ABGELAUFEN

Empfehlung MP3-WLAN-"Radio"

Hallo zusammen,
mein Sohn (4 Jahre) hat in seinem Zimmer eine kleine Stereo-Anlage. Nichts großes... Nur, um mal abends eine Gute-Nacht-CD zu hören.
Ein paar CDs habe ich auch als MP3 vorliegen. Ich möchte die ungern brennen und ihm hinlegen. Stattdessen würde ich gerne irgendwas an AUX-In der Anlage anschließen und vom NAS via WLAN laden.

Jetzt wäre nur die Frage, was man da am besten nimmt. Finde eigentlich nur die größeren Küchenradios usw. die das können, aber dann bereits im Bereich 100-150 EUR liegen.
Für den Preis könnte ich auch schon ein altes Android-Handy dranhängen, was das auch alles kann.

Habt ihr Empfehlungen, was man da nimmt? Lautsprecher, Internetradio, etc. ist nicht notwendig. Man sollte halt nur per Windows-Netzwerkfreigabe auf die NAS zugreifen können und die MP3s über Klinkenstecker abspielen können.
Ein übersichtliches Display wäre auch nicht schlecht.

Bin für alle Tipps dankbar.

Danke.

10 Kommentare

Chromecast 2?

gatnom

Chromecast 2?


Ohne Display kann ich da doch nicht ablesen, was ich auswähle. Oder müsste per Android-Handy auswählen, was der CC spielt. Das ist mir aber zu umständlich. Das Gerät sollte schon ein eigenes Display haben.

Was spricht denn gegen ein altes bzw. günstiges Tablet oder Handy?

PaoloGregory

Was spricht denn gegen ein altes bzw. günstiges Tablet oder Handy?


Das ich kein altes Handy habe. Müsste meine Frau ein neues kaufen, um ihr altes Nexus 4 dafür nutzen zu können.
Habe noch einen älteren iPod (2nd Gen.) rumliegen. Evtl. würde es mit der Software vom NAS-Hersteller funktionieren, dort die MP3s wiederzugeben. Aber das ist alles nichts Hunderprozentiges.

Wenn ich was finden würde, was auch dafür gebaut wurde, wäre es mir lieber.

Raspberry Pi.
Besonders wegen NAS etc.
Bisschen Aufwand aber da kannst du dann auch mit Touch arbeiten oder im Webbrowser vom anderem Gerät

Ansonsten billigtablet oder altes Handy.

OK. Danke für die Hinweise.

evolver

OK. Danke für die Hinweise.


Und was machst du nun?
Vielleicht benutzt jemand tatsächlich die Suche und findet diesen Thread.

Bin mir noch nicht sicher. Ich denke, ich werde das mit dem Amazon Fire-Tablet mal versuchen.

Billigtablet/Billighandy. Dafür reichen 30 bis 50 Euro dicke

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Kostenlos Geld abheben London1112
    2. Amazon startet Business-Angebot33
    3. [B] Nutella Bahn eCoupons [S] Nichts22
    4. Was mit Congstar Prepaid-Karten anstellen44

    Weitere Diskussionen