Empfehlung LED-Strips - Alternativen zu den Phillips Hue Strips?

4
eingestellt am 22. Apr
Hallöchen Zusammen,

ich möchte gerade mein Smart-Home erweitern und brauche daher euren Rat. Gesucht werden preisgünstige Alternativen zu den Phillips Hue Strips. Da ich auf Farbmischung keine Wert lege (möchte eine indirekte warmweiße Beleuchtung über 5m aufbauen), sehe ich nicht ein einen hohen Preis für die Hue Strips auszugeben. Yeelight Strips sind wir für mich auch eigentlich keine Option da sie einen relativ hohen Stand-By Verbrauch haben.

In meinem Smart-Home sind über ioBroker und den Conbee II Stick mehrere Hue und Ikea Tradi Leuchten angeschlossen. Also bestensfalls sollten die Strips auch ZigBee fähig sein.

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

4 Kommentare
Wird denn dimmen benötigt? Wenn nicht, trenne doch einfach Beleuchtung und Smart, dann bleibst du flexibel und kannst dir das jeweils passende holen, anstatt auf ein Kombiprodukt angewiesen zu sein.
du könntest einen günstigen strip bei aliexpress oder so kaufen, diesen dann an diesen controller anschließen (amazon.de/gp/…c=1) und der 150 Watt Version von diesem Netzteil mit Strom versorgen (amazon.de/gp/…c=1)
Dann ist dein Strip hue-fähig und kann (entgegen der original hue stripes) auch auf 5 Meter mit maximaler Helligkeit dienen.
lymbra22.04.2020 09:46

du könntest einen günstigen strip bei aliexpress oder so kaufen, diesen d …du könntest einen günstigen strip bei aliexpress oder so kaufen, diesen dann an diesen controller anschließen (https://www.amazon.de/gp/product/B0779F3KZ6/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1) und der 150 Watt Version von diesem Netzteil mit Strom versorgen (https://www.amazon.de/gp/product/B01MFFDI1Z/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1)Dann ist dein Strip hue-fähig und kann (entgegen der original hue stripes) auch auf 5 Meter mit maximaler Helligkeit dienen.


Okay, danke für deine hilfreichen Tipps.

Die Preisdifferenz hält es aber dann ja echt im Rahmen. Wenn ich die Hue Strips im Angebot kaufe (Basis + 3m Verlängergung) lande ich bei gängigen Angebotspreisen bei ca. 100€. Mit den beschriebenen Komponenten lande ich aktuell am Ende bei 71€.

Denke da setzte ich dann doch lieber auf das Hue System...
mrchris189922.04.2020 10:56

Okay, danke für deine hilfreichen Tipps.Die Preisdifferenz hält es aber d …Okay, danke für deine hilfreichen Tipps.Die Preisdifferenz hält es aber dann ja echt im Rahmen. Wenn ich die Hue Strips im Angebot kaufe (Basis + 3m Verlängergung) lande ich bei gängigen Angebotspreisen bei ca. 100€. Mit den beschriebenen Komponenten lande ich aktuell am Ende bei 71€. Denke da setzte ich dann doch lieber auf das Hue System...



Der Unterschied ist jedoch, dass die hue stripes weniger LEDs auf den Meter verbauen, das Netzteil nur 12V hat und dadurch die maximale Helligkeit mit jeder Verlängerung abnimmt.

Wenn für dich die gelieferte Helligkeit der Hue-Stripes dann ausreicht und der Abstand von LED zur Reflexionsfläche ausreicht, um ein homogenes Lichtbild zu erzeugen (keine Spots), dann sind die von mir anführten Punkte für dich irrelevant.
Bearbeitet von: "lymbra" 22. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler