[Empfehlung] SyncTool zum Abgleich eines Ordner zw. 2 PC's

9
eingestellt am 8. Jul
Hallo an Euch,

habe 2 PC's im Hause, wo ich Dokumente habe. Mal ändert sich bei PC1 etwas mal bei PC2. Ich möchte bei Rechnerstart bzw. Nutzung, dass automatisch die Dateien zw. den PC's auf den neuesten Stand sind.

Welches SyncTool ist sicher und empfehleswert?
Wie kann man den Windows Ordner mit Passwort versehen??
Zusätzliche Info
Diverses
9 Kommentare
Also ohne viel Aufwand. OneDrive.. ist so n Microsoft Ding, sollte ohne Probleme gehen. Nichts besonderes und auch nicht spektakulär
Das SyncToy aus den PowerToys kann sowas via GUI. Gibts irgendwo auf der Microsoft Seite.

Den Windows-Ordner kann man übrigens nicht Kennwort schützen. Was soll hier denn der Hintergedanke sein?
Nimm robocopy, ist ab Windows 7 Bestandteil. Einfach mit /MIR die Verzeichnisse spiegeln. Kannst dann ja einen Trigger beim rechnerstart über die aufgabenplanung erstellen.
Ich nutze zum backupen "pure sync", da gibts auch ein spiegeln. Dafür müssten aber beide pcs immer gleochzeitig arbeiten. Weil natürlich nur gesynct wird wenn der andere pc an ist. Wenn das nicht gegeben dropbox. Wenn die daten wichtig sind, owncloud oder nextcloud hosten und den sync darüber abwickeln
Ich nutze Sync Folders pro. Geht über mehrere Betriebssysteme, lässt viele Einstellungen zu und kostet quasi nix.
Kommt darauf an was du benötigst und was an Hardware vorhanden ist.
Hast du nur die beiden Rechner und es kann sein dass nur einer von beiden eingeschaltet ist, musst du über eine "Cloud" gehen. Die sind da ja mehr oder weniger alle Identisch. Mit kleineren Zusatztools wie hier schon genannt kann man noch zusätzlich die Cloud mit beliebigen Ordnern Syncen und nicht nur den einen "Hauptordner".

Ich persönlich verwende schon eine längere Zeit "Syncthing" mit "SyncTrayzor" und auch "Seafile" sowohl On- als auch Offline. Für einfache Synchronisation ohne zwingend einen Server zu brauchen wäre syncthing für dich geeignet, denn das funktioniert auch peer-to-peer mit beliebig vielen Geräten. Du musst dabei aber bedenken, dass entweder beide Rechner kurz eingeschaltet sein müssen oder du noch ein dritten Rechner/Server/RaspberryPi brauchst wenn mal nur der eine mal der andere Online ist. Hat aber den Vorteil/Nachteil, dass du alleine für deine Daten verantwortlich bist. Du kannst beliebige Ordner synchronisieren und auch auch beliebigen Betriebssystemen nutzen. Win/Linux/Android/Mac kein Problem allerdings kein iOS.

Ein Passwort auf einen Ordner in Windows geht zwar nicht aber du kannst ein Workaround nutzen, indem du nur einem bestimmten Nutzer Rechte auf einen Ordner gibst und über eine Freigabe darauf zugreifst, dann wirst du nach dem Passwort des Benutzers gefragt. Für Administratoren gilt das allerdings nicht, die können auch ohne das Passwort den Zugriff bekommen.
Bearbeitet von: "hycon" 8. Jul
Bittorrent Sync
mcphilievor 1 h, 52 m

Bittorrent Sync


Heißt nun seit zwei Jahren allerdings schon Resilio Sync
Ich würde Robocopy bevorzugen... aber für den alltäglichen Otto-Normal-User-Gebrauch tut das Tool SyncToy 2.1 von Microsoft genau das, was du brauchst.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler