Empfehlenswerte Wärmepumpentrockner?

Heyho,

eigentlich wollte ich mir einen Siemens IQ700 Wärmepumpentrockner anschaffen. Nur sind die Berichte über Fehlermeldungen von "selbstreinigenden" Wärmepumpentrockner zahlreich. Die scheinen sich nach kurzer Zeit mit Dreck zuzusetzen, sodass man den ganzen Trockner regelmäßig zur Reinigung zerlegen muss. D.h. die ganzen Geräte aus dem Hause Siemens und Bosch scheiden für mich aus, da diese alle diese Probleme zu haben scheinen.

Ich find's sehr schade, weil ich eigentlich gern zur Waschmaschine den passenden Trockner hätte, aber jetzt will ich mich lieber nach einer Alternative umsehen. Frage an die Experten: Gibt es da empfehlenswerte Alternativen, die in etwa vergleichbar sind vom Preisbereich? Auf Miele umzusteigen ist keine Option. Oder kann es sein, dass die Wärmepumpentechnologie einfach noch nicht ausgereift ist und alle Trockner mit solchen Problemen zu kämpfen haben?

20 Kommentare

Ich glaub wir haben sogar genau den, der ist super und läuft einwandfrei. Aber das Fusselsieb jedesmal reinigen und das Wasser abgießen nervt schon ein bisschen.

Und wenn man vorher lange Industrietrockner genutzt hat, sind 2 Stunden statt 15 Minuten Trockenzeit schon lang. Trotzdem würd ich den wieder kaufen.

Kommentar

Jaim

Ich glaub wir haben sogar genau den, der ist super und läuft einwandfrei. Aber das Fusselsieb jedesmal reinigen und das Wasser abgießen nervt schon ein bisschen. Und wenn man vorher lange Industrietrockner genutzt hat, sind 2 Stunden statt 15 Minuten Trockenzeit schon lang. Trotzdem würd ich den wieder kaufen.



Ja, die laufen auch einige Zeit gut. Ich meine diese Fehler:
diybook.de/war…nkt

Allein die Anzahl der Kommentare dadrunter... .

Hab gerade das gleiche Problem. Mein Bauknecht Trockner hat gezickt, habe ihn mit viel Aufwand (Dank absoluter Fehlkonstruktion) noch repariert bekommen, aber wenn man den mal offen hatte verspürt man schon den Drang ihn auszutauschen.
Schau mal bei AEG, die sollen angeblich noch längerfristig funktionieren.

Mein AEG war nach genau 2Jahren schrott

Wir haben auch einen Bosch WP Trockner, sind mit dem Gerät absolut zufrieden ...und ja, es nervt schon etwas nach jedem Vorgang die zwei Flusensiebe und den Wasserbehälter zu reinigen, aber ich kann damit gut leben

Die neuste Generation von Bosch/Siemens WP Trocknern "soll" ja auch weniger Probleme haben

Auf jeden Fall würde ich die Garantieverlängerung auf 5 Jahre für 89€ kaufen. Die kannst du innerhalb der normalen 2-jährigen Garantie abschließen. Also erst Mal abwarten und wenn er in der Zeit kaputt geht, hast du 89€ gespart

Es gibt auch selbstreinigende WP Trockner mit optionalem Abwasseranschluss. Da entfällt zumindest das Abgießen.
Beispiel: m.lg.com/de/…H1Z

Hui, das scheint ja kein leichtes Thema zu sein.

cald

Es gibt auch selbstreinigende WP Trockner mit optionalem Abwasseranschluss. Da entfällt zumindest das Abgießen. Beispiel: http://m.lg.com/de/trockner/lg-RC7055AH1Z



An sich bestimmt super, es geht mir aber weniger um Komfort, sondern eher um die Haltbarkeit der Geräte.

cald

Es gibt auch selbstreinigende WP Trockner mit optionalem Abwasseranschluss. Da entfällt zumindest das Abgießen. Beispiel: http://m.lg.com/de/trockner/lg-RC7055AH1Z


Hm, ich glaube haltbare Geräte werden nicht mehr hergestellt. Macht ökonomisch keinen Sinn mehr.

Also Fazit: neueste Generation von BSH kaufen + Extra-Garantie abschließen?

schnapperjack

Also Fazit: neueste Generation von BSH kaufen + Extra-Garantie abschließen?



Also ich habe das Thema erst gerstern wieder mit meinen Eltern durch gekaut und die haben letzten endes wieder einen Miele genommen, was bei mir nur Kopfschütteln ausgelöst hat.
Unsere letzten Geräte (Küche) waren von Bosch und da sind wir von Haptik und Bedienung sehr zufrieden.
Für 500 € bekommt man so ziemlich das beste was Bosch zu bieten hat und kann dann och mal 100 € für 5 Jahresgarantie drauf legen. Entweder so oder du holst die irgend eine Billigmarke mit A++ und musst die dann aber auch nach 2 Jahren Austauschen für 300 €.
Unser Mieletrockner hat nach ziemlich genau 2 Jahren angefangen komische Fehlermeldungen aus zu spucken. Was der Mielekundenservice gemacht hat? Wärme tauscher getauscht (kleines Plastikteil mit Metallkappe) Kostenpunkt 150 € + Aufschwazen von Garantieverlängerung über 1 Jahr nochmals 80 €. So wird man Kunden auch los! Die Fehlermeldungen haben wir natürlich trotzdem noch!

schnapperjack

Also Fazit: neueste Generation von BSH kaufen + Extra-Garantie abschließen?


