Gruppen

    Einsteiger Tablet für Kinder

    Hallo,

    meine Tochter wünscht sich ein Tablet zu Weihnachten. Könnt ihr mir da was empfehlen? Sollte max 100 Euro kosten. Danke euch.

    Beste Kommentare

    Mit 9 Jahren ein Tablet

    Amazon Fire Tablet... lässt sich kindgerecht einrichten
    24 Kommentare

    Amazon Fire Tablet... lässt sich kindgerecht einrichten

    wie alt ist das Kind?

    Verfasser

    Sie ist heute 9 geworden.

    ipsd pro all the way

    Ich denke auch gegen ein Amazon Fire Tablet sprichts nichts...
    Wäre die Tochter jünger, hätte ich z.B. auch noch den Storio Max 7 (gibt auch eine 5 Zoll-Version) mit ins Spiel gebracht.
    Der ist aber in meinen Augen eher für jüngere Kids - weil er überwiegend aufs Spielen und Lernen ausgelegt ist.

    Der Storio ist zu teuer, irgendwie sind alle zu teuer lol

    Ich hab ein Lenovo... Genaue Bezeichnung hab ich grad nicht da... Lieg bei ca 50-60€. Absolut ausreichend m. E. Allerdings sind meine Kids wesentlich jünger und nutzen es vielleicht 1-2 die Woche...

    Storio hatten wir mal im Auge. Aber ich finde die App Auswahl um Play Store viel besser und vor allem günstiger. Allerdings schwierig was vernünftiges zu finden

    Das Telekom Puls ist ziemlich günstig... 20-50€, je nach Aktion. Und es wird sogar noch mit Updates versorgt.

    Achtung: Das Amazon Fire Kids ist vor Weihnachten wohl nicht mehr lieferbar

    amazon.de/gp/…iza

    Kann man kindgerecht einrichten und wenn du oder jemand den du kennst Prime hat dann ist es nochmal 20€ günstiger.

    Diese Hülle kostet nochmal 17€.

    amazon.de/MoK…lle
    Bearbeitet von: "oldman1" 11. Dez 2016

    Verfasser

    Vielen Dank für die Tipps. Ich glaube, ein normales Fire Tablet reicht für den Anfang,

    weltbild.de/art…4-1


    Füllartikel suchen um auf 100€ zu kommen und dann:

    20.- € Gutschein ab einem Bestellwert von 100.- € Ihr Aktionsgutschein: ADVENT2016

    Mit 9 Jahren ein Tablet

    bear2vor 44 m

    Mit 9 Jahren ein Tablet


    Das doch schon spät.

    Verantwortungsvoll eingesetzt, ist auch nix schlimmes dran. Ohne Zeitbegrenzung und fördernden Apps, natürlich nicht so gut.

    Zur frage. Kannst jedes nehmen. Mit 9Jahren wissen die besser damit umzugehen, als unser eins. Vorher alles schön einrichten und gut. Am besten im Router WLAN Zeiten für das Gerät einrichten.

    bear2vor 45 m

    Mit 9 Jahren ein Tablet

    gab schon mal einen solchen thread.
    mann was hab ich hass auf mich gezogen, als ich meinte, dass ein kleinkind kein eigenes tablet benötigt...

    hatten 2x ein storio max 5zoll... echt ein wahnsinns schrott... haben es 2x eingeschickt und zum schluss auf kulanz zurück gegeben. würde komplett davon abraten. bekannte haben es auch - mit den gleichen problemen. am besten ein fire-tablet - gibt ja auch die kidsvariante. oder vlt sogar ein ipad mini. ist halt teurer

    Richovor 3 h, 27 m

    Vielen Dank für die Tipps. Ich glaube, ein normales Fire Tablet reicht für den Anfang,


    ​Ich würde von dem Fire Tab abraten. Unser Sohn hat es früher gehabt. Ich hatte ihm damals Cyanogenmod drauf gemacht gehabt und ein Kinderlauncher installiert, damit könnte man dann einstellen was und wie lange er es machen darf.



    Mittlerweile ist das Tab aber für die neueren Spiele zu langsam und machte ihm auch keinen Spaß mehr.
    Bearbeitet von: "jore" 12. Dez 2016

    hypertronicvor 3 h, 9 m

    hatten 2x ein storio max 5zoll... echt ein wahnsinns schrott... haben es 2x eingeschickt und zum schluss auf kulanz zurück gegeben. würde komplett davon abraten. bekannte haben es auch - mit den gleichen problemen. am besten ein fire-tablet - gibt ja auch die kidsvariante. oder vlt sogar ein ipad mini. ist halt teurer



    Welche Probleme hattet Ihr bzw. Eure Bekannte denn mit dem Storio?

    Reagierte sehr oft nicht auf die eingabe, auch zu ungenaue eingabe, die apps stürzten ab, lautsprecher krachte und gab immer wieder komische laute von sich. Dazu kam, dass gerade zu diesem Zeitpunkt vtech gehackt wurde und so alle registrierten konten sowie download/chat system unsicher waren. Und bei einem geräte machte die Software sich sogar selbstständig. Als ich das filmte und dem vtechsupport zeigte - wusste auch der wiedermal keinen rat...

    Tu Deiner Tochter und ihren Augen den Gefallen und kauf ihr keins, was kleiner als 9,7" ist

    Verfasser

    bear2vor 12 h, 37 m

    Mit 9 Jahren ein Tablet


    Warum auch nicht?! Es klappt in der Schule, besucht AGs. Ob nun andere in der Grundschule ein Smartphone haben ... was ich z.B. überhaupt nicht mag.

    Richovor 6 h, 26 m

    Warum auch nicht?! Es klappt in der Schule, besucht AGs. Ob nun andere in der Grundschule ein Smartphone haben ... was ich z.B. überhaupt nicht mag.


    Dann schränke den Konsum bitte ein. Tut mir leid, Offtopic, ich weiß. Aber schulische Leistungen und soziale Kontakte entwickeln sich antiproportional zum Medienkonsum, gerade wenn ein eigenes Tablet/Handy zur Verfügung steht. Vor allem im Grundschulalter. Ich habe da genug Negativbeispiele gesehen.

    Verfasser

    bear2vor 23 m

    Dann schränke den Konsum bitte ein. Tut mir leid, Offtopic, ich weiß. Aber schulische Leistungen und soziale Kontakte entwickeln sich antiproportional zum Medienkonsum, gerade wenn ein eigenes Tablet/Handy zur Verfügung steht. Vor allem im Grundschulalter. Ich habe da genug Negativbeispiele gesehen.


    Bei uns gibt es nur max 1 Std. am Tag sowad.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Payback Karte ohne Anmeldung nutzen - möglich?67
      2. NFL Gamepass Thread 2017155861
      3. Bestes Trading Depot?58
      4. Eure Gradzahl Differenz1216

      Weitere Diskussionen