Empfehlung: Aktuell keine Grafikkarten kaufen!

14
eingestellt am 7. Apr
Wie viele wissen, ist seit dem letzten Jahr (etwa ab Mai) der Preis für Grafikkarten enorm in die Höhe gestiegen.

Das liegt daran, das Grafikkarten (GPUs) enorm gute Leistung bei Mining erbringen können. Seit dem die Kurse im Mai letzten Jahres in die höhe gegangen sind und immer mehr davon Erfahren haben, gab es also auch immer mehr, die aufspringen wollten und damit gutes Geld verdienen wollten.

GPUs die vorher 200€ gekostet haben, lagen Zeitweise plötzlich bei 500€ oder ähnliches. Aktuell ist der Preis wieder etwas zurück, wird sich aber mit großer Vermutung zurückgehen. Vielleicht sogar auf den Normalpreis der Anfang letzten Jahres möglich war.

Denn:
Der Antminer Hersteller Bitmain hat einen Antminer E3 auf den Markt gebracht, welcher mit GPUs läuft. Die selben wie aus Grafikkarten und somit werden die Grafikkarten fast nutzlos (zumindest auf lange Zeit).

Weil - 1x Antminer E3 etwa 180MHs Leistung bringt. Im Vergleich, eine RX 580 Grafikkarte bringt etwa 25-27MHs.

Ein Antminer E3 kostet etwa 800-2000$. Eine RX 580 allerdings 300-500$ (schwankt natürlich oft stark).

Rechnen wir mal mit der höchsten Leistung also etwa 27MHs, bräuchte man über 6 Karten (6,66 Stück) Also etwa 300$ mal 5 = 1800$.
Dazu kommt aber noch: Gehäuse, Lüfter, Einstellungen, Firmware einstellen, Mainboard, Netzteile usw... Unter 2300$ wird das also nichts um Vergleichbares nachzubauen!

Daher mein Tipp! Kauft keine Grafikkarten! Diese werden auf dauer auf den Markt als Gebraucht geschwemmt!
Zusätzliche Info
DiversesGrafikkarten
Beste Kommentare
Wenn ich zocken will und ne neue Grafikkarte brauche dann muss ich wohl eine kaufen.
meine Empfehlung: Kauft eine Grafikkarte, wenn ihr eine braucht.
Meine Empfehlung: wartet noch etwas mit dem Kauf einer Mars-Reise
14 Kommentare
ABER: Es werden sich trotzdem genug daran versuchen mit GPUs zu minen, denn so ein ASIC (wie bspw. Antminer) ist, sobald er nicht mehr rentabel ist, nur noch ein ziemlich hässlicher Briefbeschwerer. Da die neue Antminerkiste bestimmt nicht mit standard-GPUs mit vernünftigen Videoausgängen läuft, wird das da genau so sein.

GPUs hingegen haben auch dann noch einen Wert und Nutzen, wenn sie nicht mehr rentabel sind... nämlich um Zocken. Ergo, immer noch höhere Preise.

PS: Antminer und co sind auf bestimmte Währungen limitiert und decken nicht mal Hälfte aller Mining-Währungen ab.
Verfasser
Nur weil Antminer drauf steht, ist es kein ASIC.
Der E3 hat die selben Chips wie normale Gamer Grafikkarten. Also nichts anderes als mehrere Grafikkarten nur halt einfach die Chips von den genutzt.

Antminer sind immer für einen Algorythmus angepasst. Die meisten GPU Miner 80% etwa Minen Ethereum, also das, was man mit dem E3 zukünfig genauso machen kann.

Keine Miner werden mehr Grafikkarten kaufen wenn dieses Gerät wesentlich mehr Leistung, weniger Strom, günstigere Anschaffung hat. Zumal die sicher länger leben als jede Grafikkarte was das Mining angeht.

