[Empfehlung] kostenloses Girokonto

Guten Abend an alle,

bin neu hier.

Ich bin auf der Suche nach einem kostenlosem Girokonto ohne Kontoführungsgebühren und sonstiges.

Ich bin ein normaler Angestellter einer Firma.

Verdienst ca. 600€.

Gibt es Banken bzw. Girokonten, die ihr empfehlen würdet?

mfg
calbo

32 Kommentare

Dkb

Das DKB Girokonto ist das wohl beliebteste hier.

dkb.de/pri…ash

Es kostet auch ohne regelmaessigen Gehaltseingang keine Kontofuehrungsgebuehr, auch Ueberweisungen sind kostenlos.
Auslandsueberweisungen und sonstige nicht-alltaegliche Leistungen finde ich dort vergleichsweise guenstig.

Die Hotline (Regionaltarif) ist bei mir bisher immer mit kompetenten und freundlichen Leuten besetzt gewesen.

Du bekommst dort ausserdem auch eine kostenlose VISA-Kreditkarte, mit der Du weltweit an allen Geldautomaten mit VISA-Aufkleber (und das sind praktisch alle) gebuehrenfrei Geld abheben kannst.
Das Kreditkartenkonto wird auch ganz gut verzinst.

Die DKB ist Sponsor vieler Sportmannschaften und Events, wodurch es bei einigen Veranstaltungen (groesstenteils in/um Berlin) kostenlosen Eintritt mit der DKB-Visa Karte gibt.

dkb.de/akt…tml

Zu guter letzt gibt's fuer Leute, die andere als Kunden fuer die DKB werben und auch fuer die geworbenen ganz nette Praemien.
Auch in der Frage kann Dir hier geholfen werden.



Hier haben anscheinend auch viele ein Konto bei der Postbank, da die immer wieder richtig viel Geld fuer die Eroeffnung eines Kontos springen lassen. Ob sich ein Konto dort auch abgesehen davon lohnt, kann ich nicht sagen.


naja ob einer mit 600 euro lohn eine kreditkarte bekommt bezweifle ich da davon auch zahlungen geleistet werden und somit unterm strich nix übrig bleibt^^ und keine ahnung wieso hier jeder mit kreditkarte anfängt, es reicht auch eine ec karte, aber bei diesem einkommen wird es wohl nur eine einfache karte werden.

comdirect kann ich empfehlen.

ING-DiBa kann ich empfehlen.
Leider gibts da zur Zeit keine Prämie mehr (außer für Studenten).
Schau doch mal hier:
mydealz.de/24547/

Verfasser

Muss man Student sein um ein Konto bei der DKB ingDIBA etc aufmachen zu können ?

DKB oder ING Diba.
Mein Konto ist bei der Diba und ich bin zufrieden.

Verfasser

Gibt es auch eine Nichtnutzungaktivitätsgebühr oder soo?

Will auch Geld dort sozusagen sparen bzw anlegen, mit der Option dass man jederzeit darauf zu greifen kann.

schnaxilein

naja ob einer mit 600 euro lohn eine kreditkarte bekommt bezweifle ich...



Die bekommt jeder. Ich habe bei der DKB ein 2. Konto, von dem jeden Monat gerade mal 5€ abgehen und ab und zu nutze ich es für Auslandseinkäufe. Durchschnittlich decke ich das Konto 2 mal im Jahr mit je 50€.
Das mache ich nun schon seit 3 Jahren und das Konto hatte ich als Azubi eröffnet. Gebühren musste ich noch nie zahlen, aufgrund von Inaktivität. Der weilen musste ich schon eine neue EC- und Kreditkarte Karte und TAN Liste anfordern. Alles kostenlos und ohne Probleme.

Verfasser

Benutzt DKB noch eine TAN Liste ?

ja

calbo

Benutzt DKB noch eine TAN Liste ?

Verfasser

kann einer meine Fragen noch oben beantworten?

Um dir zu helfen, must du schon ein wenig mehr beschreiben: "Was du wirklich brauchst: z.B Filiale, KK, Dispo, Schnelligkeit, Auszuege usw."

calbo

kann einer meine Fragen noch oben beantworten?



Bin ich doch drauf eingegangen. Die legen keinen Wert auf regelmäßige Zahlungseingänge oder Kontoaktivitäten. Du kannst daher dein Geld auch einfach nur auf dem Konto bunkern. Da freut sich auch die DKB drüber.

Habe ein Konto bei der Diba eröffnet.

-Vorteile: Keine Gebühren (Grundgebühr, Überweisungsgebühr etc.), unabhängig vom Geldeingang.

-Dispo bis dreifache Höhe des Monatsgehalts (brauchte ich noch nie, aber naja, sicher ist sicher)

-Kostenlose Visakarte, mit der man an fast allen Geldautomaten kostenlos Bargeld bekommt (gleicht fehlende Filialen aus)

Also im Prinzip wie bei der oben beworbenen DKB, nur eben in orange.


Avatar

GelöschterUser57388

mydealz.de/245…0e/

BTW:
Ich bin ein normaler Angestellter einer Firma.
Verdienst ca. 600€.


WAAAAAAAAAAAAAAAAS? Harz 4 ist inkl. Miete doch bei >900...

Verfasser

Kann man Dispo bei den genannten Banken von euch deaktivieren?

Sodass man nur im + ist und nicht ins Minus rutschen kann.

Verfasser

Kann man Einzahlung nur in der Stadt machen, wo man wohnt, oder überall?

Bsp comdirect, Commerzbank und Wohnort Berlin.

Kann ich in Postdam einzahlen?

calbo

Kann man Einzahlung nur in der Stadt machen, wo man wohnt, oder überall?Bsp comdirect, Commerzbank und Wohnort Berlin.Kann ich in Postdam einzahlen?




comdirect: Einzahlungen an Commerzbank-Automaten...egal in welcher Stadt.

calbo

Kann man Dispo bei den genannten Banken von euch deaktivieren?Sodass man nur im + ist und nicht ins Minus rutschen kann.



Deaktivieren? Man muss nicht zwingend einen einrichten lassen.
Ohne Dispo kann man auch ins Minus rutschen...dann sind die Überziehungszinsen aber deutlich höher als wenn man einen Dispo eingerichtet hat.

Verfasser

wie sieht es mit comdirect und finanzreport aus?

da soll es extra gebühren geben wg. postalische Briefen ?!

Stimmt das?

Sparda-Bank - 100% kostenlos

calbo

wie sieht es mit comdirect und finanzreport aus?da soll es extra gebühren geben wg. postalische Briefen ?!Stimmt das?



Wenn man in einem Zeitraum von x Wochen nicht ins Onlinebanking geht und den Kontoauszug abruft schicken sie einem den zu unter Berechnung der Kosten lt. Preisverzeichnis.

Netbank wäre auch noch kostenlos auch ohne geldeingang.

Die dkb und geld einzahlen sieht schlecht aus.

Dann solltest zur comdirekt gehen und zahlst in ner comerzbank. Am Automaten ein.

Favorit wäre dkb.

Für paar Euro sparen nimmst tagesgeldkonto.
Bank of scotland. Z. B. Geld haste nach ca 3 Tagen auf dem Konto. Dafür aber höher Zinsen als bei dkb, comdirekt ect.

fr3chdachs

Favorit wäre dkb. Für paar Euro sparen nimmst tagesgeldkonto. Bank of scotland. Z. B. Geld haste nach ca 3 Tagen auf dem Konto. Dafür aber höher Zinsen als bei dkb, comdirekt ect.




Gibt inzwischen bessere Tagesgeld-Konditionen bei anderen Banken. Aber die Anfrage bezieht sich ja erstmal nur auf ein Girokonto.

So wie sich das anhoert, wuerde das Giro von comdirekt dir am besten passen. PS: nur meine Meinung.

Verfasser

Also kurz nochmals zu meinem Girokonto-Vorhaben:

- Das Geld soll dort lange "geparkt" bzw gespart werden
- Ich brauche eine EC Karte (physisch)
- kostenlos einzahlen
- durch das Parken soll keine Inaktivitätsgebühr entstehen
- ich muss jederzeit Zugang zum Geld haben bzw. abheben können
- kostenlos Kontoführung
- Ich rede über Beträge zwischen 1000-5000€


mehr brauche ich eigentlich nicht

calbo

Also kurz nochmals zu meinem Girokonto-Vorhaben:- Das Geld soll dort lange "geparkt" bzw gespart werden- Ich brauche eine EC Karte (physisch)- kostenlos einzahlen- durch das Parken soll keine Inaktivitätsgebühr entstehen- ich muss jederzeit Zugang zum Geld haben bzw. abheben können- kostenlos Kontoführung- Ich rede über Beträge zwischen 1000-5000€mehr brauche ich eigentlich nicht



Wenn du das alles bei nur einen Geldinstitut haben möchtes, würde meiner Meinung nach zu dir das comdirect am ehesten passen.

Konditionen:
comdirect.de/cms…tml

Demokonto:
comdirect.de/pbl…tml

PS: mTan inkl., Dispo kannst du schriftlich auf 0 setzen.


Verfasser

AN ALLE COMDIRECT KUNDEN:

1. Wer von euch hat Comdirect und ist zufrieden?

Wenn nein, warum?

2. Muss man bei Comdirect, wenn man per Post-Ident den Antrag unterschreibt, eine Gebühr für die Identifikation bei der Post oder sonstiges zahlen?

3. Hab gehört, dass comdirect sehr oft Ihre Kunden das Konto kündigt etc., weil man zb. arbeitslos ist/geworden ist.

4. Kontostände online sollen einmal pro Tag aktualisiert werden, LOL.

5. Überweisungsaufträge werden spät ins Kontostand gepflegt, double LOL.

Kann jmd das bestätigen oder nicht?

calbo

AN ALLE COMDIRECT KUNDEN:1. Wer von euch hat Comdirect und ist zufrieden?Wenn nein, warum?2. Muss man bei Comdirect, wenn man per Post-Ident den Antrag unterschreibt, eine Gebühr für die Identifikation bei der Post oder sonstiges zahlen?3. Hab gehört, dass comdirect sehr oft Ihre Kunden das Konto kündigt etc., weil man zb. arbeitslos ist/geworden ist.4. Kontostände online sollen einmal pro Tag aktualisiert werden, LOL.5. Überweisungsaufträge werden spät ins Kontostand gepflegt, double LOL.Kann jmd das bestätigen oder nicht?



1. Ich. (6 Jahre)
2. Nein. (die Post/Bank)
3. Kann ich nicht beurteilen.
4. Anzeige=sofort, Wertstellung=nächster Banktag (üblich in DE). Nützen=Storno/Korrekturmöglichkeit.
5. siehe 4.

PS: aktueller comdirect Slogann lautet "50€ wenn Sie uns mögen, 100€ wenn nicht".
Mehr info: hukd.mydealz.de/dea…011

calbo

AN ALLE COMDIRECT KUNDEN:1. Wer von euch hat Comdirect und ist zufrieden?Größtenteils zufrieden mit Leistungen und Support.2. Muss man bei Comdirect, wenn man per Post-Ident den Antrag unterschreibt, eine Gebühr für die Identifikation bei der Post oder sonstiges zahlen?Ich musste keine Gebühren dafür tragen.3. Hab gehört, dass comdirect sehr oft Ihre Kunden das Konto kündigt etc., weil man zb. arbeitslos ist/geworden ist.Höre ich zum ersten Mal. Keine eigenen Erfahrungen diesbezüglich.4. Kontostände online sollen einmal pro Tag aktualisiert werden, LOL.Wenn keine Ein- oder Ausgänge neu sind, benötigt man ja keine mehrmalige Aktualisierung...ich habe schon öfters am Tag unterschiedliche Salden5. Überweisungsaufträge werden spät ins Kontostand gepflegt, double LOL.In der letzten Zeit lässt sich CD da chon etwas mehr Zeit als früher. Aber derselbe Tag bleibt es trotzdem.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Meine persönliche Top Ten der nervigsten Deal Kommentare!5165
    2. GigaKombi-Rabatt; wie erhalte ich ihn?611
    3. Fernseher11
    4. Ex-Stardrinx Betreiber Schoenberger bewirbt neuen Champagner Shop1720

    Weitere Diskussionen