Empfehlung für Staubsauger gesucht

17
eingestellt am 11. Feb
Grüßt euch liebe Mydealzer.

Wir würden uns bald gerne einen neuen Staubsauger zulegen. Da wir noch keinen richtigen Plan haben, in welche Richtung es gehen soll bzw. keinen Schrott kaufen wollen, wollte ich euch liebend gerne mal fragen, was ihr von welchem Modell haltet bzw. welches empfehlen könnt/würdet.
Ich wäre sehr dankbar für gute Tipps, wobei die Preisklasse ersteinmal egal sein sollte.

Vielen Dank im Voraus & euch einen schönen Sonntag!
Zusätzliche Info
Diverses
17 Kommentare
Vorwerk Kobold oder Tiger. 1000x besser wie der dyson oder miele Mist
Wie soll denn jemand ohne gewisse notwendige Angaben eine Empfehlung geben?
amazon.de/gp/…H3/


Damit ist meine Frau super zufrieden.
Chip Bestenliste

Stiftung Warentest (4€)

Generell: Finger weg von Dyson, da zu teuer, schlechte Saugleistung und der Leerungsmechanismus ist wesentlich unhygienischer als Beutel. Als Zweitsauger für Hartböden sind die Akku-Handsauger von Dyson in Ordnung.

Ansonsten kommt es auf das Budget und gewünschte Features an. Siemens/AEG/Bosch für 60-80€ erfüllen vollkommen ihren Zweck und Saugen sehr gut. Für etwas mehr werden die Sauger etwas leiser und man erhält mehr Zubehör.
Ich dachte Dyson, Miele und Vorwerk wären auf eine Level?
Bin froh wenn mich vor einem Fehlkauf bewahrt.
Dyson V8 erledigt das ganze Haus und die Autos bei uns. War mir immer zu teuer, meine Frau hat aber keine Ruhe gegeben, also gekauft und bisher nicht bereuht.
Backautomat11. Feb

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B0772VP2H3/Damit ist meine Frau super …https://www.amazon.de/gp/aw/d/B0772VP2H3/Damit ist meine Frau super zufrieden.


Wer billig kauft, kauft zweimal!
16461398-XZhTw.jpg
Wir haben seit dem 2.12.2008 einen Dyson dc19 der immer noch alles wunderbar sauber bekommt. Läuft seit dem ersten Tag einwandfrei. Keine Ahnung warum alle so nen Shitstorm gegen Dyson machen.
Bearbeitet von: "bardebi" 11. Feb
Backautomat11. Feb

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B0772VP2H3/Damit ist meine Frau super …https://www.amazon.de/gp/aw/d/B0772VP2H3/Damit ist meine Frau super zufrieden.



erocome11. Feb

Wer billig kauft, kauft zweimal![Bild]


Für jeden Wochentag einen eigenen Sauger
Henry von Numatic
marckbln11. Feb

Henry von Numatic



Ich habe schon an dich gedacht, diesmal warst du schneller :-)
Aber den hab ich noch:
16461703-SFn40.jpg


P.S. Die Empfehlung ist aber absolut ernst gemeint. Das Teil ist unzerstörbar, hat eine gute Saugleistung, riesige, billige Beutel und ist einfach nur geil.
Also ich bin mit meinem Vorwerk Staubsauger super zufrieden.
Es sollte einem natürlich bewusst sein, dass man mit etwas Zubehör bei locker 1000€ landet und der Vertreter einem jedes Jahr neues Zubehör aufquatschen will.
Wen das aber nicht stört, der ist mit einem Vorwer Sauger top bedient.
Xiaomi Mijia Roboter-Staubsauger und einen billigen AEG für den spontanen Einsatz
Mit Dyson unter anderem DC 30 sind wir immer sehr gut gefahren. Hua Wiederverkaufswert. Jetzt AEG, da deutlich leiser. AEG ist bereits in der Garantiezeit geschrotet. Motor schaden. Habe nun das neuste Modell von AEG kostenfrei gestellt bekommen, schau einmal wie lange der Held. Fünf Jahre Herstellergarantie.

