet und etwas Multimedia. Gespielt wird so gut wie gar nicht.

Gefunden habe ich z.B.:
LENOVO IDEAPAD 320-15IAP (80XR0110GE) Ohne OS
https://www.alternate.de/Lenovo/Ideapad-320-15IAP-(80XR0110GE)-Notebook/html/product/1379531

Hat jemand noch andere Vorschläge oder Tipps? Ich bedanke mich und freue mich auf Vorschläge!

Craine
Zusätzliche Info
Gesuche
5 Kommentare
Kauf ihm doch so einen gebrauchten Leasingrücklaufer wie z.B in meinem Deal. Hab ich selbst und ist super schnell und hält auch gut ohne Netzteil durch. Bei Neugeräten in der Preisklasse musst du immer irgendwelche Abstriche in Sachen performance machen.
DickerGangsta12321. Okt 2017

Kauf ihm doch so einen gebrauchten Leasingrücklaufer wie z.B in meinem …Kauf ihm doch so einen gebrauchten Leasingrücklaufer wie z.B in meinem Deal. Hab ich selbst und ist super schnell und hält auch gut ohne Netzteil durch. Bei Neugeräten in der Preisklasse musst du immer irgendwelche Abstriche in Sachen performance machen.



Dem schließe ich mich an. Ich habe ein Thinkpad x220. Leistung mit SSD mehr als ausreichend und die halten auch mal einen Stoß aus. Ich habe da gute Erfahrungen mit Luxnote gemacht.
Verfasser
Hmm. Hätte ich auch drauf kommen können. Mache ich ja selbst für die Firma auch immer so.
Falls jemand noch ein nettes Schnäppchen bei Neuware hat, immer raus damit. Bei manchen Sachen kann ich grds auch gute Abstriche machen.
Verfasser
DickerGangsta12321. Okt 2017

Kauf ihm doch so einen gebrauchten Leasingrücklaufer wie z.B in meinem …Kauf ihm doch so einen gebrauchten Leasingrücklaufer wie z.B in meinem Deal. Hab ich selbst und ist super schnell und hält auch gut ohne Netzteil durch. Bei Neugeräten in der Preisklasse musst du immer irgendwelche Abstriche in Sachen performance machen.


Dein Deal ist allerdings tatsächlich ne gute Sache! Könnte ich maximal noch über die Auflösung meckern.
craine21. Okt 2017

Dein Deal ist allerdings tatsächlich ne gute Sache! Könnte ich maximal n …Dein Deal ist allerdings tatsächlich ne gute Sache! Könnte ich maximal noch über die Auflösung meckern.



Ja das kann ich verstehen. Habe den jetzt 3 Wochen im Alltagsgebrauch in der Uni. Die geringe Auflösung stört mich absolut nicht. Dafür hat man halt den Vorteil, dass weniger Akku verbraucht und die Leistung erhöht wird, da geringerer Rechenaufwand. Mit SSD bootet das Geschoss in unter 10 Sekunden und schafft auch einfache Spiele. Natürlich kein PUBG, aber dafür ist dein Sohn ja auch noch viel zu klein.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler