Empfehlung für VR taugliches Handy

8
eingestellt am 23. Dez 2016
Hallo Leutz,

wie beschrieben suche ich ein Handy, das für solch eine VR Box tauglich ist.

Wer hat schon Erfahrungen, wer hat Tipp und Tricks?

Da ich das ganze nur als Spielzeug nutzen möchte, das Handy sonst keinerlei Funktionen braucht sollte es preislich überschaubar sein. Hatte mir schon mal das PPTV King 7 angeschaut, denke aber es ist schlicht zu groß für die üblichen Halterungen.

8 Kommentare

Eine Frage des Budgets. Ich würde auf Full HD achten, bin mit dem LG G4 zufrieden, da kann man auch mal ein Video mit 2K-Auflösung schauen.

Mal rein aus Interesse, wozu soll das denn genutzt werden?

Verfasser

optimussvor 20 m

Mal rein aus Interesse, wozu soll das denn genutzt werden?


Da, imo, Vr noch am Anfagn steht, wirklich nur als Spielzeug. Es soll vorangig zum TV schauen sein. Und das für günstig Geld. Aktuell gibt es das PPTV 7 noch für unter 100 Euro, denke das werde ich einfach mal probieren. Es sei denn ich bekomme alternativ gute Empfehlungen?

Wollte auch das mit dem Anfang noch mal in den Raum werfen, war von der VR Erfahrung beim S7 echt enttäuscht. Selbst die Vive finde ich noch relativ unangenehm um diese langfristig zu nutzen. Also einen Film würde ich nicht schauen, aber da hat natürlich jeder auch seine persönlichen Referenzen.

Verfasser

optimussvor 4 m

Wollte auch das mit dem Anfang noch mal in den Raum werfen, war von der VR Erfahrung beim S7 echt enttäuscht. Selbst die Vive finde ich noch relativ unangenehm um diese langfristig zu nutzen. Also einen Film würde ich nicht schauen, aber da hat natürlich jeder auch seine persönlichen Referenzen.


OK, danke für die Erfahrung. Wollte es einfach mal probieren. Habe es an einer PS 4 geshen und fand es hammer. Aber PS4 ist nicht nicht meins, außerdem zu teuer... möchte langsam einsteigen

Immer gerne wobei die Qualität zwischen den richtigen HMD und den Handys nicht vergleichbar ist leider

Verfasser

optimussvor 5 m

Immer gerne wobei die Qualität zwischen den richtigen HMD und den Handys nicht vergleichbar ist leider



HMD? ich bin Noob! Sry, erste Erfahrung. Bin jetzt von PPI ausgegangen, was gibt es noch zu beachten?
Nur zur info: Ich wüde ja auch 1000 Euro ausgeben, sehe aber für den Einsieg noch nicht den Sinn, da kann ich mir auch ein PS4 mit VR Brille kaufen. Suche wirklich eine extrem günsitge Möglichkeit.

Jinglebellsvor 1 h, 25 m

HMD? ich bin Noob! Sry, erste Erfahrung. Bin jetzt von PPI ausgegangen, was gibt es noch zu beachten?Nur zur info: Ich wüde ja auch 1000 Euro ausgeben, sehe aber für den Einsieg noch nicht den Sinn, da kann ich mir auch ein PS4 mit VR Brille kaufen. Suche wirklich eine extrem günsitge Möglichkeit.


HDM heißt head mounted display. Ich meine bei 100€ kann man nicht sooo viel falsch machen. PPI ist sicherlich eine Sache, aber theoretisch liegt die PPI Dichte bei einem S7 höher als bei einer HTC Vive/ Oculus und auch einer PSVR. Nur sind die Displays in den Geräten anders gebaut, der Zwischenraum zwischen den einzelnen Pixeln ist deutlich kleiner, deswegen erreicht man mit einem HDM wie Vive und co ein (subjektive Einschätzung) Bild das etwa vergleichbar ist mit einem 720p Video. Mit den Handys bekommt man bestenfalls auf ein Empfinden von 480p. Man hat einfach ein sehr grobes Bild durch diesen so genannten Screen Door effekt, also das jeder Pixel noch einen sichtbaren Abstand zum nächsten Pixel hat. Aber probieren geht über studieren! Ich interessiere mich immer für Erfahrungsberichte :-) Aber ich gebe dir vollkommen Recht: VR steckt noch in den Kinderschuhen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text