Elektriker / Computerfachleute: Wer kennt sich mit Antistatik-Vorkehrungen aus?

Hallo Hallo,

nachdem ich zur Zeit des oefteren an Laptops und PC's herumzuschrauben habe, moechte ich mich und die Teile gerne etwas absichern.

Im Netz gibt es massig Angebote dazu, beispielsweise diese Antistatikmatte mit Erdungsarmband hier.

amzn.to/TR9isJ

Da ich von Elektronik praktisch garnichts verstehe, stellt sich mir die folgende Frage:

Muss ich, um die Sicherheit der Teile zu gewaehrleisten, das ganze mit der Erdungsleitung der Steckdose verbinden?

Es geht hier nicht um's Herumbasteln an laufenden Geraeten, sondern bspw. um den Austausch vom RAM-Riegeln an einem vom Strom/Akku getrennten Notebook.


Ich habe neulich einem Techniker von Dell beim Aussendiensteinsatz ueber die Schulter geschaut. Der hatte solch eine Matte und das Armband angelegt, jedoch nicht mit der Steckdose/Heizung etc. verbunden. War das dann korrekt oder nur zu Show?


Bin ueber jeden Hinweis dankbar!

sharcy

13 Kommentare

Wenn du dich vor dem Basteln erdest (an Heizkörper/Schutzleiter packen) und dann nicht mehr durch die Gegen läufst bist du eigentlich schon sehr sicher. Auch wenn das zugegebenermaßen nicht ganz normgerecht ist.

Ich hatte das mal in der Arbeit.
Das Teil muss man an die Steckdose (Erdungsleiter/Schutzleiter) anschließen, ansonsten bringt das Teil überhaupt nichts. Wie das der Dell Techniker gemacht hat, keine Ahnung!

Wenn du dir wirklich übertrieben sicher sein möchtest, brauchst du so ein Teil.

Ich habe aber noch NIE NIE in meinem Leben, insgesamt mehr als 30 Pc´s zusammengebaut, mich mit so einer Matte geerdet. Hände an die Heizung und fertig.


solange du bei dir nicht andauernd einen gewischt bekommst, besteht eigentlich kaum Gefahr.
Wie mein Vorredner schon sagte, einmal kurz an die Heizung packen sollte schon reichen.
Wenn du umfangreicher Basteln willst, dann sollte es schon so eine Matte mit Armband sein.
Aber wenndu das (so wie dein Dell Techniker) nicht erdest, bringt die auch nichts.
Also immer schon an den Schutzleiter/Heizungsrohr/Wasserrohr, wobei der Schutzleiter in der Steckdose die beste Erdung ist.

Verfasser

Danke Euch fuer Eure Hinweis.

Das mit der Heizung kannte ich, mache ich auch wenn's geht. Nur hier wo ich meistens an Geraeten rumfummle gibt's nur Fussbodenheizung und auch keine PC Netzteile, an denen ich mich erden koennte.

Ausserdem bin ich anscheinend ziemlich oft 'aufgeladen', kriege z.B. fast jedes mal am Treppengelaender eine gewischt...

Will also nur auf Nummer sicher gehen, zumald solche Matten ja schon fuer echt wenig Geld zu haben sind.


Ich habe auch irgendwo gelesen (war etwas unverstaendlich beschrieben leider), dass es in manchen Situationen sogar sehr gefaehrlich ist, geerdet zu sein, wenn man an Elektrogeraeten arbeitet. Oder hab ich das falsch interpretiert?

sharcy

Ich habe auch irgendwo gelesen (war etwas unverstaendlich beschrieben leider), dass es in manchen Situationen sogar sehr gefaehrlich ist, geerdet zu sein, wenn man an Elektrogeraeten arbeitet. Oder hab ich das falsch interpretiert?


Es ist nur gefährlich geerdet zu sein, wenn man unter Spannung arbeitet und man somit gegen die Grundregeln der Elektrotechnik verstößt
hinweisschild-5-sicherheitsregeln.jpg
Also immer den Stecker ziehen, unter Spannung arbeiten dürfen wenn überhaupt, extra dafür ausgebildete Leute
(also bei Spannungen über 50VAC/120VDC)

"Da ich von Elektronik praktisch garnichts verstehe, stellt sich mir die folgende Frage:"



Wenn du wirklich nichts von Elektronik verstehst, würde ich dir ernsthaft abraten einen Computer/Laptop zu öffnen.

topber

Wenn du wirklich nichts von Elektronik verstehst, würde ich dir ernsthaft abraten einen Computer/Laptop zu öffnen.



Na ja, einmal an die Heizung gepackt, Laptop auf, neue RAM rein... Dafür brauch man keinen Fachmann für 20€/h.

RodR

...Fachmann für 20€/h.


Wo soll der denn herkommen? 20€/h dafür schreibt dir niemand ne Rechnung
hier mal ne willkürliche Preisliste edv-systems.de/upl…pdf
die nehmen schon 22,5€/ 0,25h = 90€/h
wenn ich es recht überlege,
habe alles auf der Liste auch schon erfolgreich erledigt...
Könnte man fast noch neben der Arbeit anbieten...

Mein Stiefvater (gelernter Elektroniker) fasst entweder an diese Metallteile in der Steckdose oder an die Heizung. Geht beides laut ihm. Ich persönlich machs eigentlich nie und habe bisher auch keinen Verlust zu beklagen. Wenn man auf Nummer sicher gehen will, gut. Ein Griff an die Heizung kostet nichts

ich seh das so wie marioluca123's stiefvater^^

bin selbst Elektroniker... fass, falls die bereits erwähnte Heizung nicht in der Nähe sein sollte, in einer Steckdose an eine der beiden hervorstehenden, leicht sichtbaren Metallteile und alles ist Banane

Verfasser

An dieser Stelle mal vielen Dank fuer alle Eure Tips!

In den letzten Tagen habe ich dann oefter mal in die Steckdose gefasst (an die Erdungsleitung) mir aber fuer die Zukunft so eine Matte mit Armband bestellt.

Ich meine, dass man durchaus in der Lage sein sollte, auch ohne abgeschlossenes Studium in Elektrotechnik zwei Schrauben am Gehaeuse zu loesen und ein paar Teile zu tauschen.
Bei solchen einfachen Dingen zaehlt doch vielmehr der gesunde Menschenverstand der einen bspw. dazu bringt, sich ueber Antistatik-Vorkehrungen schlau zu machen

ich hab demnächst n abgeschlossenes Studium in Elektrotechnik und sage dir: Heizung reicht im Normalfall^^
Am besten berührt man die Bauteile (bspl. RAM-Riegel) sowieso nicht am elektrischen Anschluss
Dann vergiss aber nicht, dass du das Armband auch irgendwo erden musst...

Verfasser

Danke nochmal fuer allen Input von Euch.

Ich habe dieses Set gekauft und jetzt ein paar mal benutzt.
Nicht, dass ich die tatsaechliche Ableitung messen koennte, aber ich arbeite mit einem besseren Gefuehl im Bauch.

Ausserdem war letztens noch ein zweites mal ein anderer Servicemensch von Dell da. Der hat seine Matte diesmal auch an der Steckdose geerdet :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [B] AYNF Gutscheine 15% MBW 60EUR [S] Zalando33
    2. Laptop für Bild / Videobearbeitung der < 1000€ kostet47
    3. [B] 10€ Bahn eCoupon gegen Bahn Bonus Punkte 10€ für Fernverkehr 49€ MBW -…33
    4. Suche guten Waschtrockner36

    Weitere Diskussionen