Abgelaufen

[Empfehlung] KFZ-Versicherung bei welchem Anbieter?

25
eingestellt am 23. Nov 2016
Guten Tag,


ich wollte kurz fragen, welchen Anbieter Ihr mir empfehlen könnt für KFZ.


Danke

25 Kommentare

Och, eigentlich jeden, der günstig und zuverlässig ist.

Bitte.

Check24

Preisleistungsmäßig top ist Huk24

Vielleicht besser den Führerschein abgeben?

Hot!

VHV !!!!!

Hallo resul
Sowas am besten unter Diverses (oben Menü -> Diverses).
Ansonsten würde ich auch mal bei check24.de nen Versicherungsvergleich machen.

Pekovor 7 m

Check24



Darüber gerade nicht.....
Es gibt viele günstige Versicherer z.B. HUK24, die da gar nicht gelistet sind, weil Sie denen das Geld für die Fernsehwerbung eben nicht in den Rachen wergfen.
Da bleibt nur verschiedene Portale und verschiedenen Versicherer selbst abgrasen
Bearbeitet von: "Bastlwastl2010" 23. Nov 2016

Kein Deal. Cold.

Wgf sehr günstig!

Bei Preisleistung kann ich AllSecur empfehlen.

Dein erster Beitrag nach mehr als drei Jahren Zugehörigkeit bei mydealz...

...da kann man schon erwarten, dass du die richtige Rubrik findest.

SPD

J_Rvor 10 m

Dein erster Beitrag nach mehr als drei Jahren Zugehörigkeit bei mydealz......da kann man schon erwarten, dass du die richtige Rubrik findest.


Ach ja....

Bei Stiftung Warentest kann man für 7,50 Euro 2 Auswertung für eine KfZ-Versicherung machen lassen (also 2 Autos oder 1x dieses und 1x nächstes Jahr). test.de/Aut…-0/

Da werden fast alle Versicherungen berücksichtigt, auch solche,die bei vielen Vergleichsportalen nicht zu finden sind.

Verfasser

J_Rvor 38 m

Dein erster Beitrag nach mehr als drei Jahren Zugehörigkeit bei mydealz......da kann man schon erwarten, dass du die richtige Rubrik findest.

Man kann ältere Beiträge löschen....

VHV !

DEFINITIV NICHT HUK. Google mal und im Verwandschaftskreis dermaßen schlechte Erfahrung!

resul67vor 15 m

Man kann ältere Beiträge löschen....


Aber keine Deals, soweit ich weiß.

Ist aber auch nicht sooo wichtig.

amg_4maticvor 14 m

VHV ! DEFINITIV NICHT HUK. Google mal und im Verwandschaftskreis dermaßen schlechte Erfahrung!


Worauf basiert dein Kommentar?

Der Versicherungsbeitrag kann es nicht sein, da ist VHV nicht unter den Besten.

J_Rvor 21 m

Worauf basiert dein Kommentar? Der Versicherungsbeitrag kann es nicht sein, da ist VHV nicht unter den Besten.

​Bei mir war die VHV preisleistungstechnisch die Günstigste. Günstiger war nur die R+V24 mit schlechteren Leistungen. Selbst die Huk24 war teurer.

DonCorleonevor 1 h, 51 m

Preisleistungsmäßig top ist Huk24



das kann man doch pauschal gar nicht sagen.... bei meinem auto wurde denen im system eine hohe diebstahlgefahr angezeigt, dass ich erstmal bei Selbstbeteiligung direkt mal auf 1000 Euro gesetzt wurde, der Beitrag aber doppelt so hoch wie bei anderen mit einer SB von 300 Euro war.
Ich bin momentan bei der AXA. Wir haben da fünf Autos. Von daher kann man da immer gut handeln. Halt letzten Monat für mein aktuelles. Von 1400 Euro auf 870 Euro runtergehandelt.
Bearbeitet von: "Drizzt" 23. Nov 2016

J_Rvor 10 h, 14 m

Worauf basiert dein Kommentar? Der Versicherungsbeitrag kann es nicht sein, da ist VHV nicht unter den Besten.

VHV = Da stimmt bei mir die Preis/Leistung zumal ich einen direkten Ansprechpartner hier vor Ort habe. Selbst ohne einen würde ich die wieder wählen.

HUK Coburg = So lange dir niemand in das Auto kracht, der von der HUK ist, ist es okay. Denn bis dein Schaden reguliert ist, dauert es über 6 Monate!

Doch wehe man hat dort seine Vollkasko und will sein eigenes Verschulden regulieren...in den meisten fällen stellen die sich nämlich quer.

Auf diversen Portalen (z. b. Motor-Talk.de) kann man das von den Usern sehr gut nachvollziehen, ich zitiere "Wenn du bei der HUK bist und jemanden ins Auto fährst, dann steige aus und gebe ihm den guten Rat, er solle sich sofort mit seinem Anwalt in Verbindung setzen."

Denn ohne Anwalt hat es bei mir in der Familie auch nicht gefunkt! Und selbst unser Anwalt meint, das die HUK zu den schlimmsten, was der Service und die Leistung betrifft, gehört.

Als erstes solltest du natürlich mal angeben, was du versichern willst!

Lediglich Haftpflicht? Teilkasko/Vollkasko? Wie alt ist das Fahrzeug?

Bei lediglich Haftpflicht ist die Versicherung fast schon egal, bei einem neuen Fahrzeug mit Vollkasko würde ich gewisse Versicherungen definitiv meiden!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text