Elephone, Support bei defektem Gerät (Garantie)

Hi,
ich habe mir im Februar eine Elephone Trunk 4G gekauft.
Bisher war ich damit auch definitiv zufrieden, jetzt gibt es aber keinen Mucks mehr von sich (beim Einschlafen wars noch an, bei Aufwachen aus, und keinerlei Reaktion auf irgendwas).

Hat jemand von euch Ahnung/Erfahrung, wo ich jetzt ein Ticket aufgeben muss?

Gefunden habe ich
tomrepair.de/ (steht auch dabei, die überprüfen die Grantie selber)
elephone.hk (ist das die offizielle HP?)
elephone.cc (oder das hier, sieht nur nach einem Shop aus)

Da ich versucht habe, auf meinem alten Handy Linux zu installieren, kann ich auch nicht einfach anrufen ^^.


Also wo muss ich mich hinwenden, dass es
a) nicht 10 Wochen dauert bis ich mal eine Antwort bekomme
b) ich in Deutsch (oder English) verstanden werde
c) Ich die Reperatur bezahlt bekomme (Garantie)

Würde mich freuen, falls mir da jemand weiterhelfen könnte.

16 Kommentare

Tomrepair in Bruchsal kann ich dir empfehlen. Ich wohne nur ca. 30km entfernt und habe mal ein 8000er hingebracht und wurde dann auf garantie repariert und zurückgesendet

ZockerFreak

Tomrepair in Bruchsal kann ich dir empfehlen. Ich wohne nur ca. 30km entfernt und habe mal ein 8000er hingebracht und wurde dann auf garantie repariert und zurückgesendet



Spricht durchaus für Elephone oO

ZockerFreak

Tomrepair in Bruchsal kann ich dir empfehlen. Ich wohne nur ca. 30km entfernt und habe mal ein 8000er hingebracht und wurde dann auf garantie repariert und zurückgesendet



Ja, ich habe mich gerade noch ein bisschen eingelesen.
Scheint wohl so, dass TomRepair, die Anlaufstelle ist, aber auf Telefon/Mail nicht reagiert...

Für mich leider 100km ...
Naja, ich werde die mal anschreiben. Und schauen.

Zwar mit Paypal bezahlt, aber vor 185 Tagen... Käuferschutz wäre laut android-hilfe.de/the…-10 die beste Möglichkeit gewesen.

Also Du bist persönlich vorbei gekommen mit Handy, Rechnung und OVP?, hast das alles abgegeben?
Wie lange hat es dann gedauert?
Bearbeitet von: "tscherub" 12. September

ZockerFreak

Tomrepair in Bruchsal kann ich dir empfehlen. Ich wohne nur ca. 30km entfernt und habe mal ein 8000er hingebracht und wurde dann auf garantie repariert und zurückgesendet


Nein PayPal Käuferschutz ist keine Option!
Hört auf das so zu missbrauchen, das Gerät kam einwandfrei an und lief lang genug einwandfrei.
Es gibt halt Risiken beim Kauf eines Chinahandys!
Frag entweder bei TomRepair oder bei einer anderen Werkstatt an, bzw. Wo hast du es genau gekauft? Wenn es aus Deutschland kam kannst du die Gewährleistung geltend machen, auch wenn du knapp hinter der Beweislastumkehr bist.
Ich denke Garantie gibt ElePhone keine.

schinkengott

Nein PayPal Käuferschutz ist keine Option!Hört auf das so zu missbrauchen, das Gerät kam einwandfrei an und lief lang genug einwandfrei.Es gibt halt Risiken beim Kauf eines Chinahandys!Frag entweder bei TomRepair oder bei einer anderen Werkstatt an, bzw. Wo hast du es genau gekauft? Wenn es aus Deutschland kam kannst du die Gewährleistung geltend machen, auch wenn du knapp hinter der Beweislastumkehr bist.Ich denke Garantie gibt ElePhone keine.



1. Wie geschrieben liegt der Kauf 185 Tage zurück, damit ist Käuferschutz in der Tat keine Option.

2. Elephone gibt 1 Jahr Garantie, ofizielle Reperaturwerkstatt ist TomRepair.

3. Die deutsche Werkstatt war damals ein Hauptgrund das überhaupt zu kaufen. In dem von mir verlinkten Forum beschreiben mehrere Leute, dass weder auf Anrufe, noch auf eMail wochen oder sogar monatelang irgendeine Reaktion erfolgt.