Wiederverkauf keine Frage, aber kein richtiger Miner wird auf dauer noch Grafikkarten haben wollen, wenn man die Chips einfach auch in einen Kasten gepackt kaufen kann.
Wenn ich zocken will und ne neue Grafikkarte brauche dann muss ich wohl eine kaufen.
meine Empfehlung: Kauft eine Grafikkarte, wenn ihr eine braucht.
Meine Empfehlung: wartet noch etwas mit dem Kauf einer Mars-Reise
Reudiggarvor 54 m

Nur weil Antminer drauf steht, ist es kein ASIC.Der E3 hat die selben …Nur weil Antminer drauf steht, ist es kein ASIC.Der E3 hat die selben Chips wie normale Gamer Grafikkarten. Also nichts anderes als mehrere Grafikkarten nur halt einfach die Chips von den genutzt. Antminer sind immer für einen Algorythmus angepasst. Die meisten GPU Miner 80% etwa Minen Ethereum, also das, was man mit dem E3 zukünfig genauso machen kann.Keine Miner werden mehr Grafikkarten kaufen wenn dieses Gerät wesentlich mehr Leistung, weniger Strom, günstigere Anschaffung hat. Zumal die sicher länger leben als jede Grafikkarte was das Mining angeht.Wiederverkauf keine Frage, aber kein richtiger Miner wird auf dauer noch Grafikkarten haben wollen, wenn man die Chips einfach auch in einen Kasten gepackt kaufen kann.


Du hantierst da echt mit unheimlich viel Halbwissen. Woher kommen deine 80% denn bitte? Kein Mensch bei klarem Verstand würde, nur Mal zum Beispiel, mit Nvidia Grafikkarten Ether minen.
Und natürlich sind die AntMiner für Ether auch mit ASICs bestückt. Nur sind das halt jetzt ASICs die GPUs imitieren. Wenn die AntMiner vollständige GPUs verbauen würden wäre keine derartige Ersparnis drin.
Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 7. Apr
soviel halbwissen in einem post. wo steht bitte das der E3 die gleichen chips wie grafikkarten benutzt? du weisst wohl nichtmal das über GPU 6-8 algorithmen laufen können und nicht nur ethash? der E3 kann NUR ethash sonst NICHTS! mit gpus wird man immer noch profitabel minen können. wird halt bissl weniger wegen difficulty. 80% minen ethereum.. ja ne ist klar ... tja und viele coins forken einfach oder ändern den algorithmus.. siehe monero kürzlich. somit hat man nur nen teuren briefbeschwerer. aber shitcoins gibt es immer zum minen
Bearbeitet von: "Babadegl" 8. Apr
Meine Empfehlung. Umsatteln auf Konsolen. PC Gaming macht impotent.
nokionvor 21 m

Meine Empfehlung. Umsatteln auf Konsolen. PC Gaming macht impotent.


Damit ich auf 20-30fps zocken muss? Ne danke(lol)
Lohnt das wirklich noch? Dachte gelesen zu haben, dass es schon länger nicht mehr rentabel ist zu minen?
markus-maximusvor 8 h, 37 m

Lohnt das wirklich noch? Dachte gelesen zu haben, dass es schon länger …Lohnt das wirklich noch? Dachte gelesen zu haben, dass es schon länger nicht mehr rentabel ist zu minen?


In Deutschland lohnt es sich nicht mehr jede Währung zu minen, aber es gibt noch welche die sich lohnen.
In billig Stromländern lohnt es sich.
Die Empfehlung stimmt, aber aus einem anderen Grund. Der Kryptowährungshype neigt sich endlich dem Ende zu. Alle Digitalwährungen sind abgerauscht und das wird mittelfristig auch so bleiben. Und das wiederum bedeutet, dass es in den nächsten Monaten eine deutlich geringere Nachfrage nach GraKas geben wird!
Seit dem Monero Hardfork, der die ASICSs obsolet gemacht hat, ist Monero wieder ziemlich profitabel. AMD Karten lohnen sich jetzt also wieder deutlich mehr als vor ein paar Tagen. Außerdem können auch jederzeit die Kurse wieder steigen. Es ist also keinesfalls sicher, dass die Grafikkarte in den nächsten Wochen und Monaten noch günstiger werden.
golem.de/new…tml





Vergleichen wir die Aussage von dir ("Der Antminer Hersteller Bitmain hat einen Antminer E3 auf den Markt gebracht") mal mit den Fakten der News und stellen fest - nein.
Bearbeitet von: "Eisthomas" 10. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler