Gruppen
    ABGELAUFEN

    Empfehlung für SDXC Karte 64 GB gesucht

    Für meine neue Kamera (Samsung NX300M) suche ich eine gute SDXC Karte mit 64 GB. Sie sollte sicher und zuverlässig sowie schnell sein, na, und günstig sowieso! Kann mir jemand eine empfehlen? Zur Wahl hatte ich die SaveTec, die Transcend SDXC UHS-I U3 64GB, die Samsung EVO oder eine SanDisk.
    Eine SaveTec ist seit über einem Jahr im Einsatz in meiner Gemeinde in einem Panasonic Camcorder, ohne Probleme. Aber ich lese auch die negativen Bewertungen und will vermeiden, dass meine Urlaubsfotos plötzlich weg sind!
    Ich bitte um konstruktive Ideen!

    Eingetragen mit der mydealz App für Android.

    8 Kommentare

    Ich hatte jetzt kurz hintereinander 2 Ausfälle mit Sandisk (128 GB und 32 GB). Meiner Meinung nach kann man sich auf keinen mehr verlassen.

    Ich habe diese in meiner Kamera und bin zufrieden amazon.de/gp/…age



    habe die samsung evo 64gb aus einem der media markt deals für 22euro. kann ich empfehlen.

    Ich schwöre mittlerweile auch eher auf Samsung, mit den SanDisks hatte ich bisher immer Probleme was Haltbarkeit und Dateisystemfehler angeht. Kann aber natürlich auch nur Pech gewesen sein.

    Im Grunde ist es aber immer sinnvoll nach dem knipsen von Fotos alle Bilder auf einem PC zu sichern, denn irgendwann geht jede SD mal kaputt.

    Kauft euch nicht die großen Speicherkarten mit 32, 64 oder 128gb, sondern die kleinen mit 8 bzw. 16gb!!! Und davon dann halt mehrere.
    Denn wenn euch die 128gb Karte mit allen euren Photos abschmiert, dann wars das. Habt ihr aber eure Bilder auf mehreren Karten gespeichert, dann sind wenigstens nicht alle verloren.

    Ich habe nur SanDisk Extreme Karten in meinen Kameras und hatte bisher noch nie einen Ausfall. Die älteste ist jetzt 7 Jahre alt.
    Die Karten waren schon mehrere Wochen in Indonesien bei hoher Luftfeuchtigkeit oder in Australien bei 42 Grad im Einsatz, auch in den Alpen bei ca. -20 Grad gab es bisher keine Probleme.

    Verfasser

    Draylin

    Ich schwöre mittlerweile auch eher auf Samsung, mit den SanDisks hatte ich bisher immer Probleme was Haltbarkeit und Dateisystemfehler angeht. Kann aber natürlich auch nur Pech gewesen sein. Im Grunde ist es aber immer sinnvoll nach dem knipsen von Fotos alle Bilder auf einem PC zu sichern, denn irgendwann geht jede SD mal kaputt.



    Das mit dem Sichern ist eine prima Idee, aber ohne Notebook im Urlaub nicht gut umsetzbar. Dafür dachte ich, das Handy oder so einen Kopieradapter zu nehmen. Hat dazu jemand eine Idee, welches Gerät geeignet ist (nicht so teuer wie die von Nexto!).

    Habe gerade die WLAN-Synchronisierung zwischen Kamera und Handy getestet. Funktioniert prima! Ein Notebook oder eine Fotobank ist erstmal nicht nötig.

    Verfasser

    Energiekugel

    Ich habe diese in meiner Kamera und bin zufrieden http://www.amazon.de/gp/product/B00J3KA814?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_search_detailpage


    Diese habe ich jetzt erstmal bestellt. Mal sehen, ob sie etwas taugt.

    Verfasser

    Danke an alle!
    Ich habe die oben erwähnte Transcend-Karte bestellt.
    Thread ist erstmal gelöst.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Benötige Honor 6c Hilfe911
      2. Iphone 6s -> kein Netz1215
      3. Ärger mit Obocom - DSL Vertrag hat sich geändert - keine Auszahlung1216
      4. [B] Deutsche Bahn 10€-Gutschein eCoupon bis 15.10.2017 [S] bahn.bonus-Punkt…34

      Weitere Diskussionen