4. Und ja, über die Risiken war ich mir im klaren, jedoch eigentlich sicher, zumindest im ersten Jahr abgesichert zu sein.

Aber was Zockerfreak schreibt, macht ja zumindest schonmal etwas Mut, dass der Service nicht ganz so schlimm ist wie beschrieben.
Bearbeitet von: "tscherub" 12. September

Maarsi

Spricht durchaus für Elephone oO




Ja, die Berichte in dem Forum lesen sich relativ bescheiden.

Hab jetzt aber mal einen Serviceauftrag gestartet. Da stand aber nichts wegen einschicken, etc, also hab ichs mal mit Telefon probiert (Mein altes ist mittlerweile wieder hergestellt ^^). Ist direkt jemand dran gegangen.
Zwar nur mit Hallo gemeldet und in sehr schlechtem Deutsch, aber auf "Webseite Handy eingetragen" hat sie mir gesagt, dass ich es einfach einschicken soll.

Naja, werde ich dann wohl mal tun und hoffen, dass das auch so gut klappt.

ZockerFreak

Tomrepair in Bruchsal kann ich dir empfehlen. Ich wohne nur ca. 30km entfernt und habe mal ein 8000er hingebracht und wurde dann auf garantie repariert und zurückgesendet


Dann nur nochmal die Frage
Was hattest Du alles dabei? Also das komplette Programm (OVP, Rechnung, Zubehör, etc.) oder nur das Handy?

tscherub

Scheint wohl so, dass TomRepair, die Anlaufstelle ist, aber auf Telefon/Mail nicht reagiert.

Kann mir vorstellen, dass die ziemlich ausgelastet sind. Haben ja noch Support für einige andere Hersteller und so wie das brummt mit den Chinaphones....

Also ich bin persönlich hingegangen. Hatte aber vorher per Email nachgefragt. Rechnung und das defekte Gerät hatte ich dabei. Nach ca. 6 monaten funktionierte die lautstärketaste nicht mehr. Habe das ganze dann abgegeben und ca. 15 min. gewartet. Dann hatten sie wohl das OK von Elephone. Zurückbekommen habe ich es nach ca. 14 tagen.

ZockerFreak

Also ich bin persönlich hingegangen. Hatte aber vorher per Email nachgefragt. Rechnung und das defekte Gerät hatte ich dabei. Nach ca. 6 monaten funktionierte die lautstärketaste nicht mehr. Habe das ganze dann abgegeben und ca. 15 min. gewartet. Dann hatten sie wohl das OK von Elephone. Zurückbekommen habe ich es nach ca. 14 tagen.



Ah, ok danke.
Dann Pack ich einfach mal ein Päckchen und schau, was passiert ^^.

ZockerFreak

Also ich bin persönlich hingegangen. Hatte aber vorher per Email nachgefragt. Rechnung und das defekte Gerät hatte ich dabei. Nach ca. 6 monaten funktionierte die lautstärketaste nicht mehr. Habe das ganze dann abgegeben und ca. 15 min. gewartet. Dann hatten sie wohl das OK von Elephone. Zurückbekommen habe ich es nach ca. 14 tagen.


ZockerFreak

Also ich bin persönlich hingegangen. Hatte aber vorher per Email nachgefragt. Rechnung und das defekte Gerät hatte ich dabei. Nach ca. 6 monaten funktionierte die lautstärketaste nicht mehr. Habe das ganze dann abgegeben und ca. 15 min. gewartet. Dann hatten sie wohl das OK von Elephone. Zurückbekommen habe ich es nach ca. 14 tagen.




Halt uns mal auf dem laufenden. Wie das ganze per post funktioniert würde mich interessieren. Dann spare ich das nächste mal die fahrt

Würde mich auch sehr interessieren - bei meinem TRUNK gibt neuerdings das Display auf - aber Elephone reagiert echt auf KEINE Form der Kontakt Aufnahme bei mir.
Auch Tomrepair nicht.
Deren Homepage ist ja wohl mal ein richtig geiler Mix aus GoogleTranslate und Spanisch...

jojo123452

Würde mich auch sehr interessieren - bei meinem TRUNK gibt neuerdings das Display auf - aber Elephone reagiert echt auf KEINE Form der Kontakt Aufnahme bei mir.Auch Tomrepair nicht. Deren Homepage ist ja wohl mal ein richtig geiler Mix aus GoogleTranslate und Spanisch...



