ABGELAUFEN

Elder Scrolls Online (PS4/XboxOne) verschoben ($20-Upgrade für PC/Mac-Spieler)

Ich wollte nur mal etwas loswerden. Gem. Kotaku.com wird die Konsolenfassung von Elder Scrolls Online ca. 6 Monate später erscheinen. Voraussichtlich also zum Weihnachtsgeschäft 2014 oder sogar erst im Frühjahr.

Warum ist das ganze Relevant? Gamestop hat derzeit eine 9,99er Aktion mit der PS4/XBox One Fassung am laufen und ich wollte aus diesem Grund mal die betroffenen informieren.

Darüber hinaus wird es ein $20-Upgrade-Programm für Besitzer der PC/Mac Fassung geben. Dieses beinhaltet sowohl einen Charaktertransfer der am PC/Mac erspielten Charaktere sowie eine weitere 30-Tage-Gamecard (Zitat: "he offer will allow you to begin playing immediately on the PC/Mac, and then add the PS4 or Xbox One version and transfer the character(s) you have created and developed. And, you don't have to pay full price for the game twice. For $20, eligible PC and Mac players will have the option to add a full, digital version of ESO on either the PS4 or the Xbox One with your character transfer(s), and another 30 days of included game time.").

Quelle: kotaku.com/eld…722

7 Kommentare

Besser spät als Mega verbuggt. Und man kann ja schon "vorspielen".

Die Konsolenspieler kriegen ne vernuenftige Version und die PC Spieler sind mal wieder Beta Tester....
Ist eigentlich noch immer jede zweite Quest verbuggt oder läuft es jetzt? Und sind die EU Server immernoch in Amerika?

was für ne Aktion bei gamestop auf der HP steht nix

xaas

was für ne Aktion bei gamestop auf der HP steht nix



Die 9,99er Aktion. Bei der ist TESO schon seit fast nem halben Jahr. gamestop.de/9.99er

Die PC Fassung mit 30 Tage Gametime wird man aber sicherlich für 10 EUR bekommen Ende des Jahres und ist dann inkl. Upgrade wesentlich günstiger als so ein Tauschgeschäft mit Gamestop.

harano

Die Konsolenspieler kriegen ne vernuenftige Version und die PC Spieler sind mal wieder Beta Tester....Ist eigentlich noch immer jede zweite Quest verbuggt oder läuft es jetzt? Und sind die EU Server immernoch in Amerika?



Ganz ehrlich worüber beschwerst du dich eig? Du musst es ja noch nicht kaufen, aber viele sind froh schon früher ein Spiel spielen zu können, auch wenn es verbuggt ist.

SpionSecret

Ganz ehrlich worüber beschwerst du dich eig? Du musst es ja noch nicht kaufen, aber viele sind froh schon früher ein Spiel spielen zu können, auch wenn es verbuggt ist.



Ja und nein. Kenne einige die ziemlich enttäuscht waren - zumindest was das MMO an dem Spiel angeht. Wenn man hingegen ein bisschen Multiplayer Skyrim erwartet kommt man zumindest auf seine kosten.

Problem ist nur: Für das volle Spiel wurden hier zum Release 50-60 EUR verlangt (Imperial Edition). Viele Leute können nicht zusammen spielen aufgrund des Phasings bisher. Und zuletzt soll man auch noch monatlich Gebühren berappen für ein Produkt in extrem unfertigem Zustand. Denke wenn man heute mit einem namenhaften MMO auf den Markt geht muss man schon mehr bieten. Denke ich werde es dennoch mal ausprobieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. M.2-SSD gesucht511
    2. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket56
    3. Wie Fernseher versenden? Empfehlungen?1522
    4. Kreditkarte mit 0% Fremdwährungsgebühr? (Kalixa, N26 Alternativen)67

    Weitere Diskussionen