Ja, bei dem Ergebnis sind wir gelandet.
Als Händler kann ich dir auf jeden Fall ao.de empfehlen. Die liefern bis Aufstellungsort und gehen dank Tiefpreisgarantie so ziemlich jeden Preis mit.

Ich kann dir leider nur abraten dich auf das Abenteuer Wärmepumpentrockner einzulassen.
Früher oder später (eher früher) gibt es Probleme und da hast du nur Stress damit.
Bei mir persönlich war nach 6-8 Monaten ein "guter" Wärmepumpentrockner von AEG defekt,
bei meiner Freundin nach ca. 2 Jahren einer von Bauknecht.
Siemens und Bosch hatte ich bei Wärmepumpentrockner extra die Finger von gelassen
weil mir Arbeitskollegen bestätigt hatten das diese immer Probleme machen.
Danach habe ich mir wieder einen normalen Kondenstrockner von Siemens gekauft und
der läuft bis jetzt sehr gut, der davor war auch ein Siemens und der hat immerhin 9 Jahre gehalten.

Ich stehe vor der selben Problematik und die Probleme mit Siemens/Bosch Geräten sind mir auch aufgefallen. Ich werde ich nun für die neueste Generation von Beko entscheiden.
7kg DPS 7405 W3 oder
8kg DPY 8405 HW3

volkan

Ich stehe vor der selben Problematik und die Probleme mit Siemens/Bosch Geräten sind mir auch aufgefallen. Ich werde ich nun für die neueste Generation von Beko entscheiden. 7kg DPS 7405 W3 oder 8kg DPY 8405 HW3


Die scheinen ja unten eine große Wartungsklappe zu haben, sieht ganz gut aus. Aber jetzt einen Beko Trockner auf meine Siemens WaMa stellen? Ich erwarte nach den Berichten hier eher, dass die Probleme überall ähnlich sind und es - wie oldman1 sagt - an der Wärmepumpentechnologie hängt.

volkan

Ich stehe vor der selben Problematik und die Probleme mit Siemens/Bosch Geräten sind mir auch aufgefallen. Ich werde ich nun für die neueste Generation von Beko entscheiden. 7kg DPS 7405 W3 oder 8kg DPY 8405 HW3



Ja muss jeder selbst wissen. Bei mir kommt sie neben eine Miele WaMa in den Keller

Wir haben uns für ein AEG WP Gerät entschieden, bewusst ohne Selbstreinigung. Trotzdem steht nach jedem trockengang eine Reinigung an und einmal die Woche wird ausgesaugt. Bin mal gespannt wie lange das Ding hält. Gekauft haben wir das Gerät im richtigen Fachhandel mit angeschlossener Werkstatt. Man muss denen halt Glauben schenken, welche Marken und Serien weniger bei denen zur Reparatur angekarrt werden.

Wenn du dran denkst, berichte mal, wenns da Probleme geben sollte oder auch gern, wenn das Teil in 5 Jahren noch immer läuft.

In Stiftung Warentest 2014/9 wurden Trockner getestet. AEG T77684EIH hat gewonnen. Meiner Meinung nach haben sie aber die Langlebigkeit nicht richtig getestet.

Der Miele T 8857 WP hat mal einen Langzeittest gewonnen. Allerdings ist der auch ca. doppelt so teuer wie ein normaler WP-Trockner: Idealo-Preis

Hallo,
Ich habe einen Siemes Trockner, ein bekannter einen von AEG, beide habe das gleiche Problem, nämlich das die Wärmetauscher verdrecken, irgendwann ist in der Wanne soviel Waschmittelrest und Fluseln, das die Pumpen den Mog nicht mehr wegbekommen bzw. die Sensoren, ob Wasser im Gerät steht total verdreckt sind, dies scheint aber ein allgemeines Problem von Wärmepumpentrocknern zu sein, da diese 2 Tauscher haben. Auch bei AEG kommt man durch die Reinigungsklappe nicht an die Laugenpumpe heran, aus diesem Grunde muß man diesen auch komplett auseinander nehmen.
Bei meinem Siemens war dies nach 5 Jahren jetzt zum 2ten mal nötig, dabei habe ich festgestellt, das die Trommel vorne, wo sie auf Rollen läuft , komplett gerissen ist, zu dünnes Material oder Materialfehler, man weiß es nicht, und das bei einem Gerät für fast 1000€, deshalb kann ich von Siemens nur abraten, da sie diesen Typ Trommel immer noch verwenden, hat aber nichts mit der Selbstreinigung zu tun.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1338
    2. M.2-SSD gesucht38
    3. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    4. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026

    Weitere Diskussionen