AEG VX8-4-ÖKO Staubsauger mit Beutel EEK A (750 Watt, nur 58 dB(A), inkl. Hartbodendüse, 12 m Aktionsradius, Softräder, 3,5 Liter Staubbeutelvolumen, waschbarer Allergy Plus Filter) schwarz/grün amazon.de/dp/…A8Z
Dyson im ANgebot kaufen z.B. Big Ball ! sehr guter Sauger
Anhaltiner197011. Feb

Mit Dyson unter anderem DC 30 sind wir immer sehr gut gefahren. Hua …Mit Dyson unter anderem DC 30 sind wir immer sehr gut gefahren. Hua Wiederverkaufswert. Jetzt AEG, da deutlich leiser. AEG ist bereits in der Garantiezeit geschrotet. Motor schaden. Habe nun das neuste Modell von AEG kostenfrei gestellt bekommen, schau einmal wie lange der Held. Fünf Jahre Herstellergarantie.AEG VX8-4-ÖKO Staubsauger mit Beutel EEK A (750 Watt, nur 58 dB(A), inkl. Hartbodendüse, 12 m Aktionsradius, Softräder, 3,5 Liter Staubbeutelvolumen, waschbarer Allergy Plus Filter) schwarz/grün https://www.amazon.de/dp/B0748MVWLW/ref=cm_sw_r_cp_api_8ukGAbZCRMA8Z


Sind auch von Dyson auf AEG umgestiegen. Genau aus dem selben Grund, Dyson Staubsauger sind unglaublich laut. Mit dem AEG kann mitten in der Nacht gesaugt werden. Und im Gegensatz zum Dyson lässt sich die Saugleistung am Motor drosseln und nicht nur über einen kleinen Hebel am Griff (Motor läuft dann trotzdem auf Vollgas).
Dyson war mal gut als sie die ersten waren die die Zyklonstaubsauger auf dem Markt hatten und lange natürlich die einzigen waren, Nach Ablauf der Patente sind natürlich sofort alle anderen mit eingestiegen und haben sofort Dyson den Rang abgelaufen. Dyson ist nur noch bei Staubsaugern ein Schatten ihrer selbst und sind mittlerweile mit Dirt Devil zu vergleichen, nur das Dyson Schweine Teuer ist.

Eine Liste alle Staubsauger die noch zu haben sind aus der Stiftung Warentest von 2014 bis 2017 findest du hier:
mydealz.de/dis…797

Wenn du nur glatte Böden hast ist es eigentlich ziemlich wurscht welchen Sauger du nimmst aus der Liste, da Staub auf der Oberfläche nur Lose drauf liegt, ist es für ein Staubsauger einfach keine wirkliche Herausforderung.

anders sieht es bei Teppich aus, da gibt es erhebliche Unterschiede, so schaffen die besten über 80% der Staubaufnahme, die mittleren schon nur noch 70-75%, die schlechtesten im Test 60% oder darunter(sind nicht in der Liste aufgeführt)

Wenn es ein Akku Sauger sein soll dann der Bosch BBH73260K der beste Akkusauger derzeit auf dem Markt mit 86% Staubaufnahme, Laufzeit von 82 Minuten auf Min Saugkraft, 15min bei Max, Aufladen bei Leeren Akku dauert etwa 310min und hat ein Auffangvolumen von 0,9l.

Der Dyson V6 schafft 75%, hat eine Laufzeit bei Min Saugleistung von 14min, bei Max von 7min, eine Ladezeit von 168min und ein Auffangvolumen von 0,6l.

Der Dyson V8 schafft 67%, hat eine Laufzeit bei Min Saugleistung von 27min, bei Max von 8min, eine Ladezeit von 209min und ein Auffangvolumen von 0,6l.

Bei der Lautstärke geben sich alle 3 nicht viel und sind nicht als Leise zu bezeichnen.

Bei Saugrobotern sollte man Definitiv nur glatte Böden haben, selbst die besten wie Vorwerk, oder iRobot packen grade so 50% des Staubes auf Teppich was einfach zu wenig ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler