Emma oder Bett1

16
eingestellt am 21. Mär
Hallo zusammen,

aktuell habe ich 2 Matratzen mit einer Höhe von 22cm. Frauchen braucht jetzt jedoch eine neue.

Jetzt kann ich mich leider nicht entscheiden, da es immer wieder unterschiedliche Aussagen zu den bekannten Matratzen gibt. Der eine findet sie toll und der andere verteufelt Sie.

An der Bett1 stört mich die Höhe von 18cm, daher die Überlegung zum Ausgleich den Topper dazukaufen.

Bett1 Bodyguard + Topper = 290€ oder die Emma Original für 300€?

Mein Bruder hat die Emma und ist mit zufrieden.

Was sagt ihrdazu?

Danke und Gruß
Tekki
Zusätzliche Info
Sonstiges
16 Kommentare
Kann man doch beide testen.
Da findet sich die Lösung sicher besser, als unterschiedliche Meinungen hier.

Aber gut, hier meine Meinung: Bett1
Bearbeitet von: "flofree" 21. Mär
Wasserbett, alles andere ist spielzeug
Matratze immer selbst testen.
Gibt doch bei Emma gerade 25 %... Also beiden Testen und gut, wir fanden diese besser, Bett1 war zu hart
ichfindsguenstigervor 17 m

Bett1 war zu hart


Gibt es zusätzlich zum Standardmodell in H3/H4 auch in weich (H1/H2). Wir haben drei (weiche) Bodyguards hier und sind sehr zufrieden.
Da eine Matratze immer eine sehr individuelle Entscheidung ist, hilft nur ausprobieren. Die Emma mit 25 % ist immer noch 50 % teurer als die Bodyguard.
Bearbeitet von: "alex12" 21. Mär
Ikea
Ausprobieren, durch die 100 Tage Probe schlafen ist das auch kein Problem.

Wieso sollte man sich an der Höhe einer Matratze stören

Übrigens gibt es die Emma auch in Günstig, die selbe Matratze Vertreiben sie auch als Felix.
Evilgod21.03.2019 11:40

Übrigens gibt es die Emma auch in Günstig, die selbe Matratze Vertreiben s …Übrigens gibt es die Emma auch in Günstig, die selbe Matratze Vertreiben sie auch als Felix.


Interessant, sieht eher so aus, als wäre der Felix eine retournierte Emma …
alex12vor 8 m

Interessant, sieht eher so aus, als wäre der Felix eine retournierte Emma …


jap, bereiten die auf, neuer Bezug und Fertig, machen viele der Firmen so.
Evilgod21.03.2019 11:40

Ausprobieren, durch die 100 Tage Probe schlafen ist das auch kein …Ausprobieren, durch die 100 Tage Probe schlafen ist das auch kein Problem.Wieso sollte man sich an der Höhe einer Matratze stören Übrigens gibt es die Emma auch in Günstig, die selbe Matratze Vertreiben sie auch als Felix.


Naja meine Matratze hat 22cm und die meiner Frau hätte dann 18. Sind immerhin 4 cm.
ichfindsguenstigervor 45 m

Gibt doch bei Emma gerade 25 %... Also beiden Testen und gut, wir fanden …Gibt doch bei Emma gerade 25 %... Also beiden Testen und gut, wir fanden diese besser, Bett1 war zu hart


Genau. Daher habe ich die Emma mit 300 berechnet.
Tekmanxxxvor 2 m

Naja meine Matratze hat 22cm und die meiner Frau hätte dann 18. Sind …Naja meine Matratze hat 22cm und die meiner Frau hätte dann 18. Sind immerhin 4 cm.


Matratzenkeil dazwischen und dann merkt man es sowieso nicht mehr, zumal man doch sowieso nicht am Rand schläft. aber müsst ihr wissen... Probiert die einfach aus und gut ist.
Schau mal bei Ravensberger. Zum Beispiel die Struktura 60.
Die Matrazen von Felix hören sich zwar auch interessant an, jedoch muss man den Rückversand selber tragen: "Die Kosten für den Rückversand müssen vom Kunden getragen werden"

Rückversandkosten = 49€

Hier ist dann nicht mehr viel mit ausprobieren.
Bett1. kauft euch doch beide eine und dann gibt's auch kein Problem mit der Höhe.
Hat jemand Erfahrung wie die Rückgabe abläuft? Läuft das problemlos ab?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen