Empfehlung für All In One Tintenstrahldrucker

10
eingestellt am 8. Mai
Nach wirklich vielen Jahren will ich mich dringend von meinem alten HP All In One Drucker lösen und was neues anschaffen. Schlichtweg die teuren Patronen sowie die schlechte Qualität sind hierfür ausschlaggebend.
Ich suche nach einem Drucker der gute Qualität zu geringen Kosten leistet, optimal wäre hier wieder ein All In One Gerät.
Habt ihr nen Tipp für mich?!?
Vielen Dank,
Phil
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

10 Kommentare
Epson XP-7100
Epson EcoTank Serie. Zwar relativ teuer in der Anschaffung, aber dafür geringe Kosten für Tinte.
Viel- oder Wenigdrucker? Wäre Laser keine Option?
S/W MultifunktionsLaser:
Brother MFC-L2700DN
Nachfolger: Brother MFC-L2710DW

Farb MultifunktionsLaser:
Brother DCP-9022CDW / DCP-9020CDW
Nachfolger: DCP-L3550CDW

Tintenstrahler:
EPSON EcoTank ET-2750

Es gibt jetzt auch EPSON Drucker mit Tintenbeutel, aber hab leider noch keinen zum testen bekommen.
Kein. Epson.
Was ist mit der Canon pixma Serie?
Empfehle Canon Pixma MG3650 bzw. Nachfolger, bin sehr zufrieden damit.
Phil82er08.05.2019 18:18

Was ist mit der Canon pixma Serie?



Habe knapp 12 Jahre nur Canon gekauft. Wurde mit den Jahren leider immer schlechter (Zuletzt MG7150). Alleine um zwischendurch 1 Seite zu drucken hat das kack Ding minutenlang eine Reinigung durchgeführt und letztlich ist mir der Druckkopf verschmort.

Jetzt mit dem Epson XP-7100 bin ich nach nem halben Jahr echt zufrieden. Klappe fährt automatisch ein und aus, druckt ohne nervige Reinigung, und die Quali ist mega. Ab und zu mal nen Markenwechsel schadet nicht.
xWolf08.05.2019 15:21

Epson EcoTank Serie. Zwar relativ teuer in der Anschaffung, aber dafür …Epson EcoTank Serie. Zwar relativ teuer in der Anschaffung, aber dafür geringe Kosten für Tinte.Viel- oder Wenigdrucker? Wäre Laser keine Option?



Wir drucken 80 Seiten in Farbe und vielleicht 200 schwarz/weiß im Jahr.
Phil82er09.05.2019 00:33

Wir drucken 80 Seiten in Farbe und vielleicht 200 schwarz/weiß im Jahr.


Gerade bei so geringer Nutzung nicht Tinte, sondern Laser. Dem Inhalt der Kartusche ist's vollkommen gleichgültig, wieviele Jahre bis zum Verbrauch ins Land gehen. Die Modelle von Brother sind schon traditionell kompakt, tauglich und ausdauernd. Siehe oben.
Vielen Dank, dann wird es wohl genau so einer.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen