Abgelaufen

Elektrische Fliesenschneidemaschine gesucht für Granitarbeiten

5
eingestellt am 26. Jul 2014
Frage an die Heimwerker:

Mein Vater sucht ne Fliesenschneidemaschine (elektrisch). Granit und Marmor soll damit geschnitten werden.
Kosten darf sie bis ca 100€. Ich weiß (und er auch), dass man für den Preis nicht wirklich die besten Schnitte machen kann und die Maschine nicht ewig halten wird. Die Miete im Baumarkt ist aber teurer was den Kauf begründet.

Nun hab ich mich auf die Suche gemacht.
Letztlich sind mir folgende Produkte aufgefallen:

ebay.de/itm…794
ebay.de/itm…996
ebay.de/itm…443
ebay.de/itm…779

Alle kosten zw. 50-70 Euro.
Bis auf die "Berlan" sehen die Dinger auch verdammt ähnlich aus. Kann es sein, dass sie, wie auch bei anderen Produkten, in den gleichen Werken produziert sind und sich nur in der Farbe unterscheiden?

Zu welcher würdet ihr tendieren?

Und: habt ihr vllt. noch einen Kauftip?

  1. Gesuche
Gruppen
  1. Gesuche
5 Kommentare

Ich halte eine kleine Flex mit einem guten Blatt in diesem Preisbereich für sinnvoller
Aus welchem Grund soll es so ein Gerät sein?

Verfasser

Er sagt: "angenehmeres Arbeiten im Stehen." Knien und bücken ist nicht mehr so... Eine Flex hat er. Die ist ihm zu ungenau....

Ich dachte auch an die
Einhell RT-TC 430 U. Die wäre zwar über 100 Tacken, scheint auch etwas besser zu sein.

Kannst meine Einhell für 50 Euro haben. steht seit 6 Jahren nach Badrenovierung bei mir rum. Funzt mit Wasser. Diamantscheibe ist in Ordnung. Bevor ich sie verkaufe prüfe ich natürlich die Funktion. Die Maschine tat ihren Zweck. Halt nix hochpteisiges. Bei Intetesse schick mir ne PM mit deine Mailadresse.

diese Teile in der Bauform wie die Einhell RT-TC 430 U sind besser dann nimm so eine

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text