Also Telefon hatte ich nach ca. 3 mal klingeln jemanden dran.
Online hab ich nur auf der Webseite hier tomrepair.de/cus…tml alles eingetragen. Aussage war "dann einfach hinschicken."

Also zumindest telefonisch war das gut zu erreichen. Ob die Frau einem dann auch wirklich hätte helfen können, ist wieder was anderes^^.

jojo123452

Würde mich auch sehr interessieren - bei meinem TRUNK gibt neuerdings das Display auf - aber Elephone reagiert echt auf KEINE Form der Kontakt Aufnahme bei mir.Auch Tomrepair nicht. Deren Homepage ist ja wohl mal ein richtig geiler Mix aus GoogleTranslate und Spanisch...


Bei mir auch genau so.
Ich schicke da die Tage ein Elephone P6000 Pro mit Ladeproblemen hin

Ist das dann notwen

jojo123452

Würde mich auch sehr interessieren - bei meinem TRUNK gibt neuerdings das Display auf - aber Elephone reagiert echt auf KEINE Form der Kontakt Aufnahme bei mir.Auch Tomrepair nicht. Deren Homepage ist ja wohl mal ein richtig geiler Mix aus GoogleTranslate und Spanisch...




:-)
Cool, danke für die Antwort.
Eine Frage noch:
ERST anrufen und DANN eintragen auf der Homepage oder andersrum?

jojo123452

:-)Cool, danke für die Antwort.Eine Frage noch:ERST anrufen und DANN eintragen auf der Homepage oder andersrum?



Also ich habs erst eingetragen in der Erwartung da steht dann "Garantie wird geprüft" oder "bitte Einschicken" oder irgendas halt. Stand aber nicht da.
Dann hab ich angerufen und nur gefragt, ob ich das jetzt einfach hinschicken soll, oder ob ich da vorher nochmal Bescheid bekomme bzw. irgendwas überprüft wird.
Darauf wurde mir gesagt ichs solls direkt hinschicken.

Also online eintragen+ hinschicken sollte eigentlich ausreichen.

ZockerFreak13. August

Halt uns mal auf dem laufenden. Wie das ganze per post funktioniert würde mich interessieren. Dann spare ich das nächste mal die fahrt



jojo12345213. August

Würde mich auch sehr interessieren - bei meinem TRUNK gibt neuerdings das Display auf - aber Elephone reagiert echt auf KEINE Form der Kontakt Aufnahme bei mir.Auch Tomrepair nicht. Deren Homepage ist ja wohl mal ein richtig geiler Mix aus GoogleTranslate und Spanisch...



HendrikCBR13. August

Bei mir auch genau so.Ich schicke da die Tage ein Elephone P6000 Pro mit Ladeproblemen hin





Also, nachdem Hermes erstmal mein Paket woanders abgegeben hat und das wieder holen und neu zustellen musste, hat sich beim Auftrag etwas getan.
Zuerst hatte ich eine "Bestandsaufnahme-liste".
Später einen Maintance Bericht.

Die Sprache wechselt zwischen Spanisch, Deutsch und English... und neuerdings auch chinesich. Da ich nicht ganz schlau geworden bin (google meint da steht etwas von innerhalb Platformsicherheit) ob ich jetzt Garantie habe oder nicht und da etwas mit Total 7€ und wenn ich accept ankreuze Total 86€ steht habe ich nochmal angerufen.

Anscheinend bedeuted Garantie nicht unbedingt kostenlose Reperatur.... Das hat sich aber erledigt, da bei mir das Motherboard defekt ist. Laut Aussage von Tomrepair haben sie Teile schon länger bestellt, bekommen diese aber nicht mehr geliefert. Warum wollte sie mir nicht sagen... Die Nachricht mit Preisen ist also falsch...
Ich soll jetzt 7 Euro für den Rückversand bezahlen, dann schicken sie mir das Ding wieder zurück...
Ich frag mich nur gerade, ob sich das überhaupt lohnt....

Wenigstens der Kontakt am Telefon war immer schnell, wenn auch nicht so ganz sprachlich problemlos. Online ändert sich aber immer etwas ohne das man Bescheid bekommt. Keine Ahnung, ob das bei der neuen Seite besser ist. Ich war (gerade noch so) auf der alten ^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Zur Erinnerung: DB Lidl Ticket günstig auf eBay79
    2. Amazon startet Business-Angebot1013
    3. An alle Matratzenkäufer von gestern Abend49
    4. Bootable Win10 von schnellem USB Stick77

    Weitere Diskussionen