Empfehlung gesucht: Bourbon Whisky

11
eingestellt am 25. Okt 2019
Nachdem in den Whisky Dealz immer zahlreiche Kommentare zeigen, wie viele Whisky-Trinker unter uns sind, wollte ich euch mal nach Empfehlungen fragen.

Ich bin absoluter Whisky Neuling, habe mich zum milden Einstieg erstmal für einen
Glenfiddich 12 Single Malt entschieden.

Nun möchte ich mir gerne auch ein geschmackliches Bild von Bourbons machen und bin auf eure Empfehlungen gespannt.
Es darf gerne süßlich vanillig sein.
Aber auch für andere Anregungen bin ich offen.
Preislich bitte nicht den billigsten Fusel, aber auch nicht zu teuer, einfach ein P/L-Verhältnis, das dem Einstieg angemessen ist.

Danke euch! 🥃
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

11 Kommentare
Woodford Reserve
Der klingt schonmal super, vielen Dank!
Evtl „Wild Turkey“?
Knob Creek, Malers Mark, Woodford gehen klar
ZeGReg25.10.2019 18:04

Evtl „Wild Turkey“?


Hab hier noch ein 101 Proof, 8 Jahre gereift
Abfüllung 27.08.1997
Somit vor 30 Jahren produziert worden
Ich habe bei der Überschrift an Vanille gedacht und wollte schon einen asbachuralt Deal von mir raussuchen
Shild25.10.2019 18:46

Ich habe bei der Überschrift an Vanille gedacht und wollte schon einen …Ich habe bei der Überschrift an Vanille gedacht und wollte schon einen asbachuralt Deal von mir raussuchen


Hab’s mal etwas spezifiziert 😜
Scotch Whiskey
Wenn es ein Bourbon sein muss empfehle ich den Blanton‘s Gold. Mit Abstand der beste den ich bisher gefunden habe.

Ansonsten nimm Scotch
Die genannten sind alle gut. Der makers hat ein unglaubliches Preis leistungs Verhältnis. Ich würde den knob Creek Aber bevorzugen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler